Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.05.2006 23:59
von Omni | 773 Beiträge
In Antwort auf:
die kleinen stehen, da sie nachtaktiv sind eh im schlafzimmer wo man sie auch längere zeit beobachten kann.

Und da stehen sie maximal bis zum ersten Dauerbellen (hab ich gerade).

Ganz ehrlich: Schlafzimmer als Standort ist die dümmste Idee wenn man mich fragt, es sei denn Du schläfst tagsüber. Die kleinen verstehen sich auf's Radau machen, und wenn Du nicht genervt aufstehen und sie verfluchen willst, solltest Du das mit dem Schlafzimmer noch einmal überdenken.


zuletzt bearbeitet 07.05.2006 00:01 | nach oben springen

#12

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.05.2006 12:28
von palme (gelöscht)
avatar

hab zum glück einen gesunden schlaf g***

hatte zuerst auch bedenken aber wer sich in der nacht von 2 wild in der wohnung herumtobenden katzen nicht störe lässt ( die einem im tiefschlaf schon mal auf den bauch hüfen) der wird das gemeckere auch aushalten. im wohnzimmer wäre es bei mir auch nicht unbedingt geeigneter da eh immer alle türen offen sind. wenns mir zu bunt werden sollte kann ich ja noch bei der freundin ( ist praktisch, denn sie wohnt nur eine türe weiter ) schlafen .....
s gibt keine probleme, nur lösungen .....


nach oben springen

#13

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.05.2006 12:30
von palme (gelöscht)
avatar
hab grad erfahren ( und gleich bestellt) bei
HTTP//: http://www.delicatissima.de gibts auf anfrage auch gliderfutter. hab dani bescheid gegeben, daß sie es gleich mit in die futterliste übernehmen soll

zuletzt bearbeitet 07.05.2006 12:31 | nach oben springen

#14

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.05.2006 13:21
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich hab notgerdungen auch mal ein Jahr lang in ihrer Nähe gepennt. Man gewöhnt sich an alles, aber teilweise nervte es schon.

Danke für die Adresse - die kleinen Dosen sind wirklich günstig. Die 100er Packs nicht besonders. Hier beim Großhändler zahle ich in etwa das gleiche. Aber ganz ehrlich - ich lege auch gerne mal ein Paar Euro oben drauf, wenn ich weiß, dass die Tiere heil und gesund bei mir zu Hause ankommen. Deshalb hab ich schon lange nicht mehr über das Internet bestellt. Wenn du weißt, dass du dort gute Ware beommst (für all deine Futtertiere), ist das natürlich eine gute Seite.

Was für ein Sugar Glider Futter ist das denn? Inzwischen gibt es einige, wobei zwei drittel allerdings nicht der Hit ist. Vielleicht kennen wir das ja noch nicht.

Die LEDs müssen aber recht lichtstark sein, wenn sie so ein riesen Gehege erhellen können. Oder reicht das dann gerade aus, um die Schemen zu erkennen? Eingebaut ist das auf diese Art bestimmt praktischer als irgendwelche Lampenschutzkörbe. Solltest du deshalb später mal eine Kamera greifbar haben....

AN dem ersten Teul des Futterberichts muss ich heute abend noch etwas ändern, dann stell ich ihn hier ein, damit die Neulinge endlich mal auf den aktuellsten Stand gebracht werden

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#15

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

07.05.2006 13:53
von palme (gelöscht)
avatar

HEIKE:

Danke für die Adresse - die kleinen Dosen sind wirklich günstig. Die 100er Packs nicht besonders. Hier beim Großhändler zahle ich in etwa das gleiche. Aber ganz ehrlich - ich lege auch gerne mal ein Paar Euro oben drauf, wenn ich weiß, dass die Tiere heil und gesund bei mir zu Hause ankommen. Deshalb hab ich schon lange nicht mehr über das Internet bestellt. Wenn du weißt, dass du dort gute Ware beommst (für all deine Futtertiere), ist das natürlich eine gute Seite.

PALME:

ich hol mein futter immer persönlich ab, denn wie gesagt , sind mittlerweile auch gute freunde geworden. Die futterzucht kenn ich auch , alles super steril gehalten und ordentlich gefüttert, aber natürlich werden bei mir zuhause die futtertiere weiter "gemästet" , denn je mehr im bauch umso weniger futtertiere ( mische auch gerne den futtertieren vitamine und calcium ins essen )


mit dem tockenfutter kann ich morgen bescheid geben, muß heut abend eh noch zu dani & stefan, weiß nur, das es maus makis angeblich auch gut schmeckt...


nach oben springen

#16

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

13.05.2006 04:32
von kasia | 1.378 Beiträge

hallo

lich willkommen

ich finde es toll eine terraristikerin kenn zulernen die holz-terris lieber einsätzt als glasterris!!!

