Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 15:58
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Ansonsten wird es eben an meinen Freund verfüttert


Meine Katzen lieben die Hühnersuppe auch, bei mir lohnt das Kochen allemal.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)

nach oben springen

#12

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 16:03
von Seraph | 919 Beiträge

Bei mir nicht. Ich esse ja kein Fleisch. Aber für meine 3 kleinen Monster tu ich doch alles was nur möglich ist.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#13

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 16:05
von Ronja | 1.390 Beiträge

Seraph, wenn du nur kleine Mengen kaufst, kannst du auch einfach ein kleines Putenschnitzel kaufen und daraus ein Süppchen kochen, hab ich auch schon gemacht.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)

nach oben springen

#14

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 16:09
von Seraph | 919 Beiträge

Ich kaufe einfach das was es gibt, der Rest wird in die TK gesteckt und / oder für später auf gehoben oder so.
Meint ihr ich kann weiche Linsen oder Qinoa oder so verfüttern? Ist zwar auch pflanzlich aber sehr Eiweiß reich.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#15

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 16:14
von Ronja | 1.390 Beiträge

Tierisches Eiweiß ist leider nur schwer durch pflanzliches zu ersetzten. Linsen? Hab ich noch nie probiert. Vielleicht lieber erst mal die Roten ausprobieren, die lassen sich auch schön zu so nem Brei verkochen. Qinoa, warum nicht? Amarant müsste doch auch einen Versuch wert sein!?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)

nach oben springen

#16

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 17:21
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
so recht ihr auch habt es immer weiter zu probieren - der Körper holt sich während einer Schwangerschaft i.d.R das was er benötigt. Nicht umsonst gibt es da diese Heißhungerphasen. Andererseits aber auch die Dinge, die man plötzlich absolut nicht mehr ertragen kann. Von daher mach dich nicht verrückt.

Sicher ist es gut weiterhin Alternativen und auch immer wieder Lebendfutter anzubieten. Aber - krass gesagt - wenn sie es nicht will, braucht ihr Körper es jetzt wohl trotz aller Norm nicht so dringend.

Ansonsten probiere mal Trockenfutter. Brekkies (nicht unbedingt von der Firma), Hundetrockenfutter, Vogelwinterfutter mit Insektenlarven oder am besten: Igelfutter

Im Handel bekommst du auch Mischungen für Rennmäuse oder Hamster, die Insektenlarven enthalten (JR Farm). Vielleicht ist ihr diese Konsistenz zur Zeit lieber.

Und Avocado enthält auch viel Protein - ich kenne keinen Glider, der die verweigert.


Liebe Grüße
Heike

zuletzt bearbeitet 09.07.2009 17:22 | nach oben springen

#17

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 19:42
von Seraph | 919 Beiträge

Igelfutter habe ich auch in der Voliere zusammen mit dem Kleinsäugerfutter gemischt. Beides von claus.
Wie gesagt Katzentrockenfutter wollte sie keins. Habe extra einen groß Einkauf gemacht. Hähnchen das wird gleich gekocht, Hüttenkäse, Heuschrecken, Wachsmottenlarven und Pinkis. Die hatte ich vorher noch nie. Kakerlaken wollte ich jetzt nicht ausprobieren. Da scheut mich der Gedanke das so ein Biest abhaut doch zusehr.
Ich denke die Maden wird sie fressen, die riechen ja nach Honig und den liebt sie. Gibts die eigentlich nur in dem "Futterbrei"?

Danke für eure Antworten, ihr seid die besten


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#18

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

09.07.2009 21:03
von Seraph | 919 Beiträge

Ich glaube meine Glider platzen heute Nacht. von Obst über "Hühnchensuppe", Nectar und Hüttenkäse ist alles dabei. Dazu kommen gleich noch Maden und Heuschrecken.
Und das "Trockenfutter" hängt auch drin. Da wird sie schon was finden was sie mag und eiweisreich ist.
Mein Freund war von dem Süppchen ausserdem sehr begeistert


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#19

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.07.2009 08:52
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hallo,Avocado lieben meine über alles ,aber man sollte aufpassen bei Weibchen aufgar keinen fall zu viel
Ich kann mich Heike nur anschließen, wenn sie es braucht wird Sie es sich holen,Ich würde mal eine Vase reinstellen mit Heuschrecken, und an diesen Tag nichts anderes ,so mache ich es wenn ich ein Tier bekomme was kein Lebentfutter Fressen will, meistens bekomme ich sie über ihren Jagttrip dazu Sie zu fressen Lg Nina

Es könnte auch sein das sie zu viel zum aussuchen haben und sich dann einfach nicht entscheiden können


nach oben springen

#20

RE: Eiweißversorgung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

10.07.2009 08:53
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich bin bis Montag noch da wenn du möchtest rufe mich doch mal an


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de