Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:39
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Guten Morgen allen erst einmal,

heute um 5 Uhr gab es gemeckere bei meinen Assapane, bin dann mal zu ihnnen gegangen, wie es möglich war im Halbschlaf. Mein Männle saß in seinem ganz anderen Häuschen und hat laut gemeckert. Wollte wissen was los ist und hab dann mal bei Isis rein geschaut.
Das Baby gibt es nicht mehr , hab ein bißle vom Schwanz gefunden. Ich verstehe nur nicht warum, sie hat mehr Lebendfutter bekommen, ich habe sie in Ruhe gelassen, den Nistkasten hab ich auch nicht geputzt. Ich verstehe es nicht. Kann gerade nur weinen

nach oben springen

#2

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:45
von Sina | 2.063 Beiträge

Das ist wirklich eine traurige Geschichte ! Es tut mir sehr Leid für dich und deine Assapane!
Ich kann mir auch nicht erklären, was Isis dazu bewogen hat ihr Baby zu fressen.
Vielleicht war es krank?

nach oben springen

#3

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:47
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Keine Ahnung, hoffe dir passiert das nicht. ist echt nicht schön.

nach oben springen

#4

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:49
von Sina | 2.063 Beiträge

Haben sich die zwei denn beruhigt, oder wird immer noch gemeckert?
Ach, man find das jetzt aber blöd!

nach oben springen

#5

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:50
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Er liegt immer noch im anderen Häuschen. Aber dafür schläft er.

nach oben springen

#6

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 07:51
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Genauso wenn mein Freund morgen zur Arbeit muss und in der Küche war, sind die meistens in der Voliere noch rum gesprungen und da hat er ihnen auch noch ein paar Maden zu gesteckt und Sämereien.

nach oben springen

#7

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 08:12
von kasia | 1.378 Beiträge

gruß kasia
nach oben springen

#8

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 08:14
von kasia | 1.378 Beiträge

tascha - welche vit. und min. und aminosäuren hast du zugefüttert?


gruß kasia
nach oben springen

#9

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 08:16
von Ronja | 1.390 Beiträge

Tascha, das tut mir wirklich leid für dich. Leider kann man Tiere nicht fragen aber vielleicht war das Kleine ja krank, in der Natur wird das dann oftmals auf diesem Weg geregelt, so grausam es uns auch erscheinen mag.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#10

RE: Assapane

in

Exoten und Co

21.05.2008 08:18
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Esrtmal danke für eure Mitgefühl.

@ Kasia: die bekommen das gleiche wie die Suggies, haben die super Vertragen.

@ Ronja: Leider kann man nicht fragen, vllt., war sie auch überfordert. Schließlich war das ihr erstes Kind.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de