Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 19:59
von Sina | 2.063 Beiträge

Es wird vielleicht seinen Grund haben, warum du auf einmal niemanden mehr erreichst [misstrau2.

nach oben springen

#12

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 20:09
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Vllt. erreichst du sie noch, aber es wäre schon besser gewesen, wenn die dir das gesagt hätten.

nach oben springen

#13

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 20:15
von Kybele | 618 Beiträge

Also in Duisburg in der Zoohandlung gibt es Präriehunde! Aber auch etwas überteuert


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#14

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 20:33
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

in einer Zoohandlung?? bei sowas stellen sich mir automatisch die Nackenhaare, weil Zoohandlungen meistens keine Ahnung davon haben, was sie da eigentlich halten und verkaufen, kann natuerlich aber auch sein, dass ich denen unrecht tue und sie eine Ausnahme sind. Weisst du zufaellig den Namen? Ist das Zajak selbst?

@ Sina und tascha
noch glaube ich an das Gute im Menschen, besonders wenn es sich um einen Tierliebhaber handelt (hoffentlich), aber wenns um das Wohl von einem Tier geht bin ich nunmal ziemlich aufbrausend

nach oben springen

#15

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 20:36
von Kybele | 618 Beiträge

Ja ich weiß was du meinst aber ich hab die Zoohandlung hier schon mal verteufelt also tu ichs nicht wieder. Und ja ich meine deine erwähnte Handlung

Die Präriehunde in der Zoohandlung haben aber ein großes (wirklich großes) laufgehege... ich glaub so ca. 3x5 Meter... ich kenn mich da natürlich nicht so aus wie man sie halten muss. Aber da stehen überall sofort Informationsbücher rum für Präriehunde.

Die Ziesel haben es meinem Freund ja angetan... mal sehen wie ich die noch unter kriege.


-------

Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, man findet jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann.
nach oben springen

#16

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 20:40
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Zitat von chrisi2202

@ Sina und tascha
noch glaube ich an das Gute im Menschen, besonders wenn es sich um einen Tierliebhaber handelt (hoffentlich), aber wenns um das Wohl von einem Tier geht bin ich nunmal ziemlich aufbrausend


Einfach hoffen und vllt. hast du die bald am Telefon. Ist aber auch verständlich das du so fühlst.

nach oben springen

#17

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

08.06.2008 21:45
von Kalle | 352 Beiträge

Verdammt,
wenn ich das so lese, kommt mir sofort Cleo`s Leidensweg in den Sinn.
Erst mal ist ja wichtig, das die Kleine bei Dir in den richtigen Händen ist. Wir drücken Dir alle Daumen !!!!!!!
Versuch weiter den alten Halter zu erreichen, falls nicht möglich, schick mir mal seine Tel.-Nr. als PM.

alles Gute für Deine Kleine

Katy u. Kalle

nach oben springen

#18

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

09.06.2008 09:35
von lili-maus | 144 Beiträge

ich selbst habe leider auch schon tiere bekommen, die von den besitzern nur verkauft wurden, weil sie krank waren und sie die tierarztkosten nicht bezahlen wollten. aber vielleicht haben sie es ja wirklich nicht bemerkt. ich hoffe natürlich wie alle anderen hier, dass es nichts schlimmes ist.
evtl. wüsste ich noch einen präriehund. bin mir aber nicht sicher. ich glaube nämlich, dass mein freund in einem telefonat mal was erwähnt hat. wenn ich es richtig verstanden habe, hat ein bekannter gefragt, ob er jemanden für seinen wüsste. ich weiß natürlich nichts genaueres. ob w oder m weiß ich auch nicht. ich werd einfach mal nachfragen. ich sag dir dann bescheid. vielleicht hab ich auch nur was missverstanden.

nach oben springen

#19

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

09.06.2008 09:56
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

@Kalle
oh Gott, ich hoffe doch mal nicht, aber rechnen tue ich trotzdem mit dem Schlimmsten

@all
Ich hab jetzt für heute abend einen Termin beim TA bekommen, danach bin ich schlauer.
Zum Thema Vorbesitzer: das handy ist aus, ans Festnetz geht keiner ran und bis jetzt keine Antwort auf mein e-mail von gestern morgen ... ich warte noch bis morgen früh, dann weiß ich auch was Sache ist und wenn ich bis dahin noch niemanden erreicht habe und nichts gehört habe, komme ich gern auf dein Angebot zurück Kalle

ich halte euch auf dem Laufenden

nach oben springen

#20

RE: Praeriehund

in

Exoten und Co

09.06.2008 16:07
von chrisi2202 (gelöscht)
avatar

so, wie's aussieht gute Neuigkeiten: der Vorbeitzer hat mich vorhin zurueckgerufen auf mein e-mail hin, ganz erschrocken und erstaunt, und meinte, dass ich mir um den Knubbel keine Sorgen machen muss, das sei ein Fettgeschwulst, da die Kleine als sie sie bekommen haben anscheinend extrem uebergewichtig war und das sei davon uebriggeblieben. Man koennte ihn zwar wegmachen lassen, das waere aber nur eine "Schoenheits-OP". Wenn mir das der TA nachher bestaetigt und auch sagen kann, dass das quietschen "nur" eine Erkaeltung ist, hab ich mich dann hoffentlich ganz umsonst aufgeregt und verrueckt gemacht.
Ich meld mich

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de