Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)



#21

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

29.01.2008 18:21
von Sina | 2.063 Beiträge

Hast Recht! Gibt wirklich nicht viel darüber im Internet. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass du eine Auskunft bekommst die du brauchst!

nach oben springen

#22

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

29.01.2008 21:49
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
Allerdings sieht er nicht wie ein Sugar Glider aus ... zumindest vom Fell her - ich glaube, dass es sich bei dem Tier villt. um ein "Pteromys volans" handelt.

ahauerhauerha!
schaumal hir:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pteromys_volans
die ist zwar russisch aber für bilder braucht man kein übersätzer
http://www.ecosystema.ru/08nature/mamm/095.htm
was in deutsch
http://www.agamen.de/nager/hornchen/gleithoern.html

hir kannste deine fragen stellen fahls es wirklich ein europäisches gleithörnchen ist
http://www.nagetierforum.de/wbb2/thread.php?threadid=7



gruß kasia
nach oben springen

#23

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

29.01.2008 23:44
von Ronja | 1.390 Beiträge

UFF! Sieht einem Sugar Glider aber nicht sehr ähnlich!
Ohweiaohweiaodweia! Ich meine das was kasia eingestellt hat! Noch mal UFF!
Bitte Bilder!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#24

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

29.01.2008 23:52
von Tamiops | 132 Beiträge
Hallo,

der Unterschied zwischen Gleithörnchen und einem Glider sollte sofort sichtbar sein. Bei den Hörnchen fehlt der Längststreifen über den Kopf/Rücken. Letzte Gewissheit sollte ein Blick ins Maul geben, Hörnchen sind ja Nagetiere und haben das nagertypische Gebiss. Die Nagezähne sind ja an sich nicht zu übersehen, geb dem Tier einfach eine ungeöffnete Nuss und schau was passiert. Dann gibt es noch einige weitere Merkmale, die aber nicht so offensichtlich sind.

Falls es wirklich ein europäisches Gleithörnchen (Pteromys volans) ist, solltest Du entsprechende Papiere von Vorbesitzer bekommen haben. Die sind nach EG Artenschutzverordnung nämlich meldepflichtig. Wenn es sich tatsächlich um ein Gleithörnchen handeln sollte, ist es allerdings eher ein Assapan (Pteromys volans). Bilder: http://www.rodent-info.de/assapan_fotos.htm. Der Assapan kann bis auf den höheren Obst- und Insektenanteil so wie ein sibirisches Streifenhörnchen gefüttert werden.

EDIT: ein eur. Gleithörnchen sollte auch größer als ein Sugarglider sein. Die haben etwa die Größe eines dicken Goldhamsters. Assapane sind etwas kleiner als die Europäer, die haben tatsächlich ca. Glidergröße.

EDIT die Zweite: Bei der Vergesellschaftung von Hörnchen mit anderen Tieren sollte man sehr Vorsichtig sein. Einige Hörnchen entwickeln ungeahnte fleischliche Gelüste. So wurde bei Tamiops spec. beobachtet, dass sie in der Gruppe gezielt Vögel in Volieren gefangen haben. Dabei handelte es sich auch um Sittiche die um einiges größer als die Hörnchen waren. Glider haben einen noch ausgeprägteren Jagtrieb, eine solche Vergesellschaftung ist meiner Meinung nach recht riskant.
zuletzt bearbeitet 30.01.2008 00:05 | nach oben springen

#25

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 11:55
von Linus (gelöscht)
avatar

Ich komme gerade vorm Tierarzt .. heute in der Früh ist er vor seinem Häuschen am Boden gelegen (auf der Seite) und hat sich kaum bewegt .. hab ihn vorsichtig genommen und bin sofort zu einem Tierarzt (einer, der mit Nagern Erfahrung hat ... habe keinen anderen gefunden) ... ich weiß jetzt nicht, wie es ihm geht, der Arzt hat ihm eine Spritze (!!!!!!!!!!!!!!!) gegeben. Er hat sich dann auf dem Heimweg wieder etwas bewegt, ich hab ihn jetzt in sein Häuschen gesetzt... :'(

Ich verstehe nicht, was mit ihm los ist. Der Arzt (eigentlich die Ärztin) meinte, dass es wahrscheinlich einfach der Stress war und man nur abwarten könne. Aber er war gestern noch so aktiv und hat sich auch ohne weiteres streicheln lassen!? Er hat auch gefressen und ist am Boden herumgelaufen und hat versucht, an meinem Vorhang heraufzuklettern....

