Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 15:30
von Seraph | 919 Beiträge

Ich habe gerade bei dem Tierarzt angerufen, bei dem ich meinen Cookie kastrieren lassen wollte.
Natürlich wollte ich erstmal fragen ob sie exotische Kleintiere überhaupt behandeln. Die Sprechstundenhilfe meinte ja sie behandeln auch exotische Kleintiere, was ich denn hätte. Als ich sagte ich habe Sugar Glider war das auch noch ok und sie meinte ja klar machen wir. Als ich jedoch sagte das ich meinen Glidermann entmannen lassen wollte meinte sie, sie nehmen keine Operationen durch
Kann mir jemand sagen ob das normal ist? Sowas ist mir bis jetzt bei noch keinem Tierarzt passiert. Meint ihr das sie nur "vorsichtig" sind bei Exoten? Von einer Freundin weiß ich nämlich das sie da ihre Katze kastrieren lassen wollte, die allerdings ein kastrierter Kater war....
Werde mich jetzt wohl von Arzt zu Arzt telefonieren müssen
Bis ich jemanden gefunden habe der das macht.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#2

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 15:50
von DaTina | 93 Beiträge

Ohje das hört sich ja verwirrend an...ich drück dir die daumen das du schnell was bzw wen neues findest..
Zu dem arzt würd ich aber auch ehrlichgesagt nich hingehen...wenn der ne Katze kastrieren lassen will ?!?!
Seltsam -.-

Alles gute!

nach oben springen

#3

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 16:14
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
wenn der ne Katze kastrieren lassen will ?!?!


Versteh jetzt deine Aussage nicht. Katzen werden auch kastriert, nicht nur Kater.
So wie ich das aber verstanden habe, wollte Seraphs Freundin dort eine Katze kastrieren lassen, diese Katze war aber ein Kater und schon kastriert.

In Antwort auf:
sie nehmen keine Operationen durch


Machen die generell keine OPs oder nur keine an Exoten? Es ist durchaus möglich, dass der TA nicht dafür ausgerüstet ist Exoten zu narkotisieren. Sugar Glider und auch andere Exoten vertragen keine normale Narkose, sondern brauchen eine Gasnarkose! Deswegen solltest du dich nach einem TA umsehen der auf Exoten spezialisiert ist. Du wohnst doch nicht allzu weit von Kasias TA entfernt, die kennst sich schon mit Glidern aus. Wenn du in deiner direkten Umgebung keinen geeigneten TA findest, würde ich dorthin fahren!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#4

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 16:23
von Seraph | 919 Beiträge

Der Kater war ein Fundtier. Und der Arzt der meinte das er ne sie ist war nur aushilfsweiße dort.
Der 2te Tierarzt / Die Sprechstundenhilfe War so ehrlich und sagte das sie nicht spezialisiert sind. Die hab ich auch gleich gefragt ob sie noch nen
Tierarzt wüsste der das macht. Die hat mir den ersten empfolen. Und da sagte ich das die nicht operieren. Dann hat sie mir noch eine zweite genannt die nicht so weit weg ist. Da habe ich auch angerufen. Die sprechstunden hilfe sagte sie müsste erst die Ärztin fragen. Da rufe ich also später nochmal an. Dann darf ich direkt mit ihr sprechen. Wenn sie es nicht macht frage ich sie nochmal nach rat. wenn sie niemanden weiß werd ich wohl Cookie die Fahrt zu kasias Tierarzt antun müssen.
Der ist imerhin auch etwas über eine Stunde entfernt. Wollte ihn soviel streß wie möglich ersparen.
Vielleicht habe ich ja glück und die Ärztin macht es. Habe ja alle notwendigen Informationen zur Hand. Und ich hätte eine Ärztin die nicht zu weit weg wohnt wenn mal plötzlich etwas ist.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#5

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 16:36
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Der Kater war ein Fundtier. Und der Arzt der meinte das er ne sie ist war nur aushilfsweiße dort


Wie kann man als TA einen kastrierten Kater mit einer Katze verwechseln!
Aber das ist ein anderes Thema.

Ich verstehe, dass du einen TA in der Nähe willst, leider ist das bei Exoten nicht immer so einfach auch einen zu finden. Frage auf jeden Fall schon am Telefon nach, ob sie Gasnarkosen machen.
Viel Erfolg bei der Suche!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#6

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 17:05
von Seraph | 919 Beiträge

Sie hat gesagt sie macht es nicht. Ich soll in im Zoo anrufen Sie hat mit solche Tiere (verständlicherweiße) normal nicht als Partient und will Cookie nicht als Versuchstier benutzen. Was mir persönlich auch sehr sehr lieb ist. Werde es jetzt noch in der Tierklinik versuchen. Ansonsten heißt es wohl, nach Herbolzheim.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#7

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 17:18
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Baiersbronn gibt es einen Exotentierarzt:

http://www.kleintierzentrum-mitteltal.de

nur ob das besser für dich zu erreichen ist wie Kasia's Ärztin weiß ich auch nicht. Wenn es nur um ein paar Kilometer geht würde ich an deiner Stelle zu Kasia's Ärztin, die kennt sich ja schon aus.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#8

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 17:22
von Sina | 2.063 Beiträge

Wenn ich mich mal einmischen darf. Die Ärzte vom Kleintierzentrum kennen sich mit Sugar Glidern auch aus und haben auch schon Erfahrungen mit dem Kastrieren sammeln können.
Hatte dort damals Kontakt als es um Henry ging. Sie schienen mir sehr kompetent und sehr freundlich.

Soweit ich mich erinnern kann macht Kasias Ärztin die Narkose mit einer Spritze (bitte nicht steinigen wenn ich was falsches sage Kasia). Ich meine mich daran zu erinnern...

Die im Kleintierzentrum führen das ganze mit einer Isuflorannarkose (Gasnarkose) durch.
Als Preis wurden mir ca. 100 € genannt. Das haben mir die anderen Ärzte auch gesagt.

nach oben springen

#9

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 17:29
von Ronja | 1.390 Beiträge

Ah ja, das wusste ich nicht, dass die sich auskennen. Ich bin nur bei meiner damaligen Suche nach einem Gliderarzt auf Einen in Baiersbronn gestossen, das viel mir jetzt noch ein.
Das höhrt sich ja gut an was du erzählst Sina, hattest du dort angerufen?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#10

RE: Tierarzt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 17:36
von Sina | 2.063 Beiträge

Ich hatte telefonischen Kontakt nachdem ich eine Mail geschrieben habe und mir in dieser schon alle Fragen beantwortet wurden, dachte ich das können sie mir jetzt nochmal alles am Telefon erzählen . Will ja immer alles ganz genau wissen.

Hab die Adresse damals auch an Heike geschickt und sie hat in der Tierarztliste Kastatrionserfahren dazu geschrieben!

Allerdings weiß ich ja nicht welcher Arzt näher bei Seraph ist. Dachte nur, dass ich mal meine Erfahrungen weitergebe...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de