Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

04.12.2007 22:48
von Kadda (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich suche für ein einsames Sugar-weibchen ein schönes neues Zuhause. Derzeit lebt die kleine Maus alleine und leidet sehr an diesem Zustand. Natürlich ist der Käfig zu klein und und und... alles was man falsch machen kann. Sie ist ca. ein Jahr jung und sucht DRINGEND Anschluss an ein Rudel in artgerechter Haltung (soweit das bei solchen Tieren überhaupt geht). Sie ist nicht bei mir, ich helfe bei der Vermittlung. Sie hat wohl oft Auslauf in der Wohnung und ist Menschen gewöhnt. Ein zuckersuesses Tier!!! Mehr kann ich leider über den Charakter nicht sagen.

Bitte meldet Euch unter diesem Thread oder unter kadda667@web.de

Hoffende Grüße

Kadda

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

04.12.2007 23:07
von jacki | 130 Beiträge

hallo oh je das klingt ja gar net gut ich würde dir euch gern helfen aber ich kann die kleine net nehmen ich hab ne reihne männergruppe aber ich denk die ronja wird sich bei dir melden die hat viele kontakte sonst wüsste ich nur den text der hat damals meine 2 weibchen genohmen aber hier im forum wirst schon was finden .
ich drück euch die daumen das die kleine bald vermittelt wird.
lg jacki

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

05.12.2007 01:00
von Ronja | 1.390 Beiträge

Jacki & Kadda ich weiß leider auch niemanden und möchte zu meinem Trio auch keinen weiteren Glider hinzunehmen, auser es stellt sich Nachwuchs bei mir ein. Glaube auch nicht, dass meine Mädels eine weibliche Konkurenz dulden würden! Leider kann ich nicht weiter helfen. Vielleicht findet sich ja noch ein Suggi für Sina, sie ist ja auf der Suche. Ich hatte meinen Snoopy von Jones aus dem Forum hier, er hatte vor nicht allzu langer Zeit noch ein Jungtier abzugeben vielleicht könnte man bei ihm mal nachfragen (in der Nähe von Heilbronn).


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

05.12.2007 09:48
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Vieleicht hat Jumper ja noch ein Glider abzugeben ,dan hätten wir für Sina schon zwei .ich schicke ihr mal eine Pn

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

11.12.2007 15:42
von kasia | 1.378 Beiträge

wo genau ist die kleine? welcher zustand? und welche abgabe bedinungen?

79336 herbolzheim


gruß kasia
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

30.12.2007 13:56
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo Kadda,
wie ist denn der Stand der Dinge bei der Kleinen?


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

01.01.2008 22:48
von Kadda (gelöscht)
avatar

Leider schleppend bis schlecht,

vielleicht bin aber auch hier und da selbst schuld, denn oft reagiere ich erst einige Tage nach Eingang einer Mail. Die vorweihnachtszeit habe ich viel gearbeitet und nun noch ein Umzug vor mir... da habe ich nicht jeden Tag Mails gelesen. Ich hoffe aber, dass es auch Personen gibt, die es ernst meinen und dran bleiben und nicht nach einer ersten Frage einfach den Kontakt abbrechen. Natürlich möchte ich wissen, wohin die Kleine kommt, zumindest EIN Photo!! Es ist ein geliebtes Tier, auch wenn Sie falsch gehalten wird und ein gutes Zuhause bin ich ihr schon schuldig!! Ich bin nicht aufdringlich und auch nicht zu neugierig...

Die wichtige Information ist, dass das Tier über eine Tierschutzorganisation vermittelt wird und von daher NICHT in gemischte Gruppen vermittelt werden darf (es sei denn es handelt sich um Kastraten).

Daher drücke ich der Kleinen weiter die Daumen und wünsche mir von ganzen Herzen, dass sie noch ein Happy-End findet... lebend und gesund!!

Grüße

s´Kadda

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

02.01.2008 02:11
von tikanty (gelöscht)
avatar

Hei nochmal sorry für die etwas überzogene antwort
Ihr macht n gutes Werk
und ich bin mit meinem Individualismuss
was Op´s und so angeht
halt sehr Festgefahren...

Drücke der kleinen aber wirklich die daumen das sie bald ein sehr gutes zuhause findet
hoffentlich möglichst schnell
alles liebe
oliver

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

02.01.2008 11:45
von Kadda (gelöscht)
avatar

Du hast auch schon eine PN.

Du brauchst dich nicht für deine Meinung entschuldigen... zumindest nicht in dieser Ausführlichkeit. Moral und Emotionen spalten den Tierschutz und auch die Tierhalter Tag täglich, jeder zieht andere Grenzen, jeder sieht wo anders das Optimum. Wenn es da klarere Linien gäbe, dann wäre dieser Job auch nicht so schwer. Leider hängt jeder an seinem persönlichen Grenzen fest und ist auch dazu gezwungen um nicht irre zu werden. Tierschützer haben sowieso keinen guten Ruf. Aber die klaren Verträge sind nunmal, dass Tiere vom Tierschutz nicht zur Weitervermehrung eingesetzt werden dürfen.
@all: das ist nicht gegen die Tiere sondern für die Tiere!! Kastrieren WÄRE nunmal ein Part, der dies glätten könnte aber es ist kein Zwang. Wegen OP sind sich dann wieder viele nicht einig.... es gibt Gegner und Fürsprecher... man sollte miteinander leben können, denn es wird niemals nur eine Seite geben.

@Interessenten: ich frage keine Löcher in den Bauch, oberviere Euch vorher nicht und nerve auch so nicht... es gibt auch guten Tierschutz mit Herz und Verstand... es handelt sich hier um Ehrenämter! Ich bin auch nur ein besorgter Tierfreund, der ein schönes Zuhause sucht.

Grüßle und immernoch hoffend

Kadda

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: 76 KA, 1 Weibchen, einsam, ca. 1J.

in

Abgabetiere (SugarGlider)

02.01.2008 15:27
von tikanty (gelöscht)
avatar

Jo Ich danke dir mal Für das verständniss... Tieschutz allegemein ist eine Tätigkeit die man so viel wie möglich unterstützen sollte!
Nur mit einem grossen und ganzen Paket einverstanden zu sein.. impliziert für mich nicht den euinzelnen Inhalt zu hinterfragen
und auch mal nicht Konform zu gehen
schliesslich gibt es nur So eine Entwicklung!

Und seine Wiorkliche meinung herunter zu schlucken
wären nur agressionen die sich aufstauen
und dann am falschen Ort herausplatzen!

Aber das wichtigste in diesem Fall ist ja wohl das die kleine unter kommt
vieleicht mal einfach wahrloss die leute die iunter suchen annopunciert haben
etwas wahrloss anschreiben

um zu versuchen das eine der personen die dort ein Weibchen sucht
zu finden die passt!!!
hauptsache die kleine ist nicht mehr lange allein!!!

lieben Gruss oliver

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de