Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.10.2007 16:41
von dja2b | 60 Beiträge

Hi! Bin hier ziemlich neu und hätte mal ein paar Fragen!

Ich habe 2 Chinchillas (Käfig 1,5m x 1,5m x 0,70m) und bekomme 2 Sugar Glider!
Der Käfig für die Gleider wird am Dienstag gebaut (1,8m x 1,5m x 0,70m), Holz ist bestellt!

Hat jemand diese Tierkonstellation und kann mir sagen was zu beachten ist?
Gemeinsamer Auslauf, Glider klettert auf Chinchi-Käfig etc.!

Wäre nett, wenn mir jemand Tips geben kann!

P.S.: Finde es echt toll, das es so ein Forum gibt!

Sobald die beiden eingezogen sind, gibs dann auch Fotos von meinen 6 Lieblingen!
Sind noch 2 Katzen im Haus!(Aber nicht im selben Zimmer, keine Angst!

nach oben springen

#2

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.10.2007 19:52
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

Da gibt es hier jemanden und Heike kann dir da bestimmt ne menge zu erzählen.Ganz dicke grüsse an heike und alle anderen

nach oben springen

#3

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.10.2007 08:56
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
erst einmal etwas erzieherisches zum Thema "Tierarten gemeinsam halten":
http://www.nagetiere-online.de/open/zusammenhaltung.htm

Aber das ist ja nicht das, was du wolltest
Ich habe seit 15 Jahren Chinchillas und seit 7 Sugar Glider. Die meiste Zeit davon haben Sie in einem Raum verbracht, was trotz des eher unterschiedlichen Rhythmus auch möglich ist. Gut, meine Chins waren früher etwas mehr Tagaktiv, jetzt sind sie es mehr spät Abends und morgens (wie es eigentlich sein soll).

Freilauf ist ehrlich gesagt eher risikobehaftet.
Ich habe ein agressives Chinweibchen und einen sehr lebhaften Jungbock (insgesamt sind es 4 je als kastriertes Paar). Beide nutzen jede Gelegenheit mal mit den Zähnen nachzusehen, welche Pfote da gerade durch ihr Gitter ragt.
Ähnlich die Glider. Haben die Chins Freilauf, sitzen sie wie Katzen schwanzwedelnd auf dem Boden - der Jagdinstink schlägt durch. es ist nie passiert, aber ich will nicht wissen was geschieht, wenn sich mal ein Glider auf ein Chin stürzen könnte. Die Glider Krallen können an den richtigen Stellen (Gesicht) gute Wunden hinterlassen und wenn die Chins mal zurück hacken ist die Wunde gleich fast 1cm tief.

Von daher bleibt dir nur entweder der getrennte Freilauf in zwei Zimmern oder die Volieren extrem gut zu sichern bzw. immer dabei zu sitzen *seufz*
Meine Volieren sind inzwischen alle verglast bzw. mit Plexi und nur mit Lüftungsgittereinsätzen (je eine große Tür). das probiere ich so gut wie es geht mit Plexiglas abzudecken, das umsturzsicher befestigt wird, wenn jemand raus darf. Optimal ist es noch nicht.



Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#4

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.10.2007 16:13
von dja2b | 60 Beiträge

Tja dann muss ich wohl bei jedem Freilauf Gewehr bei Fuss stehen!
Getrennte Zimmer sind bei mir nicht möglich!
Oder ich verdoppel die Gitter der Käfige!
So kann man von beiden Seite Klettern und schauen, ohne erwischt zu werden!

nach oben springen

#5

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2007 09:04
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ich finde das mit den Plexiglas gar keine schlechte Idee . Den wenn ich mir meine so beim spielen anschaue ,würde es bei meinen keinen sinn machen die gitter zu verdoppeln .Als ich noch zwei Volieren in einen Raum hatte mit Gruppen die sich nict riechen konnten war es sehr stressig .Ich würde dan das Plexiglas benutzen

nach oben springen

#6

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2007 11:26
von dja2b | 60 Beiträge

Bin grad beim Schuften! Platz für den Käfig ist da! Alter Schreibtisch abgebaut!
Gleich gehts zum Baumarkt! ;) Futter ist auch schon da! Wünscht mir Glück, daß das Geld noch für Plexiglas reicht!
Ansonsten muss ich am Wochenende nochmal einkaufen fahren!

nach oben springen

#7

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2007 13:45
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Wir drücken dir die Daumen ,jeder von uns weiß wie schnell das Geld weg ist wenn man Tiere hat

nach oben springen

#8

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.10.2007 09:20
von dja2b | 60 Beiträge

Habe den Einzug der Süßen um eine Woche verschoben!
Käfig ist erst halb fertig, die Brieftasche war schneller leer als gedacht
und meine Stirn ziert ne riesige Beule da sie bekanntschaft mit einem Sitzbrett gemacht hat!
;)

Aber was schön ist, ich kann im Käfig aufrecht stehen und die Arme ausbreiten!

nach oben springen

#9

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.10.2007 12:13
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hallo das hat mir schon mal einer gesagt und dann stellte sich raus er war nur 130 Hoch aber ich freue mich da haben deine ja echt viel Platz zum Spielen Nina

nach oben springen

#10

RE: Sugar Glider und Chinchillas

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.10.2007 13:57
von dja2b | 60 Beiträge

Lol!!!!!

1,30 reichen ja auch für den einen oder anderen! ;)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de