Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 08:42
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

ja, das sind meine 2 Praeriehunde, als koennte sie kein Waesserchen trueben, aber wehe wenn sie aufwachen

nach oben springen

#12

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 11:24
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
ich habe da noch zwei kleine Sorgenglider, die mir in der Vermittlung am Herzen liegen und zur Zeit in einer unserer privaten Notfallstationen von Ninara sind.
Sind zwei zuckersüße - Krümel und Paula.

Aber wie das leider so ist, sind die zwei natürlich gerade ziemlich weit weg von euch....
Irgendwie habe ich das Gefühl, die beiden würden sehr gut zu euch passen




Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#13

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 11:53
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

Hannover? oh wow, das ist wirklich ziemlich weit weg, aber da wird sich ja wohl irgendeine Loesung finden lassen, immerhin geht hier um das Wohl von Tieren und da ist ja eh kein Weg zu weit
wie transportiert man denn Sugar Glider am Besten? steinigt mich nicht gleich, ich weiss nicht ob das ein absolutes no ist fuer die Suessen, aber es gibt doch diesen Tiertransport, kostet glaube ich um die 40 Euro, da werden die Tiere abends abgeholt,und sind frueh morgens beim Empfaenger - waere das eine Moeglichkeit? es sind halt dummerweise ca. 6 Stunden einfach von Stuttgart nach Hannover, die Entfernung muessten sie irgendwie so stressfrei wie moeglich packen... was meint ihr was die beste Loesung waere?
erzaehl doch mal ein bisschen was zu den beiden? oder gibts vielleicht sogar irgendwo Bilder?? *Neugier* :)

nach oben springen

#14

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 12:25
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich wäre auf jedenfall bereit euch entgegen zufahren.Ich könnte aber noch mal mit einen bekannten von mir Sprechen ob er mal wieder in eure Richtung fährt aber dazu kann ich noch nicht soviel sagen!

Paula und Krümel sind beide ca drei Jahre alt!
Ich war mit beiden auch schon beim Tierarzt ,und habe eine Kotprobe machen lassen sie sind beide Kerngesund!

Krümel ist sehr zutraulich,und liebt die Gesselschaft von Menschen sehr!
Paula braucht immer ein wenig Zeit, um die Leute erst mal kennen zulernen, man kann sie gut rum tragen, und streicheln lassen sie sich auch sehr gerne!
Krümel fehlt ein Stück vom Ohr und ein Stück vom Schwanz ,aber er hat keine Probleme damit er ist Lebenslustiger wie jeder andere Glider den ich kenne!

Sie hatten wohl ein Baby was es aber nicht geschafft hat, seit her war Paula nie wieder tragend!
Die beiden liegen mir sehr am Herzen und deshalb sollten sie nur dort hinkommen wo sie bleiben können, und auch immer erwünscht sind die beiden sind einfach was besonderes!

Mir ist eine Sache auch super wichtig und zwar das die beiden als Paar zusammen bleiben und nicht getrennt werden!
Das würde mir sehr am Herzen liegen !

nach oben springen

#15

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 13:56
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

Mach dir da mal keine Sorgen, wir wuerden auf alle Faelle beide zusammen nehmen und wir wuerden es im Leben nie uebers Herz bringen ein Tier das wir einmal haben wieder wegzugeben, das geht gar nicht
Dass man sich irgendwo in der Mitte trifft waere eine Loesung, wenn dein Bekannter eh in unsere Richtung faehrt waere das natuerlich noch besser.
Wie gesagt braeuchten wir aber noch etwas Zeit zwecks Terrarium fertigbauen und dann die Voliere bauen, weil ich auf alle Faelle alles "einzugsfertig" haben will fuer die Kleinen, der Umzug und die neue Umgebung ist fuer sie schon genug an Stress, da sollen sie es gleich so gemuetlich wie's geht haben.

nach oben springen

#16

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 14:20
von Sina | 2.063 Beiträge

Das hört sich ja alles sehr löblich an . Vielleicht findet ihr ja einen Weg, sodass die beiden Kleinen bald bei euch einziehen können. Würde mich auf jeden Fall für alle Beteiligten freuen!

nach oben springen

#17

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 14:38
von Heike | 2.572 Beiträge



Ihr solltet mal Telefonnummern per Privater Mail tauschen.

Über das zeitliche braucht ihr euch bei Nina keine Sorgen zu machen. Ich mache mir eher sorgen drum, dass sie die Tiere am Abgabetag knurrend verteidigt, weil sie ihr ans Herz gewachsen sind
Eigentlich war eine so frühe Vermittlungsaussicht nicht eingeplant, aber irgendwie schrie mein Bauchgefühl sofort auf

Was den Nachwuchs betrifft - ich kann mir gut vorstellen, dass es bei vernünftiger Haltung und Ernährung irgendwann doch mal wieder Nachwuchs geben könnte, wenn schon mal welcher da war. Und wenn nicht könnte man bestimmt mal ein Einzeltier dazu setzen um die Gruppe etwas größer werden zu lassen.




Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#18

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 14:45
von Sina | 2.063 Beiträge

Hierfür würde sich ja dann vielleicht das Weibchen von Chrissy anbieten. Sie kommt ja auch aus der Nähe von Stuttgart .

nach oben springen

#19

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 16:21
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

hihi, was macht mehr Spass als 2 Sugar Glider? 3!
Platz genug ist ja da, wir haben auch schon nachgeschaut, OSB-Platten usw. zum Bau haben wir noch genug im Keller, wir muessten also nur noch die Gitter und die Inneneinrichtung besorgen. Bei den Praeriehunden haben wir extrafestes 2 cm Gitter genommen, weil die Zaehne kriegen alles durch, aber ich denke mal fuer die Kleinen reicht normales Gitter mit 1 cm Maschen, oder? In die untere Haelfte der Tueren wollen wir zusaetlich Plexiglas einbauen, ich hab hier gelesen, dass das zwecks nicht vorhandenen Essmanieren eine ganz gute Idee sei
So, jetzt werd ich mich nochmal durch das Futterthema durchlesen, ich glaub ich muss mir da fuer den Anfang einen Plan an die Wand haengen, wobei es recht praktisch ist: Lebendfutter kriegen sie fast dasselbe wie unsere Geckos, und um das Obst und den Babybrei kann ich mich dann mit ihnen streiten, das esse ich selber beides fuer mein Leben gern :)
PM an Nina ist auch unterwegs

nach oben springen

#20

RE: hallo an alle!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.03.2008 18:22
von Sina | 2.063 Beiträge

Hört sich doch gut an. Ich selbst habe auch einen Maschendraht mit 1 cm Gitterabstand. Da kann dir kein Glider entwischen, selbst wenn es mal Nachwuchs geben sollte.
Das mit dem Plexiglas ist so ne Sache. Eigentlich ist es egal, ob du den Schmutz vom Boden oder vom Plexiglas entfernst. Schmutzig wird es so oder so . Ich habe meine Voliere nach vorne komplett offen und wische lieber den Boden !

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de