Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 14:25
von Sina | 2.063 Beiträge

Ich denke eher, dass jemand diesen Schritt bevorzugt, weil er sich die Arztkosten sparen will! Kann so etwas auch nicht nachvollziehen. Würde für meine Tiere auch alles tun, wenn es ihnen mal schlecht geht.
Das muss man vorher auch schon mit einplanen, dass vielleicht irgendwann mal Tierarztkosten auf einen zukommen. Außerdem wenn die Kleine jetzt Fortschritt macht wäre es schade die Hoffnung gleich aufzugeben. Jeder hat eine Chance verdient.

nach oben springen

#22

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 14:27
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Ich sag mal wenn nichts mehr gehen würde und die sich wirklich zu tote quälen würde, dann vielleciht, aber mit rücksprache vom TA.
Aber so neeeee. Ich helfe ihr, egal wie lange es dauert. Und in ein paar tagen oder wochen sieht das vielleicht ganz anderst aus und die ist richtig verfressen. man weiß ja nie.

nach oben springen

#23

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 16:52
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
darin stand, das ich doch die Kleine einschläfern sollte, da sie keine Chance hat.



WAS????????????


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#24

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 17:38
von tascha84 | 1.459 Beiträge

ja leider richtig gelesen

nach oben springen

#25

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 18:52
von Heike | 2.572 Beiträge

Na, wenn ich jedes Tier gleich einschläfern lassen würde, nur weil es gerade mal wieder lebensgefährlich krank ist... dann wäre es sehr leer bei mir. Bei Chinchillas ist ein mühseliges (teures) Zusammenflicken mit Aufpäppeln Pflicht um überhaupt einziehen zu dürfen Und wenn man mal wieder zwei Wochen nachts aufstehen muss um es medizinisch zu versorgen, ist mir die Tiefphase im Büro auch egal.

Solange mir mein Tierarzt sagt, dass es eine Chance gibt kämpfe ich. Wobei ich gott sei dank auch einen habe, der sich ohne 100% Grund weigern würde sowas zu machen.

Aber Verantwortung - gerade bei Tieren - liegt leider nicht jedem. Wenn ein Tier den Willen zum Kampf hat, hat man es als Halter zu unterstützen.



Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#26

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 18:55
von Sina | 2.063 Beiträge

Das hast du sehr schön gesagt, Heike ! Ich stimmt dir vollkommen zu und sehe das genauso.

nach oben springen

#27

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 19:10
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Bei vielen meiner Tieren wurde mir so was gesagt ,viele denken sich das so eine Spritze billiger ist als eine Behandlung, ich habe mir nie was drauß gemacht, und alle diese Tiere Leben noch .Die Hoffnung sollte immer zuletzt sterben.Wenn ich da an Onkelchen .Nr 5. u .Impuls. denke Das waren echte Todeskandidaten, heute lachen wir darüber

nach oben springen

#28

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.02.2008 19:40
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Hab bis jetzt nur einmal erleben müüsen, das ein Tier keine Chance hat, ein Kater hatte eine Gehirntumor, der so drin saß das keine OP helfen konnte, wir gaben ihm ein schönes Leben, bis der Tag kam, wo ernichts mehr konnte, er konnte nicht mehr essen und trinken, und hat über all Kot hinterlassen.
Aber sonst probier ich alles, dass das Tier die Chance hat zu überleben.
Wollen wir doch auch alle, sonst müssten soviele Menschen eingeschäfert werden.

nach oben springen

#29

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.02.2008 00:45
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ja leider ist das wohl so,leider

nach oben springen

#30

RE: Hilfe!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.02.2008 14:26
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Also meine kleine macht immer mehr Fortschritte, Joghurt ist sie zwar nicht soviel wie die anderen, aber immer hin etwas. Und alle 3 schlafen ganz lieb zusammen. Sie traut sich zwar noch nicht in der Voliere rum zutoben, wie die anderen 2 Räuber, kommt aber alles noch.
Den anderen 2 geht es zu gut, die schmeißen sich auf das essen, als hätten die nie was bekommen. Sind ja so arm dran.
Zwar riechen jetzt meine Klamotten nach Glider, aber zum Glück gibt es eine Waschmaschine.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de