Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.11.2008 14:47
von Chickita | 305 Beiträge

Hey - mir ist gerade was eingefallen. Sry, wenns sowas hier schon gibt. Also, da ich ja in spätestens 2 Wochen - HOFFENTLICH - meine Sugars bekomme, wollte ich euch ma nach so einer Art Check-Liste Fragen, was am Anfang auf gar keinen Fall fehlen darf.
Sowas könnte man ja auch in die Top Ten Themen nehmen, wo jeder "Neue" alles abchecken kann.
Nur so als Vorschlag.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#22

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.11.2008 20:04
von Seraph | 919 Beiträge
Ja den Käfig hatte mir mein Dad damals mit meiner Schwester zusammen gebaut. Der Drath ist innen angetackert.

Sorry bin heute nich so redfreudig... Habe gerade erfahren das heute Nacht meine Häsin Yoni gestorben ist Sie war erst ca 5 Jahre alt und war eigentlich vorher noch total fit.....

Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
zuletzt bearbeitet 29.11.2008 20:06 | nach oben springen

#23

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.11.2008 13:51
von Chickita | 305 Beiträge

Auweia .... Die arme Maus
Tut mir leid für dich Seraph


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#24

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2008 00:00
von Chickita | 305 Beiträge

Gar keiner da heute??

Hat denn keiner von den "Alteingesessenen" ma so eine Checkliste für mich, was UNBEDINGT im Haus sein sollte bevor die Tierchen ankommen? Nicht das ich dann dasteh

Wie macht ihr die Kleinen zutraulich? Hab hier was gelesen, im halbdunkel vor den Käfig setzen und die Hand in den Käfig halten. Hilft da auch nen getragenes altes T-Shirt rein zu tun, damit sie sich an den Geruch gewöhnen?


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#25

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2008 15:51
von Seraph | 919 Beiträge

Du solltest eigentlich alles da haben was die Kleinen Brauchen.
Das heißt:
Obst und Gemüse, Wasser, Lebendfutter (Heuschrecken/ Mehlwürmer/ Zophobas oder sonstiges), Calzium, Bird Bene Bac, Nectar, Gummi Arabicum(Akazien Gummi), Vitamine, Sugar Gilder oder Igelfutter(nicht als Hauptfutter eher als Nascherei), Honig (Akazien oder Mannuka)
Babybrei Jogurt, Kokosfasern oder ähnliches fürs Nest, Die Voliere sollte natürlich fertig eingerichtes sein und das Futter sollte vor Eizug bereit stehn damit du die kleinen nicht nochmal stören musst nach dem Umzugsstreß. Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Zum eingewöhnen...Solltest sie am besten die ersten Tage in Ruhe lassen (ist leichter gesagt als getan)sie müssen ja erstmal ihr neues Zuhause kennen lernen.
Habe meine beiden dann langasm mit Jogurt und Babybrei am Finger ans Gitter gelockt und sie so langsam an mich gewöhnt. Natürlich auch vor der Voliere gesessen und zugeguckt wie sie da rum springen.
Nach 2 Wochen hab ich sie dann das erste mal raus gelassen. Das ganze ist jetzt 2 Monate her.

Natürlich kannst du auch ein getragenes T-Shirt oder so in den Käfig legen.

Hier nochmal ein Futterplan von Kasia
http://files.homepagemodules.de/b212697/...7p7936884n1.pdf

Da steht eigentlich alles drin


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#26

RE: 1000 Fragen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2008 22:52
von Chickita | 305 Beiträge

Dankeeee
Das ist genau das, was ich wollte. Daraus mach ich mir dann ne Liste und druck sie aus und hak ab was alles da ist. Da steht dem Einzug der Kleinen nichts mehr im Wege.
Wenn die doofe Tierhandlung sich endlich melden würde


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de