Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 14:53
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Du hast schon recht das ich auch nicht ganz alleine leben möchte!

Kannst du mir zu 100 % sagen das sich wenn ich ein Männchen dazu kaufe sie sich vertragen werden?
Und wie ist das mit dem Alter?
Und wie lang können sie alleine sein das sie noch einen anderen akzeptieren?
Weibchen Weibchen würde auch gehen oder?
Danke mfg


nach oben springen

#12

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 14:57
von palme (gelöscht)
avatar

OMNI:
Nicht böse gemeint, aber wie viele Tierärzte kennen sich wirklich mit Glidern aus? Heike hat noch vor knapp einem Monat geschrieben wie in der Tierklinik die Angestellten im Minutentakt hereinkamen: "Wollte nur mal schauen, och sind die süss".


PALME:

muß dir leider recht geben, wenns um hund katze maus geht hast keine probleme.

sogar meine tierärztin (war letzte woche mit den katzen beim impfen ) war überrascht, was sich wieder neues in meinem zoo befindet...
kommt demnächst auch auf einen besuch vorbei..

was mir an ihr super gefällt, ist das sie ehrlich zugibt, dass man im studium zwar ernt wie ein tier zu behandeln ist, aber von der artgerechten haltung wird nichts gelehrt.

ich kann nur jedem der tiere hat empfehlen, die prüfung zum sachkundenacheis abzulegen ..



nach oben springen

#13

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 14:59
von palme (gelöscht)
avatar

Kannst du mir zu 100 % sagen das sich wenn ich ein Männchen dazu kaufe sie sich vertragen werden?

das kannst du nie.. die warscheinlichkeit ist hoch, aber wie beim menschen kann nicht jeder mit jedem


nach oben springen

#14

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:05
von Omni | 773 Beiträge

Gruppenzusammenführung hat Heike einen Sonderbericht zu: http://www.sugarglider.de/berichte/sonde...ammensetzen.htm
Sie hat letztens noch irgendwo von 10 Jahre alten Tieren berichtet die sie zusammengeführt hat. Ich weiss allerdings nicht wie lange die vorher alleine gelebt haben.

Unser Einzelglider haben wir im Alter von 1,5 Jahren bekommen, da war er 1 Jahr alleine. Den haben wir mit einem Teenie (7 Monate) zusammengesetzt, es gab keine Probleme.

100% Sicher sein kann man sich leider nicht. Es gibt immer wieder Problemfälle. (Du würdest ja auch nicht jede Frau mit auf eine einsame Insel nehmen, oder? )
Die Chancen stehen aber verdammt gut. Und Weibchen/Weibchen geht genau so gut. (Unser Problemfall von dem ich berichtete ist jetzt in einer 3-Frauen-WG)

Da Du aber sowieso nicht gleich losflitzen wirst und einen Glider dazukaufst warten wir mal darauf was Heike sagt, die noch mehr Erfahrung in Gruppenzusammenführung.


nach oben springen

#15

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:17
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Danke das is voll lieb von dir!

Hab eine sehr wichtige Frage bin aus Österreich weiß auch eine Tierhandlung wo man sie bekommt nur das problem ist sie nehmen sie nicht mehr zurück!
Jetzt wollt ich wissen ob das geht wenn ich wirklich den nicht behalten kann das ich sie über euch wieder loswerde hörts sich jetzt bös an mein ich aber nicht so!
Das wär eigentlich die wichtigste frage von mir sonst würde dem ganzem nichts im wege stehen!Die beiden hätten dann ein zimmer für sich alleine zum herumtollen?
Ich liebe suggies über alles ich würd alles für meinen kleinen machen!
lg


nach oben springen

#16

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:22
von palme (gelöscht)
avatar

welche ecke wohnst denn ??? bin aus dem allgäu... ca 25min von der füssener grenze zu Ö entfernt


nach oben springen

#17

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:27
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Ich wohn leider in wien!
Das is schon ziemlich weit weg und auto hab ich auch keines!
mfg


nach oben springen

#18

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:34
von Omni | 773 Beiträge

In Antwort auf:
Jetzt wollt ich wissen ob das geht wenn ich wirklich den nicht behalten kann das ich sie über euch wieder loswerde hörts sich jetzt bös an mein ich aber nicht so!

Ne, das hört sich nicht blöde an sondern als würdest Du Dir vorher schon Gedanken machen was Du im schlimmsten Fall machen kannst. Das finde ich super. Verantwortungslos dagegen wäre sofort loszuflitzen und ein Tier zu kaufen ohne di eKonsequenzen zu bedenken.


nach oben springen

#19

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:42
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Weißt du was ich bin mit meinem kleine sehr zu frieden!
Ich lass es danke für deine nette hilfe!
Aber du bist noch mehr Verantwortungslos ich mach mir wenigstens sorgen das es dem kleinen gut geht falls es wirklich nicht klappen sollte!
mfg


nach oben springen

#20

RE: Außenhaltung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.05.2006 15:44
von Omni | 773 Beiträge

aha...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de