Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#21

RE: Leckerchen: Clusters

in

Dies&Das - der Glidertalk

23.03.2006 08:17
von Heike | 2.572 Beiträge
Na klar sind die halberwachsenen Tiere die schlimmsten. Die älteren haben da schon ein gesetzteres Gemüt und sehen sich den Unsinn der kleinen lange an, bevor sie dann notfalls mal selber austeilen.

Spargedanke: Zum kotzen, ums mal krass auszuformulieren. Das Glider gerade wegen dem Lebendfutter keine günstigen Tiere sind ist doch klar, zumal die Empfehlungen für die Gabe von lebendfutter gerade drastisch nach oben steigen (bin mit dem Bericht nicht nachgekommen, aber Omni und Schnippsel haben sich schon heldenhaft angeboten ). Wobei ich denke am Lebendfutter wird selten gespart mit der Absicht Geld zu sparen. es hat halt nen Ekelfaktor für viele, die aus der "normalen" Heimtierhaltung kommen. Die suchen dann Alternativen, die es aber nicht vollständig gibt. Übrigens hab ich meine Volieren jetzt so abgedichtet, dass die großen Heuschrecken auch einfach nur reingesetzt werden. Meine Mädels haben letztens lange gesucht und dann nur eine gefunden. War das erste Mal, dass sie sich richtig gezofft haben

Apropo gezofft.... wenn die Jungs sich vorher gut verstanden haben ist die Chance natürlich größer, dass sie sich weiterhin verstehen (auch mit Zuwachs). Prinzipiell bin ich auch nicht immer dagegen sowas zu machen - nur gehört es nicht in absolute Laienhände. Stellt euch mal vor die Vorbesitzerin der beiden hätte sich zwei getrennte Männer gekauft und die zusammen gesteckt, ohne viel danach zu sehen.... trozdem möchte ich noch mal auf einen alten Bekannten verweisen, der leider lang schon keine Glider mehr hat. Er war ein super Halter und top bei allen seinen Tieren. In seiner Voliere saßen ewig und drei Tage zwei Paare. Nach ewig und vier Tagen kam er morgens ins Wohnzimmer und der eine Bub lag tödlich verletzt auf dem Boden.
So als kleine Warnung am Rande.

Hähnchen und Co (sprich alles andere stark Proteinhaltige) ist ab und zu vollkommen in Ordnung, wie du selber schon sagst Kevin.

Und Thema treffen: Ich hatte mich Omni und Schnippsel eh schon angedroht Da hat die Landkarte doch mal echte Pluspunkte gesammelt *freu*


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


zuletzt bearbeitet 23.03.2006 08:18 | nach oben springen

#22

RE: Leckerchen: Clusters

in

Dies&Das - der Glidertalk

23.03.2006 13:01
von kevin 78 (gelöscht)
avatar

Zum Thema Lebendfutter: Und daran kann man auch häufig sehen das manche Leute sich vorab nicht gut genug erkundigen. Ich habe kein Problem damit unseren Tieren Lebenfutter zu geben,ich finde es vielmehr interessant zu sehen wie die Glider auf die "jagd" gehen. Also vor der Anschaffung unserer Tiere habe ich mir das Buch geholt und mich auf sämtlichen Internet Seiten informiert. Wobei ich sagen muss das das Buch nicht so der Renner ist,aber Grundwissen vermittelt es auch,im gegensatz dazu sind Internet Seiten viel informativer.