Der Käfig ist groß genug und alles ist frisch eingerichtet - er hat Wasser, Futter, Heu, Streu, etc.
Zu Essen hat er etwas Hörnchenfutter, einen geschälten Apfel, etwas Joghurt und 2 Mehlwürmer (die er aber nicht angerührt hat) bekommen...
Bin mir nicht sicher, ob er etwas getrunken hat.
Seine Nase war etwas verklebt, aber das ist mir zuerst nicht weiter aufgefallen.

Kann ich irgendetwas für ihn tun, oder soll ich ihn einfach lassen und abwarten?
Er ist wirklich total süß, ob er nun ein SugarGlider, Assapan oder sonstiges ist - ich will ihn nicht verlieren! Wie schon gesagt, er hat sich auf der Heimfahrt wieder etwas bewegt - ich habe ihn in so einer Nager-Tragebox transportiert (hab noch etwas heu aus dem Käfig dazugetan).
Es gibt hier auch keinen Zugwind oder ähnliches, an dem er krank geworden sein könnte. Der Käfig ist auch komplett ungiftig - es wurde alles mit Nägeln und Schrauben gemacht - ich habe keinen Klebstoff benutzt.
Ich weiß einfach nicht, was mit ihm los ist ... :(
Mir ist nur aufgefallen, dass er immer, wenn ich da war, munter war ... ich habe ihn Montag bekommen, und ihn mit der Tragebox in den Käfig gestellt. Am Dienstag war ich arbeiten, bin aber schon am frühen Nachmittag nach Hause gekommen - er ist bei der Käfigtür gesessen und hat mich angeschaut. Hab sie dann vorsichtig aufgemacht und er ist nach einigem zögern herausgekommen und hat sich umgeschaut ... eigentlich sehr lebendig ... später ist er dann wieder in seinen Käfig zurückgekehrt und hat sich füttern lassen ... und auch streicheln ...
Ich glaube, dass sind so ziemlich alle Infos die ich euch geben kann. :(


Lg,
Linus

nach oben springen

#26

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 12:11
von Sina | 2.063 Beiträge

Der Arme Kleine! Ich hoffe es geht ihm bald besser. Konnte die Ärztin nicht feststellen, um was für eine Tierart es sich handelt?
Denn es ist untypisch für einen Glider, dass er am frühen Nachmittag wach ist und aus dem Käfig kommt.
Ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass er es gut übersteht. Er braucht jetzt bestimmt Ruhe, um sich auch erholen zu können.
Vielleicht sieht die Welt nach einem Schläfchen schon wieder ganz anders aus und die Spritze hilft. Ich denke ansonsten kannst du nicht sonderlich viel machen. Klar macht man sich Sorgen und will helfen, aber manchmal ist Ruhe die beste Medizin.
Vielleicht hatte der Kleine schon irgendetwas in sich, dass nun jetzt erst ausgebrochen ist. An dem Futter und dem Käfig kann es ja nicht liegen wie du geschrieben hast.

nach oben springen

#27

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 12:19
von Linus (gelöscht)
avatar

Ich weiß nicht .. ich hab einfach von "meinem Gleithörnchen" gesprochen. Die Ärztin hat eigentlich nichts über die Tierart gesagt, ich hätte sie fragen sollen ...
Ich bin wegen der Spritze etwas besorgt - ist das normal, einem so kleinen Tier eine Spritze zu geben? Werde mir am Nachmittag von einem Freund eine Kamera borgen und am Abend Fotos machen - hoffentlich gehts ihm dann wieder gut.


nach oben springen

#28

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 12:33
von Sina | 2.063 Beiträge

Also ich denke schon, dass es normal ist, dass sie ihm eine Spritze gegeben hat. Kommt nicht auf die Größe des Tieres an. Ich denke mal es wird eine Aufbauspritze gewesen sein mit Vitaminen, um den Kreislauf ein bisschen zu stabilisieren.
Ja, mach mal Bilder von dem Kleinen, dass man weiß, um was für eine Art es sich handelt.

nach oben springen

#29

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 19:41
von Sina | 2.063 Beiträge

Hi Linus,
und wie stehts um deinen Kleinen?

nach oben springen

#30

RE: Suche Glider DRINGEND - wohne in Wien

in

Tier(e) gesucht (SugarGlider)

30.01.2008 19:58
von kasia | 1.378 Beiträge

hi linus

hab grade mit romi tele. - sie ruft dich an und gibt dir die adresse von ta die sich mit sugar glider auskennen


gruß kasia
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de