Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#31

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 15:00
von tikanty (gelöscht)
avatar

Jo alle daumen hoch und wie ichs gerade im andern tread geschrieben hab
manchmal hat man nicht mal am helligten Tag seine ruhe...grins

dann steh ich immer vorm käfig und versuch ihnen zu erklähren was nachtaktiv heisst
ich hab ihnen schon mal was ausgedruckt und an den käfig gehalten

aber dran gehalten haben sie sich nicht
um so mehr krach sie gewöhnt sind
umso weniger stöhrt sie später wenn mal was passiert
n topf runter fällt oder so

anstatt dann zwei stunden hinter der couch zu sitzen
wuird sich kurz erschreckt udn dann ganz schnell
nachgesehen
ob da nciht was zu holen ist

das mit dem Krach soll jetzt keine einladung sein um die mittagszeit die bandprobe mit dem neuen schlagzeug neben der Voliere zu starten

gruss oli

nach oben springen

#32

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 15:25
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
dann steh ich immer vorm käfig und versuch ihnen zu erklähren was nachtaktiv heisst
ich hab ihnen schon mal was ausgedruckt und an den käfig gehalten


kenn ich ich hab vergebens versucht ihnen zu erklären das sugar glider KEINE nagetiere sind
*du bist kein nagetier*

momentan versuch ich einer meiner zwombies beizubringen das sugar glider baum bewoner sind
fröschle rennt mir ständig zwisachen den beinen rum wenn ich im wonzimmer rumlauf


gruß kasia
nach oben springen

#33

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 15:38
von Sina | 2.063 Beiträge

Lustig!

So jetzt hab ich noch eineinhalb Stunden Arbeit vor mir und dann kann ich auch endlich wieder schauen, was meine Süßen so treiben.

Die ersten zwei Nächte nachdem wir die beiden geholt haben, haben sie es irgendwie geschafft aus der Voliere auszubrechen und haben unser Wohnzimmer ganz schön auf den Kopf gestellt, aber das ist bis jetzt nicht mehr vorgekommen.

Woran könnte es denn liegen, dass die beiden so schreckhaft sind? Haben sich die Vorbesitzer nicht genüg gekümmert. Seit ich hier bin und so manches dazugelernt habe kommen mir manche Sachen sehr komisch vor, die mir dort erzählt wurden.
Die Kleinen lebten in einer Gruppe von 10 Mitgliedern. Mir wurde gesagt, dass einmal im Monat Auslauf genügen würde...., was mir gleich spanisch vorkam und ich sofort geändert habe bzw. ändert wollte. Wie gesagt ich lass jeden Abend die Voliere offen, aber die Kleinen haben anscheinend nicht den Drang nach Freigang.
Dann wurde mir gesagt, dass sie max. einmal in der Woche Lebendfutter bekommen, was ich auch gleich geändert habe!!!
Das sind doch schon Anzeichen, dass die Tiere nicht genügend versorgt wurden, oder???

nach oben springen

#34

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 15:46
von tikanty (gelöscht)
avatar

nur ein mal im monat auslauf...dann hätte ich keine voliere mehr die hätten meine engel dann auseinandergenommen
und wenn ich dann nach hause komme hätte ich nen haufen kleinholz

dann könnte ich kasia anrufen und sie könnte versuchen meinen Bei zu Bringen
das sie keine holzfäller sind

gruss oli

nach oben springen

#35

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 15:54
von Sina | 2.063 Beiträge
Wie gesagt manches kommt mir an der ganzen Sache auch spanisch vor!! Aber meine beiden wollte ich nicht mehr missen!
Die Vorbesitzerin meinte auch ich soll mich unbedingt melden und ihr Bilder schicken, was ich natürlich auch getan habe, aber seitdem (6 Wochen) habe ich nichts mehr von denen gehört.
Großes Interesse scheint nicht zu bestehen .
zuletzt bearbeitet 15.01.2008 15:56 | nach oben springen

#36

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 16:33
von Ronja | 1.390 Beiträge

