Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.09.2006 14:23
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

sie hat zumindestens versucht zu laufen sperlich aber eine verbesserung.babys wiegen jeweils 14 gramm.gruss tatjana


nach oben springen

#12

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.09.2006 12:35
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

sie ist auf jeden fall deutlich besser ihr die medis zuverabreichen deutlich schwieriger und sie versucht aus der box zu kommen und gefressen wie ein gesunder glider.die babys hängen nicht mehr ständig an ihr dran.überlege ob ich sie morgen in die volliere lasse.bin mir aber nicht sicher


nach oben springen

#13

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.09.2006 10:29
von Heike | 2.572 Beiträge

Mir fällt ein Stein vom Herzen

das wichtigste ist, dass es vorwärts geht - egal wie klein die Schritte sind. Wenn du sie ins gehege zurück setzen willst (oder in die kleinere Voliere?) dann schau, dass es "behindertengerecht" eingerichtet ist. Bevor sie noch(mal) abschmiert...


Ansonsten hat sie halt pech - auch wenn es sich anscheinend nicht um eine Mangelerscheinung handelt würde ich sie vorsorglich weiter mit dem Zeug vollpumpen. Wenn sie sich wehrt ist das ein sehr gutes Zeichen (du weißt ja, das Rudel Katzenkinder).

Vielleicht kannst du das auf einmal bis zweimal täglich runter fahren, wenn sie wieder ind er Voliere ist, damit sie sich richtig erholen kann.

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#14

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.09.2006 10:43
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

ich werde sie gleich in augenschein nehmen und dann werde ich mich entscheiden mit der volliere.medis braucht sie eh nur einmal am tag gott sei dank.aber nachschauen tue ich öfters aber am tag schläft sie fast durch.gebe ihr die medis lieber morgens da ist sie umgänglicher sonst seh ich aus wie bei der welpenaufzucht.kratzbaum ähnlich


nach oben springen

#15

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2006 13:29
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

heute entlasse ich sie in die volliere,läuft noch nicht wie gewohnt aber besser ist auch nur ein versuch wenns nicht klappt wieder in die box.aber es geht bergauf.gruss tatjana


nach oben springen

#16

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.09.2006 10:47
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

also das setzen in die volliere war ein erfolg.das hat sie erstmal ausgenutzt und ist geklettert und die beiden männchen haben sie von aussen begrüsst als ob nichts wäre.sie macht es zwar noch langsamer wie gewohnt,weil die füsse hinten nicht so schnell sind wie ihre hände zwecks loslassen.mir fällt ein stein vom herzen.danke für eure unterstützung


nach oben springen

#17

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.09.2006 14:17
von Omni | 773 Beiträge

Toll zu hören, mir fällt auch ein Stein vom Herzen.


nach oben springen

#18

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.09.2006 08:21
von Heike | 2.572 Beiträge

Ja, Rantanplan hat bei seiner ersten Rückkehr in die Voliere auch arg übertrieben. Das ist der nachholbedarf - nur, dass wir Frauchen daneben stehen und uns die Haare raufen angesichts des kindlichen Leichtsinns *seufz*
Ich hoffe sie merkt es selber und gönnt sich noch viele und lange Pausen.

Ich hatte nach 3 Tagen ganz ohne Kontakt von der "Zusammenführung" her den gleichen Eindruck. Offenbar merken sie es sich schon eine zeitlang... (und Rantanplan roch komplett fremd)

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#19

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.09.2006 18:02
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

ich bin auch super froh,sie meckert auch wie gehabt und kann keine nestkontrolle machen.lasse sie einfach in ruhe und gebe die medis über brei.sich ruhe gönnen macht sie kommt auch erst abends raus und tagsüber ruhe


nach oben springen

#20

RE: jeanny geht es garnicht gut

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.09.2006 21:35
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

ich heul mir gerade die augen aus.beide babys lagen heute abend tot in der box,bin total frustriert,überlege wieso.mache mir auch ein bischen vorwürfe.ddie näschen waren bischen blutig.habe sie jetzt entfernt.gruss tatjana


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de