@Heike deine Landkarte ist echt super,aber ich weiß nicht wie wir darauf gelandet sind denn ich habe weder Längen-noch Breitengrad eingegeben da ich es mehrfach versucht habe die Seite aufzubauen es aber nie geklappt hat.
Das mit deinem Bekannten ist wirklich schlimm, aber ich möchte mal vorsichtig sagen das so manche Gruppen Zusammenführung schief geht(auch wenn die konstelation bei uns etwas wagemutig ist), mittlerweile habe ich schon genug darüber gelesen das es bei anderen Haltern zu Problemen kommt obwohl deren Guppe nur aus zwei Gleichgeschlechtlichen und einmal dem anderen Geschlecht besteht. Ein gewisses Risiko ist also immer dabei und wir beobachten unsere Tiere und deren Verhalten sehr genau. Klar kann und will ich keine Garantie dafür geben das es auch weiterhin so gut klappt und keinerlei Schwierigkeiten auftreten,aber wer (der eine neue Gruppe aufbaut) kann das schon? Meiner Meinung nach keiner da hilft dann auch keine langjährige Erfahrung denn entweder stimmt die Chemie oder sie stimmt nicht und da kann glaub ich jeder ein Lied von singen ( auch mal übertragen auf`s Menschenleben)...
Ich denke mal das das mit dem Laien auf uns bezogen war, wobei Laie die falsche Wortwahl ist so wie ich finde... Du hast erstmal auch klein Angefangen und dich damit ausseinander gesetzt so wie wir auch, nur du hattest einen Nachteil zu deiner Zeit gab es noch nicht so ne super Seite wie die hier...
Und Efahrungen fangen wir jetzt an zu sammeln, theortisch sind wir darauf eingestellt und das praktische üben wir fleißig...
Ich gehe davon aus das du es nur gut meinst, aber wie du selber weißt ist die Glider Haltung noch nicht allzu verbreitet (vielleicht zum Glück??!!) und es kommt immer neues Wissen hinzu das sich hier jeder von uns aneignen muss,deshalb muss jeder hier Lernfähig bleiben egal ob mit langjähriger Erfahrung oder nicht ( Beispiel Futteränderung )
Trotzdem bin ich froh über deine Anteilnahme und sobald änderungen auftreten sag ich dir bescheid...

Und da Omni und Schnippsel ja hier schon alles angeleiert haben lernen wir uns alle bald kennen, mal schauen ob bei uns dann auch die Chemie stimmt*grins*


nach oben springen

#23

RE: Leckerchen: Clusters

in

Dies&Das - der Glidertalk

23.03.2006 17:40
von Heike | 2.572 Beiträge

In Antwort auf:
denn ich habe weder Längen-noch Breitengrad eingegeben da ich es mehrfach versucht habe die Seite aufzubauen es aber nie geklappt hat.

Genau da liegt der Hund begraben Ich kann das zwar nicht für alle Mitglieder machen, aber die, die es probiert haben tauchen dann doch im Adminmenue auf und dann darf ich nachhelfen, wenn ich möchte.


In Antwort auf:
Ich denke mal das das mit dem Laien auf uns bezogen war, wobei Laie die falsche Wortwahl ist so wie ich finde...

Ne, war es nicht (die Beziehung, nicht die Wortwahl - meinte es eigentlich generell übergreifend). Ich differenziere da etwas - nicht jeder Anfänger ist gleich Laie, und nicht jeder der lange Tiere hält ein "Nicht Laie". Es kommt immer drauf an wie man sich mit den Tieren beschäftigt - ob vor oder nach dem Einzug. Manch einer hat mehr Ahnung von einer Tierart die er gar nicht hält als einer der sie zwar hat, dem das Wohlbefinden aber am Hintern vorbei geht. Ich trau dir die Konstellation schon zu, sonst hätte ich gemeckert Aber den Warnhinweis muss da jeder einstecken.
Ich halte es nur für ziemlich gefährlich sowas wie "kann man durchaus machen, wenn man aufpasst" auf der HP zu schreiben. Wenn das der Laie (halbherzige Halter) liest, dann denkt der sich "die hat doch gesagt ist okay", wenn was passiert. Es ist immer so eine Sache was man wem anvertrauen kann.

In Antwort auf:
und es kommt immer neues Wissen hinzu das sich hier jeder von uns aneignen muss,deshalb muss jeder hier Lernfähig bleiben egal ob mit langjähriger Erfahrung oder nicht ( Beispiel Futteränderung )

Wem sagst du das, mein Notizkalender platzt momentan aus allen Nähten - aber ab nächster Woche hab ich wohl wieder etwas mehr Zeit, sofern mein krankes Chin mich nicht wieder drei Mal die Woche zum TA drängt. Und dann räume ich den alten Mist weiter aus der HP. Hab zur Zeit schon sehr viele Berichte aus dem Inhalt raus genommen.
Übrigens kann ich mich keiner Zeit selber von Fehlern freisprechen - wie schon erwähnt hab ich von ein paar Leuten zum Thema Lebendfutter selber nen Anpfiff bekommen, der durchaus berechtigt war. Meine Tiere haben Applaus geklatscht


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#24

RE: Leckerchen: Clusters

in

Dies&Das - der Glidertalk

23.03.2006 20:01
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

meine Weibchen sind jetzt ein halbes Jahr alt.die kleine Zicke hat sich heute ein bischen verändert,war alleine in der Volliere spazieren(3 schliefen)und blieb deutlich ruhiger wenn die anderen sich regten.und nach dem fressen ging sie wieder schlafen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de