Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#51

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

24.11.2008 17:01
von Sina | 2.063 Beiträge

Lebendfutter wird immer noch strickt verweigert. Er probiert noch nicht mal von Mama, Papa oder Peanut. Wenn die drei ihr Futter abholen und gleich wieder weghüpfen sieht Noi alt aus. Bei den "Sprüngen" ist er sehr zaghaft und wenn er sich nicht traut wird lauthals nach den Großen geschrieen.
Hatte ihn die letzten Tage draußen und intensiv bei mir. Hab versucht ihm alles zu zeigen (wie mal auf der Couch oder an den Gardinen klettern kann). Hab ihn auf meiner Hand sitzend versucht zu ein paar kleinen Hüpfern zu animieren, was mal mehr mal weniger geklappt hat.
Kein Vergleich zu den ersten beiden Nachwuchsmädels. Weiß auch nicht was ich da tun kann...

nach oben springen

#52

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

24.11.2008 17:07
von Seraph | 919 Beiträge

Ohje ich hoffe das wird noch. Das mit dem schreien kenn ich von Bailey. Die ruft heute noch wenn sie was will. Aber die klaut auch noch immer Futter bei Sugar.
Also wie "wenn Mama ne Heuschrecke hat wird erstmal ein Stück geklaut weil meine ja schon leer ist".
Warscheinlich musst du einfach noch etwas geduld haben und einfach weiter probieren. Irgendwann muss er ja mal darauf kommen was man damit macht.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#53

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

25.11.2008 21:41
von Heike | 2.572 Beiträge

In Antwort auf:
Hab versucht ihm alles zu zeigen


Lass das mal die Artgenossen bleiben. Wenn du ihm das zeigst fragt er sich höchstens, ob du noch ganz dicht bist

Das vorletze Mädel von meiner Glideroma (Scarlett) ist auch so ein Angsthase. Die holt sich nicht mal Lebendfutter aus der Hand. Gut, inzwischen schon. Hat aber ein paar Jahre gedauert.

Ich habe alles probiert und irgendwann wirklich aufgegeben. Soll sie ihren eigenen Kopf halt durchsetzen. Ironischer Weise wurde es besser, als ich sie nicht mehr gedrängt habe. Jeder hat halt seinen eigenen Rhythmus.


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#54

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

26.11.2008 06:27
von Sina | 2.063 Beiträge

Ich habe einen kleinen Erfolg zu melden! Noi hat sich gestern in der Voliere zwei Zophobas bei mir abgeholt und sogar gefressen . War richtig stolz.
Heike, wenn die anderen 3 ihm wenigstens was zeigen würden wäre ich froh. Ich hab nur irgendwie das Gefühl, dass sie ihn ignorieren. Auf jeden Fall sitzen die drei Großen immer zusammen auf einem Fleck und der Kleine total abseits ganz woanders . Stimmt da was nicht?

nach oben springen

#55

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 10:33
von Sina | 2.063 Beiträge

So, hier mal neue Bilder von gestern Abend. Der Kleine ist ein richtiger Schmuser. Selbst beim Auslauf hängt der nur an mir und interessiert sich nicht dafür wie die Großen hier rumrennen. Andersrum genauso. Die Großen interessieren sich nicht wirklich für ihn.
Die 3 hängen immer zusammen und er ist außen vor . Mach mir wirklich Sorgen um den kleinen Mann. Keine Ahnung, ob das Verhalten normal ist.

Was mir aber an ihm aufgefallen ist: Er hat mit knapp 5 Monaten schon einen Ansatz zur Glatze . Wie man auch auf den Bildern sehen kann.
Sein Lieblingsplatz scheint meine Armbeuge zu sein. Da verkriecht er sich immer....

Angefügte Bilder:
Schmuseglider.jpg
Schmuseglider1.jpg
Schmuseglider2.jpg
Schmuseglider3.jpg
Schmuseglider4.jpg
nach oben springen

#56

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 11:36
von Seraph | 919 Beiträge

Hach ist das Süß Ich hoffe das Verhalten dem kleinen gegenüber bessert sich noch. Aber solange sie ihn nicht beissen oder wegjagen....
Echt schöne Bilder aufjedenfall


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#57

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 13:47
von Ronja | 1.390 Beiträge

Das ist ja echt süß
Ist es möglich, dass für Noi du die Bezugsperson bist und weniger die anderen Glider? So schön das ist, so blöd ist es auch wieder


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#58

RE: Der kleinste im Bunde: NOI!

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 14:39
von Sina | 2.063 Beiträge

Klar ist es toll so einen anhänglichen Glider zu haben, aber der wirklichen Natur entspricht es halt nicht. Die Frage die ich mir stelle ist eben auch, ob das gut für ihn ist. Nicht das er noch verstoßen wird, weil er sich etwas anders verhält.
Warum er so anders ist kann ich auch nicht sagen. Peanut hatte ich ja auch immer bei mir, aber die hat sich zu einem richtigen Glider entwickelt.
Bailey ja genauso. Bis auf das, dass sie auch schüchterner als Peanut war.
Noi fällt halt ganz aus der Reihe. Er macht auch alles so zaghaft. Wenn er mal ne Zophoba entdeckt hat, nimmt er die ganz vorsichtig. Wenn er sie dann auch noch frisst ist es die Krönung, aber zur Regel ist das auch noch nicht geworden .

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de