Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 16:54
von Chickita | 305 Beiträge

So - da der umgebaute Kleiderschrank fast fertig ist. Will ich hier mal noch ein paar Fragen stellen, die mir am Herz liegen. Das es den Zwergen auch gut geht, falls ich irgendwann einmal welche bekommen sollte

Also ... fast fertig heisst, mir fehlt die Rückwand und ein Stück der Vorderseite.
Wie macht ihr das mit dem Draht? Welchen nehmt ihr und wo bekommt ihr den her?

Was nehmt ihr für Äste? Apfel oder irgendwelche? Und wo bekomm ich die am besten jetzt zu der Jahreszeit her?

Was nehmt ihr für Nistkästen, damit die Öffnungen nicht zu groß oder klein sind. und die Tiere genug Platz haben?

Hab hier ab und zu was von Schlafsäcken gelesen. Macht ihr die selber oder sollte man die bestellen?

Die restl 992 Fragen kommen noch

nach oben springen

#2

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 17:52
von Mac&Glory | 38 Beiträge

Hallöchen ^^
Zum Thema Draht kann ich leider nicht aus eigener Erfahrung sprechen, da ich meinen Selbstbaukäfig ersteigert habe, allerdings solltest du quadratischen nehmen und keinen wabenförmigen.
Beim Thema einrichten kann ich dir schon eher weiterhelfen Äste dürfen nicht von Nadelbäumen sein (wegen dem Harz) und über Obstbäume gibt es etliche Diskussionen Kernobst "könnte" giftig sein (Pflaume, Kirsche, etc)- benutz mal die Suchfunktion, da wirst du einiges finden -...um dem aus dem Weg zu gehen, benutzen wir Korkenzieherweide, Korkröhren und Seile (im Zoohandel, bzw im Wald findet man einiges) Sachen aus dem Wald sollten mit kochendem Wasser übergossen werden, um Keime und Kleintier abzutöten.
Wir haben 2 Häuser - ein kleineres (5cm Loch) und ein grösseres (7cm). Desweiteren habe ich viele Sachen selbergemacht, wie Hängematten, "Lianen" und Schlafsäcke. Diese Seite http://www.suzsugargliders.com/nosewaccessories.htm kann ich dir echt ans Herz legen, erstens geht das alles supereinfach nachzumachen und zweitens ist es auch ungefährlich, da man nichts nähen muss und keine Fäden rumfliegen, in denen sich ein Füsschen verfangen kann. Gerade jetzt bekommt man Fleecedecken nachgeworfen ohne Ende und günstiger kann man nicht an Material kommen . Benutzt werden all die Sachen auch sehr gerne, also war die Arbeit auch nicht umsonst.

nach oben springen

#3

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 18:10
von Chickita | 305 Beiträge

Danke danke für die super Seite .... da werd ich wieder sooo viel Sachen finden und mein Mann schüttelt nur noch mit dem Kopf ..... haha


Wie macht ihr das mit dem Einstreu??
Ich habs jetzt so geplant. Da ich natürlich wieder leine geeignete Wanne finden werde, die genau in den unteren Teil des Schrankes passt, wollte ich eine kleinere reinstellen. Somit kann ich 2 verschiedene Einstreu verwenden. Eventuell einmal Erde und einmal Peletts zum Wechseln in der Wanne. Oder lieber nicht???

OK, ich werf ma die SuFu an wegen den Ästen


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#4

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 18:27
von Mac&Glory | 38 Beiträge

Als Einstreu benutze ich momentan Strohpellets...allerdings sind meine Sugars nie auf der Erde und - ich gestehe *lol* - ich werde das mal testen beim nächsten Wechsel mit Fleecematten am Boden. Ich sitz jeden Tag wie ein Höhlenforscher mit der Taschenlampe vorm Käfig und such ausgelutschte Zophopas und Obstreste . Mit auswechselbaren Matten, die man mal fix täglich ausschüttelt und alle paar Tage wäscht stell ichs mir einfacher vor - wie gesagt, ich teste das mal, was meine Nasen dazu meinen...

nach oben springen

#5

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 18:40
von Seraph | 919 Beiträge

