Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.04.2006 11:28
von kathy (gelöscht)
avatar

Oh nein, war war das denn für ein Armleuchter von Halter ?????? Das hört sich ja unglaublich an , aber schön, das du den Suggi wieder bei dir hast. Ich kann gar nicht sagen, wie froh ich bin, das Omni und schnippselchen unsere beiden Damen zu sich nehmen... Da weiß ich wenigstens gaaaanz genau, das sie in den besten Händen sind.

liebe Grüße Kathleen


nach oben springen

#12

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.04.2006 12:31
von Omni | 773 Beiträge

Ach Du Sch....

Ja, leider kann man nicht wirklich wissen wo die abgegebenen Tiere landen, bzw. wie der zukünftige Halter tatsächlich ist. Zum Glück für Deine Glider-Dame hast Du noch von dem Zustand erfahren und konntest sie rechtzeitig retten. Leider hatte das Männchen dort nicht solch Glück...

Ich frage mich was der "Halter" angestellt hat, einfach mal so wird kein Amt aktiv und verordnet dass er keine Tiere mehr halten darf...

Klar dass Du jetzt ein gebrandmarktes Kind bist und Dich erst mal auf niemanden verlassen wirst.

Ich wünsche Dir und Deinen Glidern jedenfalls das Beste.


nach oben springen

#13

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.04.2006 13:02
von butterfly
avatar

Sagen wir mal so, dass einzige was ich durch die Polizei und durch das Veterinäramt erfahren konnte (als ich die meinen Sugi wieder abgeholt hatte), ist, dass der Halter mehr als nur eine Rasse hielt. An dem Tag hatte ich Bartagamen und Dutzende von Terrarien von Spinnen und Echsen gesehen, sogar zwei Boa´s hatte der (die hatte ich beim ersten Besuch nicht gesehen). Und als das Verbot ausgesprochen wurde, muss er wohl ca. 20 Sugarglider gehalten haben, wobei über die Hälfte gestorben war, als die Hausdurchsuchung war und den Größteil noch eingeschläfert werden musste.

butterfly


nach oben springen

#14

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.04.2006 13:23
von Heike | 2.572 Beiträge

Ach du sch***

Das ist einer meiner größten Albträume!

In dem Fall unterstütze ich eine kurzweilige Einzelhaltung voll und ganz. Sie muss erst mal wieder auf die Beine kommen und sich erholen. Mir fällt gerade echt nichts mehr dazu ein und ich frage mich, was aus den anderen Tieren geworden ist (vor allem dem Rest der Glider). Wenn die im Tierheim oder so hängen, kannst da dann nicht noch einenen anderen oder zwei Aufnehmen? Ob man alle in wirklich gute Hände weiter vermittelt kann man später immer noch schauen. Notunterkünfte sind in solchen Fällen ebenfalls erlaubt.

Pack sie regelmäßig auf die Waage, mit einem Mehlwurm in der Pfote. Fett ist ausnahmesweise mal erlaubt (nicht nur, sondern unterstützend). Biete ihr Müsli mit vielen Haferflocken als Dauerfutter an (nicht als Alleinfutter). Das bringt Kraft zurück. Ansonsten kannst du wenn es ganz schlimm sein sollte per Spritze Lactogel zufüttern - frag mal deine Tierärztin danach, das kennt sie 100%

Zur Orientierung: meine wiegen ca. 80 - 90 Gramm, darunter sollte es nicht mehr liegen. Wobei immer im Vordergrund steht wie viel sie in welcher Zeit abgenommen hat. Hoffentlich ist sie nicht schwanger!!!

Ich drück euch die Daumen und bin heilfroh, dass du sie wieder bekommen hast (was auch so ein Thema ist, wenn das VetAmt aktiv ist).


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#15

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.04.2006 08:13
von Omni | 773 Beiträge
Zitat von Kathy
das Omni und schnippselchen unsere beiden Damen zu sich nehmen... Da weiß ich wenigstens gaaaanz genau, das sie in den besten Händen sind.

Wir haben lange telefoniert, viel gemailt und Du kannst unsere Beiträge hier im Forum lesen. Das hilft beim Einschätzen, aber wenn wir ehrlich sind kannst Du es noch immer nicht wirklich wissen...

Mittlerweile ist es für uns das vierte Mal, dass wir Glider von Privat übernehmen. Drei Mal haben wir die Tiere frühestens ein paar Wochen nach Kontaktaufnahme abgeholt, viel gemailt und (leider nur) ein Mal waren wir vorher auch schon zu "Gliderbesuch". Bei diesen drei Mal (inclusive Eure Beutlins) hatte/habe ich ein gutes Gefühl, und ich denke auch die Vorbesitzer hatten soweit es geht ein gutes Gefühl (so gut es halt sein kann wenn man sich von liebgewonnenen Tieren trennt).

