Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#41

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 08:46
von Sina | 2.063 Beiträge

Vielleicht sind deine Damen schon "zu alt" und haben wie bei uns Menschen die Wechseljahre hinter sich, weil es zu keinem Nachwuchs kommt, oder Snoopy kann wirklich nicht.

nach oben springen

#42

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 12:49
von Clari | 815 Beiträge

[/quote]

Zitat von Ronja
zusätzliches hochwertiges Eiweiß, das ist gesund


dann bin ich lieber nicht gesund

Zitat von Ronja
Sina, Andi hatte noch ne gute Idee, wie du deiner Kleinen die Maden verabreichen kannst. Maden in's Gefrierfach legen um sie so zu töten, danach fällt das Zermatschen (könntest auch einen Mörser verwenden) oder Keinschneiden leichter.


wie brutal...also von den Sugis hätt ich sowas erwartet, aber nicht von euch

"von Kasia"...deine waren aber nicht von quiko oder? egal bitte die tropfen braf in denn nähst bessten mülleimer entsorgen - und schnellst möglich gescheite hollen - dieses verhalten kann auch aus einem mangel an vit. B1+2+6+12 sowie vit. K oder E, pantothensäuire, cholin, SELEN (das unsere kleinen DRINGEND brauchen), methionin, phenylalanin, tyrosin, colbalt, jod, zink, rutin oder andere essentiell stoffe sich ableiten

ok! Aber welche denn?? Das müsstest du schon dazu sagen Soll ich jetzt nur noch diesen Nektar nehmen, den mir Sina und tascha empfehlen (Namiba CalViRep® Day Gecko Nectar)?? Aber da ist auch Calcium drin! Wie dosier ich dann die Calciumgabe?? Oder gibt man dann auch kein zusätzliches Calcium mehr ich bin verwirrt

Zitat von Heike
Vitacombex ist ein gutes, aber noch durchschnittliches Standardprodukt bei Vitamintropfen.


Ja was denn nun??? Gut oder schlecht, ihr schafft mich auch du Heike, sagst mir keine Alternative

Zitat von Heike
130 Gramm..... das gibt ja schon Tittchen


haha, sehr witzig ne...es ist ohne jeden Zweifel zu viel, er war ja sonst nicht so dick...und ernsthaft, er hat echt nen Speckwanzt, wenn ich nicht wüsste, dass er nen Männchen ist, dann würd ich ihn für schwanger halten

nach oben springen

#43

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 12:52
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Also meine bekommen den Nektar immer Mittwochs und Samstag und das Calcium kriegen die Montags und Donnerstag. Hoffe das ist so ok .

nach oben springen

#44

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:03
von Sina | 2.063 Beiträge

Die Frage kam bei mir natürlich auch auf, wie soll ich soll ich das Calcium geben, wenn in dem Namiba Präparat schon welches drin ist.
Kasia hat gesagt, dass sie da erst nachschauen müsse. In meinem Fall soll ich das Calcium trotzdem noch geben, weil ich ein schwangeres Mädel habe.

nach oben springen

#45

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:11
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Vielleicht sind deine Damen schon "zu alt"


Eigentlich können Gliderdamen bis kurz vor ihrem Ende schwanger werden.

In Antwort auf:
wenn ich nicht wüsste, dass er nen Männchen ist, dann würd ich ihn für schwanger halten


Kenn ich von meinen Damen, bei deren Bäuchlein dachte ich auch schon ab und an sie haben 2 Nüsschen drin, sind ja auch Schwestern von Trust.

In Antwort auf:
dann bin ich lieber nicht gesund



Schmecken auch ganz gut, ich hab ja in Thailand welche gegessen


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#46

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:13
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Musst man denen mal mit Schokoglasur vor die Nase setzten und nicht sagen das es Heuschrecken oder Maden sind. Und dann wird es gefutter wie wild

nach oben springen

#47

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:14
von Clari | 815 Beiträge

stimmt! Sina...halt mal das Lebendfutter in nen Schokobrunnen für deine Süße

nach oben springen

#48

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:17
von Sina | 2.063 Beiträge

Und dann hab ich bald das Problem, wie du mit deinem Henry! Ne, ne!!

nach oben springen

#49

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:19
von Clari | 815 Beiträge
nach oben springen

#50

RE: Meine kleine Tonne Henry - Diät

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.05.2008 13:21
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Aber da ist auch Calcium drin! Wie dosier ich dann die Calciumgabe??


Ich würde das Calcium dann reduzieren, ein zuviel an Calcium ist auch nicht gut. Natürlich nicht, wenn das Weibchen wie bei Sina schwanger ist, da ist der Calciumbedarf sowieso erhöht.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de