Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 09:49
von butterfly (gelöscht)
avatar

Hallo,

ich hoffe mir kann einer helfen.

Sicherlich hat jeder, der die Sugis hält, dass deutschsprachige Buch (ich hoffe, es gibt nur eins, jedenfalls habe ich nur eins von Gollman).

Jedenfalls steht in dem Buch, dass das Sugi-Weibchen vier Zitzen hat. Wer kann mir jetzt sagen, wo genau die Zitzen sitzen? Zwei sind sicherlich in Höhe der Hinderpfoten. In dem Buch ist es auch deutlich zu sehen, wo bei dem Weibchen die Jungen sitzen, also werden dort zwei Zitzen vorhanden sein.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, in welcher Höhe sitzen die anderen zwei.
Hintergrund: bei einem Sugi-Weibchen von mir, ist in Höhe der Vorderpfoten auf einer Seite eine Beule. Ist dies nun ein Junges oder eventl. etwas anderes (turmorartiges?) Ich dachte erst, dass sie sich verletzt haben könnte, aber sie bewegt ihre Pfote wie immer, nur dass sie einwenig beim Festhalten von Insekten stört.

Hilfe.

butterfly


nach oben springen

#2

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 11:57
von Heike | 2.572 Beiträge

Hui, du stellst Fragen [rolling eyes]

Wo die sitzen kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir aber sagen, dass ich ausschließe, dass ein Jungtier auf Höhe der Vorderpfoten andockt. Die "Beulen" sind bei meinem Weibchen immer deutlich im halben bis unteren Bauchbereich und nicht wo anders (sprich ungefähr da, wo auch der Schlitz ist).

Von daher kann ich dir nur Nahe legen sie einmal per Hand abzutasten - so oder so sehr vorsichtig. Vielleicht hat sie sich verletzt und die Stelle sich anschließend verhärtet? Ein Abszess käme natürlich auch in Frage. und wenn du dir unsicher bist .... Tierarzt

Und ja, es gibt bisher nur dieses eine Buch.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#3

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 12:12
von butterfly
avatar

Ja, genau, es ist hart. Es scheint ihr nciht weh zu tun oder, wie auch schon gesagt, kann sie sich damit bewegen.


nach oben springen

#4

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 12:19
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich denk mal Verkapselungen müssen nicht unbedingt schmerzhaft sein (anfangs). Haben wir Menschen ja manchmal auch. Trotzdem sollte geklärt werden warum sie da ist und eventuell, ob sie geöffnet werden muß um sie zu entleeren (das wird dann hinterher mit Antibiotika ausgespült).

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#5

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 12:20
von schnippsel (gelöscht)
avatar

also ich wü rde auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehn.Kann sein das es nix schlimmes ist kann aber auch ein Tumor oder sowas sein :-S haben sugies ja auch leider öfter.Ich würd sagen sicher ist sicher und die kleine durchchecken lassen

viele Grüße
Schnippsel


nach oben springen

#6

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 12:35
von butterfly
avatar

Ihr macht einen richtig Angst. Egal, hilft wohl nicht anders. Habe meine TÄ schon angerufen und mich entschlossen morgen zu gehen (hat heute leider nicht mehr offen).

Trotzdem danke.


nach oben springen

#7

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 12:59
von schnippsel (gelöscht)
avatar

drücke dir die daumen... hoffentlich ist es nix schlimmes :-S


nach oben springen

#8

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.03.2006 23:09
von kasia | 1.378 Beiträge

hi
also es ist eindeutig KEIN baby !!!! ALLE zitzen von sugar glidern liegen in der unteren hälfte des körpers
mein rat schließt sich an den von heike und schnippsel an!!!!
du solltest so schnell wie möglich zum ta mit der kleinen aber bitte denke daran die kleine für den weg zum ta gut einzupacken!!!! bei den temperaturen holen sich die kleinen schnell mal einen zug und dann haste den salat und die keinen eine erkältung!!!!!!

ich hoffe das dir die bilder weiter helfen

sag bescheid wenn dein ta beratung, hilfe oder fragen hat


gruß kasia


nach oben springen

#9

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.03.2006 10:06
von Heike | 2.572 Beiträge

Wow, das sind mal Bilder
Kleiner Tipp am rande - selbst das "klauen" gekennzeichneter Bilder ohne böse Absicht ist schon nen Verstoß gegen das Copyright - da wäre ein Link zu der Seite besser. Und den nehm ich auch auf die Linkseite mit drauf. Einfach klasse, obwohl ich nicht glaube, dass Mama Glider dabei Spaß hatte...

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#10

RE: Zitzen beim Sugi-Weibchen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

16.03.2006 10:24
von Jessie (gelöscht)
avatar
Oh wie Süß.....solche Anblicke werde ich ja dann hoffentlich bald live erleben dürfen!

Wenn man sowas sieht freut man sich immer mehr auf den Glider Nachwuchs
LG
Jessie


zuletzt bearbeitet 16.03.2006 10:25 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de