Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.07.2009 16:56
von Seraph | 919 Beiträge

Soo habe gerade einen Kastrationstermin für meinen Cookie gemacht. Am 5.8 um 9 Uhr habe ich einen Termin.
So weit so gut. Jetzt sagt die mir er soll abends am 12Uhr nichts mehr fressen. Wie soll ich das anstellen?! Er steht ja erst gegen 21.30 oder 22Uhr auf. Ich kann den kleinen ja schlecht bis morgens um 9Uhr in der Transportbox lassen. Müssen Glider wirklich nüchtern sein?


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#2

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.07.2009 19:24
von Mistery | 385 Beiträge

Uiuiui. Ist ja nicht mehr so lange bis Dein Großer hinhalten muss.

Bist Du denn bei einem fachkundigen TA? Wenn ja kann das gut sein, hab da aber noch keine Erfahrung mit. Katzen müssen ja nüchtern sein, Kaninchen nicht


nach oben springen

#3

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.07.2009 19:54
von Ronja | 1.390 Beiträge

Kaninchen müssen quasi immer fressen, nur wenn vorne was reinkommt, kommt hinten auch was raus. Deswegen sollten sie immer genug Heu haben. Wenn Kaninchen über längere Zeit nichts fressen können sie ganz massive Verdauungsprobleme bekommen.

Bei Glidern ist das ja nicht so, deswegen wird das, was der TA sagte schon richtig sein. Eigentlich bei Narkose immer nüchtern, ist weil man evt. erbrechen und daran ersticken könnte. Ich glaube Kaninchen sind da die einzige Ausnahme.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)

zuletzt bearbeitet 22.07.2009 19:56 | nach oben springen

#4

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.07.2009 21:07
von kasia | 1.378 Beiträge

also meiner musste nicht nüchtern sein.... könnte aber auch was mit der art der narkose und des narcosemittels zutuhen haben



gruß kasia

nach oben springen

#5

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.07.2009 22:08
von Seraph | 919 Beiträge

Ich geh zum Kleintierzentrum Mitteltal der hat schon öffter Glider kastriert. Die am Telefon hörte sich nur etwas unerfahren an. Wie eine Auszubildende. Darum meine Frage. Das mit dem erbrechen kenn ich ja alles von anderen Tieren. Aber bei Hunden, Katzen und ähnlichem ist es leichter drauf zu achten. Da meine Mädels schwanger sind kann ich die schlecht die halbe Nacht ohne Futter lassen. Und Cookie ist normal ununterbrochen am fressen. Ich habe keine ausweich Voliere. Da das anfangs ja garnicht geplant war.
Eigentlich sollte Cookie schon diesen Monat untersmesser. Aber im August habe ich eh Urlaub und brauch nicht extra einen Tag frei nehmen.
Ich hoffe nur das alles gut geht. Auch wenn der Arzt Erfahrung hat. Habe ich ganzschön bammel.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#6

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.07.2009 09:30
von Mistery | 385 Beiträge

Bei chinchillas ist das eben auch so. Die müssen auch nicht nüchtern sein und ich glaub so ist das bei allen Nagetieren

Wenn das vom Seybold kommt dann wird das schon so stimmen. Wenn Du Dir aber unsicher bist wegen der Sprechstundenhilfe, dann telefonier mal direkt mit ihm

Kann ich mir gut vorstellen, dass Du bammel hast aber das wird schon gut gehen


nach oben springen

#7

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.07.2009 12:48
von Chickita | 305 Beiträge

Wird schon gut gehen Seraph ...

Ich würd ihn auch vorsichtshalber nüchtern hinbringen. Das hat schon alles seine Richtigkeit.
Lass ihn doch als einzigen raus und füttere die Mädels im Käfig.
Da muss er mal wohl oder übel durch.
So kannst du ihn dann auch gleich abends in die Transportbox umquartieren und hast nich so n Haufen Stress in der Gruppe.




Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.

nach oben springen

#8

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.07.2009 15:36
von Seraph | 919 Beiträge

Ich kann ihn keine 9 Stunden über Nacht in einer kleinen Box lassen. Die so groß ist wie ein Nistkasten
Werde mir eine alternative einfallen lassen. Das mit dem in die Transportbox bekommen ist kein Problem. Er ist morgens eh nochmal wach um normalerweiße zu futtern....


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#9

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.07.2009 08:17
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
Nager dürfen nicht nüchtern sein, wenn sie kastriert werden. Nur nochmal für die Laien, die sich dieses Thema später mal raussuchen. Der Stopfdarm würde in dem Fall nicht mehr in Schwung kommen. Übrigens ist das erste was Nager nach dem aufwachen machen häufig, dass sie am Heu knabbern gehen.

Glider sind ja mehr oder weniger Allesfresser wie Hund und Katze. Aber merkwürdig finde ich es trotzdem mit dem nüchtern bleiben. Hund und Katze traue ich es zu, aber die Glider haben so wenig Gewicht, dass ich dabei irgendwie nen Magenziehen bekomme. 9 Stunden ohne Flüssigkeit und dann ne Narkose hinterher - uff. Ich glaube ich würde den TA nochmals anrufen und ihm sagen, dass es bei "Freunden" in mehreren Fällen nicht so war und nach einem Grund fragen, weil du dich irritiert fühlst. Dann nochmal das mit Gewicht, Kreislauf und Flüssigkeit ansprechen. Glider beziehen nun mal fast die komplette Flüssigkeit aus der saftigen Nahrung.

Wenn ich jetzt unverschämt wäre würde ich sagen: Meinen hat das Fressen vorher nicht geschadet
Aber zugegeben um hier 110% sicher zu sein fehlt mir mal wieder nen Veterinärstudium.


Liebe Grüße
Heike

nach oben springen

#10

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.07.2009 09:11
von Seraph | 919 Beiträge

Ich glaube ich schreibe dem einfach mal schnell eine e-mail. Das ich um 9 einen Termin habe heißt ja nicht das er da gleich operiert wird. Da soll er ja nur da sein.
Ich schreibe euch wenn ich eine Antwort habe.

[edit] die Mail ist raus. Jetzt muss ich nur noch auf eine Antwort warten.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

zuletzt bearbeitet 26.07.2009 09:29 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de