Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2009 13:17
von DaMuck | 25 Beiträge

Ja das hoffen wir auch! aber bis jetzt scheint sich ja noch nichts getan zu haben...
Hat den wirklich niemand eine/einen abzugeben?

nach oben springen

#22

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2009 23:24
von Smelli | 297 Beiträge

meine sind leider wie gesagt noch zu klein. und die anderen beiden "Grossen" müssen ihren Elternpart noch übernehmen.
ich würde euch so gern helfen :(
Es tut mir wirklich leid


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
nach oben springen

#23

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2009 23:28
von Smelli | 297 Beiträge
hey du hab gerade gesehen fruitbat hat doch auch noch ein Weibchen was ausgruppiert werden muss. Vielleicht setzt ihr euch mal mit demjenigen der dahinter steckt in Verbindung.

Ist zwar in Berlin,aber immerhin ?!?!
Oder schreib ich jetzt grad was, das ihr schon wusstet?

Hätt ich das vorher gesehn,hätte ich dir das WEiblie mitbringen können evtl :(
SRy

und @Ronja: Nein ich weiss nicht,dass ich jetzt schon umziehen muss....aber wenn ich mal umziehen muss,beruflich bedingt,dann versuche ich natürlich eine Wohnung mit Tierhaltung zu finden.Eigentlich kann der Vermieter ja auch nichts gegen TIere "im Käfig" sagen.
Ich meinte damit aber nicht,dass ich weiss,dass ich in nen paar Monaten eh umziehen muss...
War quasi nur sowas wie Mütter oft sagen: Ich bange schon vor dem Tag wenn sie gross sind und ihren eigenen Weg gehen....
So in der Art ;) Keine Paaaaaannnniiikkkk ;)

Alles gut :)

Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
zuletzt bearbeitet 30.05.2009 23:34 | nach oben springen

#24

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2009 23:41
von Seraph | 919 Beiträge

Berlin ist etwas sehr weit weg.
Dürften so geschätzte 8 Std Fahrt pro weg sein.... Je nachdem wie die Straßen aussehn...


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#25

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 10:25
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Eigentlich kann der Vermieter ja auch nichts gegen TIere "im Käfig" sagen.



Nein kann er nicht, du brauchst ihn noch nicht mal fragen.

In Antwort auf:
Nein ich weiss nicht,dass ich jetzt schon umziehen muss....


Dann ist ja gut


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#26

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 15:15
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Eigentlich kann der Vermieter ja auch nichts gegen TIere "im Käfig" sagen.

War da nicht mal was bei sina, das der vermieter sich aufgerägt hat wegen den Glidern,

nach oben springen

#27

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 16:07
von Sina | 2.063 Beiträge

Mein Vermieter ist meine Mom !

nach oben springen

#28

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 18:35
von Smelli | 297 Beiträge

bei mir steht nur vertraglich gesehen drin, dass ich ihn vor der Anschaffung von TIere fragen müsste.
Allerdings hatten die alten Nachbarn auch Käfigtiere :)

Fakt ist, sie versuchen es natürlich es zu "verbieten", aber das können sie eigentlich nur bei "freilebenden" TIere wie HUnd und Katze,da diese auch die Wohnun verwüsten können (da sie ja frei rumlaufen).
Aber eigentlich darf der Vermieter nicht verbieten Tiere im Käfig zu halten.

So weit ich weiss.


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
nach oben springen

#29

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 18:54
von Smelli | 297 Beiträge
http://www.flugbeutler.de/t506686f117537...hen-Abgabe.html

ist des arg weit weg??
ichglaube es geht. Nur ne Std. Fahrt.
Wäre das nicht eine Option für Noi?!?!
so kannst du ihn an das Pärchen,das sucht weitervermitteln,oder?!?!

Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.
zuletzt bearbeitet 31.05.2009 18:58 | nach oben springen

#30

RE: Kriegsrat - Einzeltier braucht Hilfe! (PLZ 76***)

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.05.2009 19:01
von Uli | 52 Beiträge

naja es geht sind so ca 60 km also mit einer stunde liegst du schon ganz gut^^

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de