Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.04.2008 10:29
von Christina | 143 Beiträge

Hi,
na klar müssen sie morgens und Abends zu Wundenkontrolle antreten. Mit Pinienkernen aber gar kein Problem. Die kerne sollen ja auch gut für das Immunsystem sein. Und da meine Tierchen nicht zu dick sind, dürfen sie jetzt auch mal einen Kern mehr haben. Die Wunden sind sauber und trocken. Mehr als drauggucken mache ich da nicht. Nachdem die Beiden gestern doch fleissig am putzen waren, atte ich echt schon Bedenken. So eine lange Zunge und so spitze Unterzähnchen. Aber jetzt ist die Wunde wohkl sauber genug und sie putzen auch nicht mehr (hoffe ich).
Im Moment ist wieder Schlafen angesagt (für die Sugies).
@Nina danke auch Dir für die Daumen. Das brauchten meine Nerven aber auch. Zutexten tue ich Dich dann am Sonntag
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen

#22

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.04.2008 17:51
von Sina | 2.063 Beiträge

Musst du eigentlich auch nochmal zum Tierarzt zu einer Nachkontrolle, oder ist das nicht nötig, wenn die Wunden sauber und in Ordnung sind?

nach oben springen

#23

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.04.2008 18:30
von Christina | 143 Beiträge

Hi,
ich könnte in 10 Tagen, muß aber nicht. Wenn alles weiterhin gut bleibt, erspare ich ihnen auch den Stress. TIHO gehen bedeutet immer Urlaub nehmen. Und das erspare ich mir dann auch.
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen

#24

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.04.2008 21:40
von Christina | 143 Beiträge

Hi nur mal kurz.
Den beiden JUng geht es bestens. Sie benehmen sich wie immer. Lassen sich ganz brav die Wunde kontrollieren. Alles ist wie es sein soll. Nichts verdickt und entzündet. Kaka und Pipi bestens. Die Beiden machen immer noch voll auf Familie. Und mir nehmen sie es immer noch nicht krum. Man merkt noch nicht mal etwas im Bewegungsablauf. Wie die Wilden durch die Diele und aum Vorhang hoch. Also null Problemo bislang.
Liebe Grüße von Christina


Je ne regrette rien (Edith Piaf)
nach oben springen

#25

RE: Kastration

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.04.2008 08:27
von Clari | 815 Beiträge

Das ist ja mal ein vorbildlicher Bilderbuchablauf! Glückwunsch!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de