LEDs : heike du bist mal wieder nicht auf dem laufenden ich hab mir letztens eine taschenlampe mit LEDs gekauft - die ist ja ewig hell!!!! @palme : ist die LED-lampe die du rein machen willst nicht dann genau so grell??? oder leuchtet die dann rot???

da kann ich omni nur zustimmen :

In Antwort auf:
In Antwort auf: --------------------------------------------------------------------------------die kleinen stehen, da sie nachtaktiv sind eh im schlafzimmer wo man sie auch längere zeit beobachten kann.--------------------------------------------------------------------------------Und da stehen sie maximal bis zum ersten Dauerbellen (hab ich gerade).

hast du die kleinen schon bellen gehört???

In Antwort auf:
2 wild in der wohnung herumtobenden katzen

das macht mir einbischen magenschmerzen da die kleinen sehr flink sind wird grade bei katzen offt der *beute-spiel-trieb* aktieviert!!! pass bitte wie die höle auf das die katzen nimals aleine mit den sugar glidern sind!!!

zum thema troken-futter : das wird zu 95% von sugar glidern verweigert!!! und bei mindestens einer sorte weiß ich aus erfahrung das sie nicht grade sugar glider gerecht ist!!!!

ich hoffe ihr werdet alle viel spaß aneinander haben


gruß kasia


nach oben springen

#17

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

13.05.2006 08:35
von Omni | 773 Beiträge

In Antwort auf:
das macht mir einbischen magenschmerzen da die kleinen sehr flink sind wird grade bei katzen offt der *beute-spiel-trieb* aktieviert!!! pass bitte wie die höle auf das die katzen nimals aleine mit den sugar glidern sind!!!

Ich würde GAR NICHT zusammen lassen. Also Katzen im Raum mit dem Suggie-Käfig nur unter Aufsicht (und nur am Tag wenn die Suggies schlafen), und wenn die Glider Auslauf haben gehören die Katzen mindestens 2 geschlossene Türen weit weg. Die Glider sind gerade mal Mausgross und einmal richtig mit der Tatze zugeschlagen haben Glider Verletzungen die sie töten.


nach oben springen

#18

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

13.05.2006 11:33
von kasia | 1.378 Beiträge

@omni :

In Antwort auf:
Also Katzen im Raum mit dem Suggie-Käfig nur unter Aufsicht (und nur am Tag wenn die Suggies schlafen), und wenn die Glider Auslauf haben gehören die Katzen mindestens 2 geschlossene Türen weit weg.

genau das habe ich ja gemeint


gruß kasia


nach oben springen

#19

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

13.05.2006 11:45
von Omni | 773 Beiträge

MIR ist das schon klar ;) Ich wollte das nur noch mal deutlich machen, sonst gibt es wieder Missverständnisse. Hier im Forum gab es ja leider sogar schon einen Todesfall wo eine Katze einen Glider erlegt hat, weil die Tür aus Versehen offen stand.


nach oben springen

#20

RE: Hallo ... ein Neuer stellt sich vor

in

Dies&Das - der Glidertalk

15.05.2006 10:00
von palme (gelöscht)
avatar

sodala.. etschuldigt diverse rechtschreibfehler, aber ich hab mit dieser aegyptischer tastatur meine probleme...
(bin im urlaub)

also... die leds sind blau, sind nicht grell, und der riesen vorteuil ist , dass sie von nachtaktiven tieren nicht gesehen wird, da nur ein ganz spezielles lichtspektrum genutzt wird...

mit den katzen gibts keine probleme... sobald ein neues terri im haus ist, wird es esrt mehrere tage ruhig beobachtet... die 2 lassen den neuankoemmlingen immer den erten schritt. die terrifront bist zudem aaus gles, so ist kein kontakt moeglich...

lino haette schon oefters die moeglichkeit gehabt, z.B. den degus etwas zu tun ... doch er sitzt brav daneben und ruehrt sich nicht...

er hat mir sogar schon beim suchen gehofen, als die degus unterwegs waren...


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de