Ein Mal allerdings haben wir uns auf ein Glidergebot gemeldet, und die Antwort kam nach dem Motto "morgen könnt ihr das Tier abholen"... Heute sage ich LEIDER sind wir darauf eingegangen.
Es blieb am Ende ein dumpfes Gefühl, wir haben uns angesehen und waren uns einig, der Vorbesitzer interessiert sich nicht wirklich dafür wo und wie das Tier untergebracht wird. Dieses Tier macht auch die meisten Probleme, versteht sich nicht richtig mit den anderen Glidern.

Unsere zwei Gruppen sind jetzt voll besetzt, daher werden wir in absehbarer Zeit nicht mehr in die Versuchung kommen, Glider aufzunehmen. Aber die gemachte Erfahrung beim Abholen der Tiere werden wir auf jeden Fall mitnehmen wenn es mal darum geht, selber Nachwuchs abzugeben.

Ein netter Plausch beim Kaffeetrinken gibt doch ein wenig mehr Gefühl für den Gegenüber als wenn man ein Tier zwischen Tür und Angel übergeben bekommt und dann schon wieder weg ist.

Und auch als verantwortungsvoller, neuer Halter glaube ich mittlerweile dass man sich auf jeden Fall die Zeit nehmen sollte, und bei einem überstürzten Angebot wie "ich brauche eine feste Zusage, dann könnt ihr das Tier morgen abholen" ist es besser NEIN zu sagen, auch wenn es vielleicht das letzte Angebot in den kommenden Monaten sein kann.

Wie geschrieben haben wir selber auch diesen Fehler gemacht und sind überhastet auf ein solches Angebot eingegangen. Ich kann nur hoffen dass andere aus unserer Erfahrung lernen.

Glidergesuche wie "ich suche 2 Glider aber erst ab übernächsten Monat" betrachte ich mittlerweile ganz anders, hier kann schon eine Beziehung zwischen altem und neuen Halter aufgebaut werden, man kann sich beschüffeln und Fragen klären, und die Übernahme findet definitiv nicht überhastet statt. *thumbs up*


zuletzt bearbeitet 04.04.2006 08:25 | nach oben springen

#16

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.04.2006 08:30
von kathy (gelöscht)
avatar
Klar kenne ich euch nicht, aber was und wie ihr hier schreibt, euch sorgt und kümmert ist schon fast einzigartig und deshalb bin ich froh, das ihr die Beutlins holt. Gerade weil es sooo viele schwarze Schafe unter Tierhaltern gibt und man es den wenigsten ansieht. Erzählen können die Leute einen ja viel ...

Natürlich, wenn ihr mir extrem unsympatisch seid, bleiben die Suggis bei uns, ist doch logo , aber das wird wohl hoffentlich nicht passieren

liebe Grüße Kathleen


zuletzt bearbeitet 04.04.2006 08:33 | nach oben springen

#17

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.04.2006 08:43
von Omni | 773 Beiträge
Schnippsel, zieh Dein Sonntagskleid an wenn Du da alleine hingehst!

Hm, obwohl... nee, lieber nicht das Sonntagskleid... Ziehe Dich UNAUFFÄLLIG an.... Mach einen guten Eindruck


zuletzt bearbeitet 04.04.2006 08:45 | nach oben springen

#18

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.04.2006 08:57
von kathy (gelöscht)
avatar

Och, wir sind doch auch gaaanz normaaale Leute Schnippsels Sonntagskleidchen könnte bei uns etwas schmutzig werden, wir haben ja auch noch unsere Hunde, die Besuch einfach nur lieben
Dann doch besser UNAUFFÄLLIG

liebe Grüße Kathleen


nach oben springen

#19

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.04.2006 19:58
von schnippsel (gelöscht)
avatar

^keine Bange ;-) ich werde unauffällig vorbei schauen ;-) und wenn ich etwas schmutzig werd is auch egal ;-)


nach oben springen

#20

RE: Gruppenzusammenhalt

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.04.2006 22:14
von kasia | 1.378 Beiträge

butterfly

Ganz ehrlich ich weiß nicht was ich zu $$$ sagen soll – ich kann nicht mal hass empfinden weil der mitleid und die trauer für die tiere alles überwiegen – das herz blutet bei solchen anblicken – nein schon alleine bei dem gedanken an so was ...........und das herz kann man nicht abstellen
*hat-tränen-in-den-augen*
mach bitte das menschen mögliche für die kleine damit sie irgend wann diese erfahrung verarbeiten kann....... --- und gib ihr bitte einen extra mehlwurm von mir, ja???



P.S.: sorry wenn das jetzt einbieschen komisch rüber kommt aber ich hatte vor kurzen einen todesfahl und bin wohl einbieschen empfindlich

gruß kasia


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de