Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.05.2006 12:08
von butterfly (gelöscht)
avatar

Hallo Leute,

wollte euch noch mal informieren, was aus dem Weibchen geworden ist.

Die ganze Zeit in der ich sie von der Gruppe trennen musste, auch wegen den Verletzungen, tat sie mir so leid, dass ich einfach nicht mehr konnte. Sie hat sich wieder sehr gut erholt, ist zwar momentan einwenig propper, aber das geht wieder zurück, wenn sich der Alltag eingestellt hat.

Eine Bekannte hat sich ein jungen Pärchen geholt und da uns keiner in der Zoohandlung sagen konnte, ob sie miteinander verwandt sind, haben wir uns entschlossen, die Mädels einfach zu tauschen. In meiner Gruppe wurde sie sofort akzeptiert und bei ihr gab es auch keine Probleme, da sie zur gleichen Zeit in eine völlig neue Umgebung kamen, so dass keiner einen Heimvorteil hatte.

Mal sehen, wie sie sich eingewöhnen wird.

Und Nachwuchs ist nicht in Sicht, da man es hätte jetzt bereits sehen müssen.

Hach bin ich froh.

Gruß butterfly


nach oben springen

#22

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.05.2006 12:16
von Omni | 773 Beiträge

Na prima, das ist wohl die beste Lösung für alle!
Du hast ein weiteres blutsfremdes Weibchen, dein Bekannter ist ebenfalls recht sicher dass sie blutsfremd sind, und zudem kannst Du das Tier noch immer mal besuchen und schauen wie es geht.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de