Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 13:53
von Heike | 2.572 Beiträge
Hab dort gerade noch mal was zur "Zusammensetzung" gefunden:

Wanderheuschrecken:
Nährwerte: Feuchtigkeit 71% Protein 23% Fett 4 % Asche 1 % Andere 1%

Wachsmotten/Maden:
Nährwerte: Feuchtigkeit ca. 63% Protein ca. 16% Fett ca. 19% Asche ca. 1% Andere ca. 1%

Heimchen: Protein 12,9 g Fett 5,5 g Kohlenhydrate 5,1 g Kalzium 75,8 mg Eisen 9,5 mg
Steppengrille: Feuchtigkeit 74% Protein 19% Fett 5 % Asche 1 % Andere 1%
Kurzflügelgrille: Feuchtigkeit 75% Protein 17% Fett 6 % Asche 1 % Andere 1%

Mehlwürmer (Tenebrio molitor): Wegen des hohen Fettgehalts sollte man diese nur selten verfüttern.
-Feuchtigkeit 62% -Protein 20% -Fett 15% -Asche 1% -Andere 2 %

Schwarzkäferlarven (Zophobas morio): Fettgehalt ebenfalls sehr hoch, deshalb nur in geringen Maßen anbieten.
-Feuchtigkeit 58% -Protein 19% -Fett 18% -Asche 1% -Andere 4%

Quelle: http://www.reptizoo.de

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


zuletzt bearbeitet 06.06.2006 13:55 | nach oben springen

#12

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 13:56
von chris21 (gelöscht)
avatar

ich bins nochmal!

hab vergessen dazu zu schreiben, das du das schaumstoffteil in eine schüssel geben solltest und immer mit etwas wasser anspritzen.

nach einpaar wochen holst du das teil raus und tust es in einen anderes aquarium oder änliches und an einen warmen platz tun!

am besten geeignet als baby fütter sind, haferflocken, gemüse und fischfutter!

hoffe das hilft dir!

gruss chris


nach oben springen

#13

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 15:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Chris!

Du meinst das für die Blumen in eine Wasserschüssel und warum muss man die dann in ein neues Aquarium geben?
Danke für deine Angabe ich bin gespannt ob ich das schaff!

Und danke Heike für deinen Link!

Was ich dich fragen wollt wie viel muss man eigentlich bei Quiko Versandkosten bezahlen
wenn man weniger als 30 euro bezahlt!

Danke mfg


nach oben springen

#14

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 15:32
von Romi310 (gelöscht)
avatar

Jetzt bin ich auch ein unbekannter!

Ich hab den beitrag oben geschriegen nur ist mir zu spät aufgefallen das ich nicht im Login war!

mfg


nach oben springen

#15

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 15:38
von palme (gelöscht)
avatar

in ein neues aquarium, weil in dem schaumstoff die eier drin sind und , so gott will, irgendwann die neuen hüpfer schlüpfen und sie nicht als futter für die adulten dienen sollen


nach oben springen

#16

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 15:42
von palme (gelöscht)
avatar

ps... wenn das mit der zucht nichts werden sollte, oder es dir zu aufwendig wird ( wie mir zum beispiel) geb ich dir gerne eine adresse, wo du preiswerter als im zoogeschäft an dein lebendfutter kommst...

http://www.delicatissima.de

muß doch ein bisschen werbung für meine freunde machen g***


nach oben springen

#17

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 15:45
von palme (gelöscht)
avatar

pss. versandkosten musst du immer unter einem gewissen bestellwert zahlen, da die firmen erst bei grösseren umsätzen die portokosten durch den gewinn wieder reinholen


willkommen in der freien marktwirtschaft!!


nach oben springen

#18

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 18:28
von chris21 (gelöscht)
avatar

genau,

und weil sie sich einfach besser und schneller entwickeln durch die wärme. und dieses blumenteil spritzt man mit wasser voll
damit die heimchen auch etwas zu trinken haben und damit das wasser nicht ausläuft sollte man es in eine kleine schüssel geben.

sobald du das eine schaumstoffteil raus geholt hast solltest du ein neues rein tun, damit es weiter gehn kann!!!

du musst die nicht unbedingt in ein neues aquarium tun, es gibt auch so etwas änliches nur aus plastik. du solltest halt aufpassen das keine löcher drin sind die zu gross sind, denn sonst hast du wirklich ein problem wenn sie mal draussen sind!

gruss

chris


nach oben springen

#19

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 19:28
von Omni | 773 Beiträge

In Antwort auf:
du musst die nicht unbedingt in ein neues aquarium tun, es gibt auch so etwas änliches nur aus plastik. du solltest halt aufpassen das keine löcher drin sind die zu gross sind, denn sonst hast du wirklich ein problem wenn sie mal draussen sind!

Und genau das ist der Grund warum ich nur Futtertiere züchten würde, die sich nicht frei in meiner Wohnung vermehren können.


nach oben springen

#20

RE: Babymaus

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.06.2006 22:23
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi, omni!

kann ich verstehn, aber ich hab da nicht so viel angst, denn wenn man es gut verschliesst kann nichts passieren!

ich hab meine im wc, da kommen sie auch nicht so einfach raus, oder man könnte die auch noch auf den balkon stellen (natürlich schatten seite)!!!


gruss

chris


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de