Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

22.04.2008 15:53
von Tamiops | 132 Beiträge

Hallo,

die vielen Anzeigen mit europäischen Eichhörnchen täuschen etwas, sie sind lange nicht so beliebt wie die kleinen Streifenhörnchen. Die Menge der Anzeigen kommt durch den schleppenden Absatz seitens der Züchter, viele werden einfach ihre Tiere nicht los, selbst wenn sie Dumpingpreise machen. Die großen Arten wie europ. Eichhörnchen, japanisches Eichhörnchen, das Rothörnchen etc werden oft schon unter 50€ angeboten. Aus dieser Situation heraus werden oft auch lieber 2 oder mehrere Hörnchen verkauft, denn laut Züchter verstehen die sich ja. Im schlimmsten Fall werden die Tiere einfach ausgesetzt, denn nur für die europäischen Eichhörnchen besteht eine Meldepflicht und somit auch eine Kontrollmöglichkeit. So wurden fast auf der gesamten britischen Insel die heimischen Hörnchen vom eingeschleppten Grauhörnchen verdrängt. Diese Unterart des europ. Eichhörnchens steht so kurz vor dem Aussterben. Wenn man sich die Anzeigenblätter mal etwas genauer anschaut wird man feststellen, dass hinter den Anzeigen nur sehr wenige Personen stehen. Es mag zwar "viele" Züchter geben aber nur relativ wenig Halter die die Tiere auch halten wollen. Von einem beliebten und verbreiteten Haustier kann meiner Meinung nach nicht die Rede sein.

Schönhörnchen interessieren mich auch, allerdings vertragen sie das mitteleuropäische Wetter nicht. Zur artgerechten Haltung benötigt man schon ein eigenes Zimmer oder eine sehr, sehr große Zimmervoliere. Dann kann aber eine kleine Unart der Schönhörnchen unangenehm für viele Halter werden. Die Tiere markieren ihr Revier mit Urin der einen sehr intensiven Geruch hat und ein Schönhörnchen mit 25cm Kopf-Rumpf-Länge hat einiges mehr an "Makiermaterial" als ein Glider. Nach meinem Empfinden müffeln die einiges mehr als Glider, so kommt eine Haltung für mich persönlich nicht in Frage.

Wie dem auch sei, bei Hörnchen sollte man immer wissen auf was man sich da einlässt und bei dir habe ich das Gefühl, dass Du sehr genau weißt was da auf dich zukommt. Denn wenn Hörnchen richtig in Stimmung sind, wirken Glider dagegen wie die reinsten Schlaftabletten. Gerade größere Arten können ganz schöne Verwüstungen beim Freilauf in der Wohnung hinterlassen.

nach oben springen

#12

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

22.04.2008 21:40
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Hallo Tamiops,
vielen Dank, versuche mein bestes das es der neuen Dame gut geht, hab zum Glück eine große Terasse .

Eichhörnchen sind nichts für Anfänger, finde ich, da sie nie so "zahm" werden, wie die Streifenhörnchen. Und die Schönhörnchen sind von der Farbgebung wirklich toll, aber wie du sagst, sie können einen Duft abgeben wo anderen schlecht wird und den Platz hätte ich gerade nicht mehr , da die anderen 2 Volieren genug Platz weg nehmen und im Sommer kommt eine Voliere in die Küche. Weil die Terrassentür sonst immer an die Voliere stößt und das muss ja nicht sein.
Immer was zu tun mit den Tierchen, mach ich aber gern .
Meine Glider und Assapane machen schon eine extrem Verwüstung, da müsste ich normaler weise die ganze Zeit mit dem besen hinterher rennen und kleine Sachen werden von Ihnen vom regal geschubst.
Muss dann auch den Auslauf für die Dame Planen, damit sie auch genug hat.

nach oben springen

#13

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

23.04.2008 01:35
von kasia | 1.378 Beiträge

In Antwort auf:
Zitat von ClariDas finde ich ganz toll von dir!!!
http://www.streifenhoernchen-butzek.de/
Auch wenn es eigentlich nichts mit dem Thema zu tun hat - das zweite Bild bei den Sugar Glidern ist einfach...
Erinnert mich an diese Holzdinger, die Straftäter früher umgelegt bekommen haben. Kopf durch, Hände durch und angekettet...


und auf dem ersten bild kannman richtig sehen wie grade "etwas ausgebrüttet" wird wenn meine den kopf so schief legen sichere ich lieber mal meine wohnzimmer einrichtung ab


gruß kasia
nach oben springen

#14

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

23.04.2008 08:23
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Bei dem ersten Bild sieht man nur warum wir die kleinen lieben , das 2 Bild hat mich nur auf Ideen gebraucht, soetwas für meine zubauen .

nach oben springen

#15

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

01.05.2008 08:35
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Heute ist es soweit, heute kommt meine nächste neue Dame ins Haus bzw. auf die Terrasse, hoffe das sie die Fahrt gut überstanden hat dann.

nach oben springen

#16

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

01.05.2008 09:51
von Sina | 2.063 Beiträge

Bei euch daheim herrscht ja eine Überpopulation ein weiblichen Wesen . Da hat es dein Freund auch nicht gerade einfach...

nach oben springen

#17

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

01.05.2008 18:22
von Clari | 815 Beiträge

Na, Tascha Was macht dein Neuzugang? *neugiiiiiier*

nach oben springen

#18

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

02.05.2008 10:01
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Frauenpower !
Hab gestern ihre Kiste geöffnet in der Voliere und sie ist dann gleich erstmal ans trinken gegangen, der Rest war erstmal egal und dann hat sie ihre Schlafhöhle gesucht und dann war sie weg.
Heute früh hab ich ihr was zum essen gebraucht und hab bloß ihren Kopf gesehn. werde öfters mal nach ihr schauen heute und dann weiß ich auch mehr. Aber süß ist sie das Puschele

nach oben springen

#19

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

02.05.2008 10:08
von Sina | 2.063 Beiträge

Ach ist die Kleine auch nachtaktiv? Ich dachte Hörnchen wären tagsüber wach. Kann ich mir vorstellen, dass sie süß ist!

nach oben springen

#20

RE: Rothörnchen

in

Exoten und Co

02.05.2008 10:11
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Die sind Tagaktiv, aber da erstmal die Voliere aufgebaut werden musste konnte sie ja nicht rum rennen richtig und trinken tun die sowieso immer viel

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de