Auslauf ein mal im Monat ist völliger Quatsch! Kein Wunder, dass die nicht aus der Voliere wollen, die sind das nicht gewohnt. Wenn ich meine nicht rechtzeitig raus lasse springen die ständig an die Türen: rums, rums, rums, das geht mir so auf den Zeiger, dass ich schleunigst die Türen öffne. Du hast die Glider erst 6 Wochen, lass sie sich mal an dich und die neue Umgebung und Situation gewöhnen, glaub mir, die sind bald anhänglicher als dir (manchmal) lieb ist. Meine haben inzwischen sogar den Respekt vor Besuchern verloren, die werden gnadenlos angesprungen, dann herrscht zwar erst mal Verwunderung: oh riecht unbekannt, schnell wieder weg aber man könnte es ja gleich drauf noch mal probieren. Snoopy nimmt das wörtlich und versucht schon mal ob der Besuch auch schmeckt. Ich warne allerdings jeden vor, das muß ich jetzt noch sagen, ich lass meine kleinen Monster nicht ohne Vorwarnung an meine Gäste springen.
Sina, ist doch jetzt egal ob die Vorbesitzer noch was wissen wollen, du bist jetzt ihre Mama und Hauptsache bei dir geht es ihnen gut.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#37

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 16:44
von Sina | 2.063 Beiträge

Ja Ronja du hast vollkommen Recht. Ich lieb die beiden wirklich und verwöhn sie auch gerne. Es ist nur so, wenn ich mir vorstelle sie abgeben zu müssen, hätte ich schon noch gerne Kontakt zu den neuen Besitzern und wollte wissen, ob es ihnen gut geht usw.
Zeigt das nicht ein bisschen, dass vielleicht vorher schon kein großes Interesse an den Tieren war? Das wollte ich eigentlich damit sagen. Wenn es sie doch sowieso nicht interessiert braucht man auch nicht so tun und verlangen, dass ich mich melden soll und Bilder schicken etc.

nach oben springen

#38

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 17:34
von ninara84 | 1.215 Beiträge

völliger Quatsch! ........................................... Mir wurde gesagt, dass einmal im Monat Auslauf genügen .......


Wo hast du deine kleinen den her? Ich kann so eine Aussage nicht nach vollziehen, so einen Quatsch habe ich ja schon lange nicht gehört, oder sowas mit einmal die Woche Lebendfutter vieleicht,gibt es bei dennen auch nur ein mal die Woche was zu beißen und dürfen auch nur einmal im Monat raus, aber jetzt weißt du aber warum deine so scheu sind.

nach oben springen

#39

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 19:00
von Sina | 2.063 Beiträge

Für mich waren die Aussagen auch nicht nachvollziehbar, deswegen hab ich mich auch nicht dran gehalten. Aber die Kleinen wollen anscheinend auch keinen Auslauf . Werd es ihnen weiterhin jeden Abend anbieten. Vielleicht überwinden sie sich mal und verlassen ihr Nest. Ich denke mir, wenn sie erstmal "Freiheit" geschnuppert haben werden sie es bestimmt mit der Zeit einfordern.

Ich hab die beiden von einer Privatperson aus der Nähe von Nürnberg. Ich vermute mal stark, dass die die Tiere sich selbst überlassen haben. Schließlich kannten sie auch keine Berührungen, was mittlerweile ab und zu schon machbar ist sie zu streicheln. Allerdings auch nur, wenn sie mit dem Fressen beschäftigt sind.

Naja im Nachhinein weiß ich auch nicht, was ich von dem Ganzen halten soll. Bin mir aber sicher, dass sie es bei mir besser haben. Ich fand es auch komisch, dass sie die beiden am Abend vorher von der Gruppe getrennt haben. War bestimmt auch ein Act den wir nicht mitbekommen sollten. Wir durften auch keinen Blick auf die anderen Gruppenmitglieder werfen.

nach oben springen

#40

RE: Freilauf dunkel oder hell?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.01.2008 19:37
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Zeigt das nicht ein bisschen, dass vielleicht vorher schon kein großes Interesse an den Tieren war?


Doch, den Eindruck habe ich langsam auch


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Simba

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de