Als Draht habe ich normalen Volierendraht verwendet. Den gibts im Baumarkt, aber nur bis eine Höhe von 50cm. Daher habe ich meinen übers Internet bestellt.
Ich habe an Ästen nciht viel im Käfig Nur einen dünnen Stamm und einen Ast beides aus dem Wald. Zu dieser Jahreszeit evtl. etwas schwer.
Nistkasten habe ich einen kleinen für Wellensittiche oder ähnliche Vögel bei dem ich die Öffnung selbst vergrößert habe und einen aus einem Baumstamm aus dem Internet (eine Maßanfertigung)Lochdurchmesser ca 6-7cm. Auserdem habe ich noch 2 Kokosnüsse in denen die beiden sehr gerne schlafen.
Ich habe einen sogenannten Kuschelsack im Internet bestellt. Der wird nicht sehr oft benutzt. Habe sie erst einmal darin liegen sehn. Eher laufen sie drauf rum oder kriechen drunter Liegt vielleicht aber auch daran das ich dafür keinen geeigneten Ort gefunden habe.
Als Einstreu verwende ich Hanfstreu Darauf sieht man entwischte Futtertiere und Obstreste sehr gut. Drauf herum laufen tun die kleinen auch recht gern. Erstrecht die ersten Nächte wurde von dem Jungtier der Boden lieber gemocht als die höhe.

Zu den "hinterhergeworfenen" Fleecedecken, die riechen meistens sehr chemisch und ich persönlich würde die meinen Tieren nicht in die Voliere hängen.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#6

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 18:47
von Mac&Glory | 38 Beiträge

Ich wasche prinzipiell alles bevor es in den käfig kommt (ohne Weichspüler und Waschmittel - es riecht danach nach gar nichts mehr) und - nimms er mir nicht übel -industriell gefertigte Hängematten, etc. für z.B. Frettchen sind im Verhältnis gesehen superteuer und bestehen auch aus keinem anderen Material.

nach oben springen

#7

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 18:49
von Chickita | 305 Beiträge

So ihr machts mir nicht gerade einfach
Da werde ich mich mal in den Baumarkt machen ....
Oder schneiden die von deiner Internetbestellung auch aufs Maß genau zurecht? Das wäre dann für mich einfacher,weil ich 4 verschieden Stücke brauche.

Wenn man die Fleecedecken vorher ohne Waschmittel durchwäscht, dürfte es ja gehen. oder?

Wenn du deine Matten ausprobiert hast, schreib doch ma deine Meinung. Das klingt auf jeden Fall einfacher. Bis dahin versuch ichs mit Hanfeinstreu.

Hab nämlich gerade eben erfahren, dass in meiner Nähe ein Händler ist. Hoffen wir ma, dass auch meine Zukünftigen dabei sind.

JIHA


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#8

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 19:09
von Seraph | 919 Beiträge

meinst du den Drath? Den gibts als Rolle so 5 meter oder so in verschiedenen höhen

Ich sag ja ganricht das du dir aus dem Tierbedart Hängematten o.ä. kaufen sollst davon war nie die rede. War ja nur meine persönliche Meinung.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#9

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 19:13
von Chickita | 305 Beiträge

LOL - ich hab immer die Angewohnheit mich so ungenau wie möglich auszudrücken

Ja - ich meine den Draht, wenn die den auf deiner Internetseite (wo du deinen her hattest) so zurechtschneiden, wie ichs gern hätte, würde ich da auch gern bestellen. (also keine Meterware) Wäre um einiges einfacher für mich.

Und das Durchwaschen war auf die Decken bezogen. Danach dürften sie ja zu gebrauchen sein. Oder nich???


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#10

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.11.2008 19:26
von Seraph | 919 Beiträge

Also ich hab den Drath nur in Internet bestellt weil er 20 cm höher sein musste als im Baumarkt verfügbar. Mit der Zange aus die richtige größe schneiden und die Kanten abfeilen musste ich selber.
Das mit den Decken wird sicher funktionieren. Wie gesagt war das meine persönliche Meinung. Ich stehe nicht so auf den (Ami) Plüschkram im Käfig. Mag es eher Natürlich aber leider ist das nicht immer so umzusetzen wie man das gerne hätte.

Wenn du wirklich Erde verwenden willst musst du unbedingt drauf achten das sie frei von Düngern und anderen für Suggis ungesunde Inhalte ist.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de