Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

22.08.2006 21:10
von jessy (gelöscht)
avatar

es gibt baumwolle noch in der schote oder wie auch immer das heißt. das sieht aus wie eine vertrocknete banane ond oben quillt das weiße zeug raus. ich lege immer das ganze ding rein und die kleinen pflücken sich was sie brauchen raus und verteilen es in die nester. allein der anblick ist es wert. außerdem lege ich noch einstreu in die nester. ich habe gerade ein neues das ich teste es heißt "no smell" und hält auch so ziemlich was es verspricht. das ist ziemlich weich und ist auch ein naturprodukt. beides kaufe ich immer in der großpackung im zoogeschäft.


nach oben springen

#22

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

23.08.2006 13:00
von Heike | 2.572 Beiträge

Das "No smell" habe ich im Verdacht "schuld" an Rantanplans Zustand zu sein.
Prinzipiell finde ich es eine sehr gute Sache. Wärmend, staubfrei, naturbelassen. Ich hatte es in einem von zwei Nistkästen. Als die Streu frisch drin war reagierte Rantan kurz drauf mit ner Lungenenzündung. Die heilte wieder aus, allerdings lagen sie danach wochenlang im anderen Nistkasten mit Hanfmatten. Und kaum waren sie wieder drei Tage im "no smell" Kasten, da..... naja....... heul.

Ich hab den ganzen Nistkasten mit zum Doc genommen und hatte ihn "versiegelt". Auf dem weg zum TA hin wurde es fast doppelt so schlimm, auf dem Rückweg nocht extremer. Das war mir ein Zufall zu viel. Ich denke, dass kam dadurch, dass die Luft sich zusammen mit dem Material leicht staute.


Ich denke nicht, dass diese Streu schlecht ist - aber ich hege den Verdacht, dass Rantanplan das mit seinem Atemwegen und einem stark defekten Immunsystem offenbar nicht verträgt. Die Logik dahinter fehlt, ist eher Gefühlssache. Auf Baumwolle kann man kaum asmathisch reagieren, oder?

Auf jeden Fall benutze ich sie jetzt nicht mehr.

Naja, ist mir gerade als kleine Story bei dem Beitrag eingefallen

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#23

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

28.08.2006 17:56
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

habe zwar noch kein zwischenfall mit der hamsterwolle,aber bin doch lernfähig.willl ja probleme vermeiden.habe so ein gelbes moos für meine terrianer.das ist lose und flockig .das müste doch auch gehen,oder.ein kleines problem habe ich .habe mehrere schlafhäuser und die drei haben sich die kleinste ausgesucht und jeanny ist doch schwanger wird jetzt eng.kann ich die höhle einfach entfernen,habe angst babys passiert was.


nach oben springen

#24

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

28.08.2006 21:30
von Omni | 773 Beiträge

die meisten glider passen in die kleinste hütte.

wir haben eine kokusnuss, deren lieblingsplatz, da sind 3 erwachsene drin, 2 teenager und 2 frisch aus dem Beutel gekrochene, und da ist noch immer platz drin. also 7 Glider in einer Kokusnuss. Und es ist nicht so dass die kein grösseres Nest hätten... die wollen es eng und kuschelig


nach oben springen

#25

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.08.2006 21:17
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

Jeanny tut mir mittlerweile ziemlich leid kann kaum noch laufen und bedingt noch klettern.der bauch hängt am boden.wechselt täglich das nest mal oben oder unten.hoffentlich geht es mir nicht genauso obwohl meine ärztin meinte ich sehe aus wie eine mit zwillingen im bauch.


nach oben springen

#26

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.08.2006 22:11
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

noch ein kleiner nachtrag habe sie gerade beim naschen beobachtet am wurmnapf sie hang drüber und die beiden kleinen wie ich meine haben tango getanzt,das war ein gewussel.als sie richtung nest gelaufen ist,meine ich ein schwänzchen gesehen zu haben zu süss.freu mich wenn ich die kleinen endlich sehe


nach oben springen

#27

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

01.09.2006 05:38
von Omni | 773 Beiträge

wenn der bauch tango tanzt und die schwänzchen der kleinen schon aus dem beutel schauen sollte es nach meinen erfahrungen keine woche mehr dauern.

freue mich für dich auf den (glider)nachwuchs!


nach oben springen

#28

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

01.09.2006 06:51
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

ich glaube nochmehr freuen kann ich mich nur über mein eigenes baby,bin stolz auf die kleine.kann es kaum erwarten


nach oben springen

#29

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

01.09.2006 07:02
von Omni | 773 Beiträge

stolz auf DIE kleine?

Ihr wisst also schon es wird ein Mädel? Hm, naja, ist ja auch nicht mal mehr 2 monate hin wenn ich das richtig mitbekommen habe. habe mir aber noch keine gedanken gemacht ab wann man da sagen kann was es wohl wird, obwohl ich auch schon gehört habe dass bei der geburt dann doch schon mal eine überraschung stattfinden kann. (wo hat ER das denn die ganze zeit versteckt)


nach oben springen

#30

RE: jammern hat ein ende

in

Dies&Das - der Glidertalk

01.09.2006 14:58
von zuckerwürfel
avatar

nein ich meine jeanny.ich bekomme einen junge lukas darian soll er heissen so zehn wochen noch


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de