Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.04.2006 21:11
von Jessie (gelöscht)
avatar

Hallo Leute.....

Unser Baby ist ja nun schon ne ganze Weile auf der Welt......haben ein paar Tage lang nur nix von ihm gesehen, da alle Glider aber jeden Abend zusammen draussen haben wir uns etwas Sorgen gemacht!

Also haben wir vorgestern gaaaanz vorsichtig den Nistkasten rausgenommen und mal kurz nachgeschaut, da lag das Kleine Würmchen schön eigekuschelt in der Holzwolle und meckerte uns an.....es ist ca. 5 cm groß, die Augen sind auf und es ist komplett behaart.....einfach zu niedlich . Da ist also alles in Ordnung, nun zu meiner Frage.....seid mehreren Tagen ist immer wieder, auch tagsüber, ein ziemlicher Radau Nistkasten.....hört sich an als ob sich alle Glider gegenseitig die Köpfe einschlagen !

Mache mir jetzt schon ein wenig Sorgen um unseren Kleinste!

WAS IST DA WOHL BLOß LOS ????

Wäre echt froh wenn uns einer helfen könnte.....
LG
Jessie


nach oben springen

#2

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.04.2006 21:56
von Omni | 773 Beiträge

Bei uns bedeutet das Gemecker (was sich in etwa wie ein Hippenbock anhört) dass sich im Nistkasten gestritten wird, wer nun oben liegen darf. Passiert hin und wieder. Könnte mir vorstellen dass jetzt durch einen Glider mehr erst mal die Liegeordnung durcheinander ist und das neu geklärt werden muss.
Wenn eure Gldier sich sonst gut vertragen würde ich mir an Deiner Stelle nicht zu grosse Sorgen machen. Allerdings weiss ich jetzt halt auch nicht wie schlimm das da wirklich ist...


nach oben springen

#3

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.04.2006 22:07
von Jessie (gelöscht)
avatar

Naja...ist schon heftiger wie sonst! Eigentlich waren alle in letzter Zeit sehr ruhig, komischerweise sind sie gestern und auch heute Abend noch nicht draussen gewesen...eigentlich kommen immer alle zur Futterzeit raus!
Heute sind sie schon seit 19 Uhr immer wieder am schimpfen,fast durchgehend .....und wie gesagt auch tagsüber immer wieder.

So große Sorgen würde ich mir ja auch nicht machen wenn der Nachwuchs nicht da wäre!
LG
Jessie


nach oben springen

#4

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.04.2006 17:16
von Heike | 2.572 Beiträge

Was zum ist ein Hippenbock???

Meine streiten sich eigentlich nur, wenn Nestjunge da sind. Ich habe den Eindruck, das geht von der Mutter aus. Und zwar, wenn der Nachwuchs ihr zu aufdringlich wird (trinken). Es kann natürlich auch sein, dass alle Tiere mit dem Baby im Bett etwas unsicher sind. Bei uns Menschen ist auch nichts mit ordentlicher Nachtruhe, wenn ein Säugling in der Mitte liegt. Zudem geht das an die Nerven und macht leichter reizbar.

Ich möchte aber betonen, dass es sich bei mir um ein paar Minuten handelt, in denen ab und zu mal geschimpft wird. Wenn ich nachsehen will, dann bricht wohl die Hölle loas => "Hau ab" "Verzieh dich" "Nicht du auch noch!"
Allerdings weiß ich bei mir, dass sie nie handgreiflich werden würden. Das Gerumpel im kasten ist sehr wenig in solchen Phasen.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#5

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.04.2006 18:15
von Omni | 773 Beiträge
In Antwort auf:
Was zum ist ein Hippenbock???

Ein Ziegenmännchen.

Ich meinte dieses Gemecker, das für mich immer den Eindruck macht da bekommt einer seinen Willen nicht. Geh mal Mittags an den Schlafplatz, mach den Deckel auf und fuchtel mit der Hand vor deren Nase. Spätestens dann fängt ein normaler Glider an zu meckern

In Antwort auf:
dann bricht wohl die Hölle loas => "Hau ab" "Verzieh dich" "Nicht du auch noch!"

Genau das meinte ich.

zuletzt bearbeitet 26.04.2006 18:16 | nach oben springen

#6

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.04.2006 21:53
von Jessie (gelöscht)
avatar

Hi...

wollte nur mal kurz bescheid geben das bei uns wieder alles im Lot ist....das meckern hat aufgehöhrt und unsere Süssen komen zur Abendmahlzeit wie gewohnt aus ihrem Nest gekrochen.

Haben gestern mal wieder ne kurze Babykontrolle gemacht und auch da scheint alles in bester Ordnung zu sein !!!
LG
Jessie


nach oben springen

#7

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.04.2006 16:05
von Heike | 2.572 Beiträge

Toll, dafür weiß ich jetzt warum bei mir in der letzten zeit mehr "Raudau" war

War nix mit genörgel, sondern wohl eher der arme Rantanplan, der mit seinem Gekeuche den Rest nervte...

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#8

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.05.2006 14:15
von Jessie (gelöscht)
avatar

Hi Heike....

ja habe ich schon gelesen das dein Rantanplan krank ist!

Hoffe er ist bald wieder fit....wünsche ihm auf jeden Fall "Gute Besserung"


LG
Jessie


nach oben springen

#9

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.05.2006 17:02
von kasia | 1.378 Beiträge

hi

tja, ich kann da vieleicht einpaar erklärungen liefern

wenn ein baby in kasten ist giebts immer einbischen mehr gemotze WEIL :
- das baby zu den unmöglichsten zeiten qwer übers bett zu mama will - durst
- das baby fast die ganze nacht verschlaffen hat und jetzt putzmunter ist
- das baby aber keine aufmerksamkeit bekommt da die anderen pennen wollen
- die mutter angemotzt wird sich gefähligst um ihren nachwuhs zu kümmern = der grade nervt
- die mutter meint das die anderen das auch mal machen könnten
- das baby spielen WILL - unbädingt JETZT
- das baby zurecht gewissen wird

und weill das alles in IHRER nacht passiert und sie nicht genug schlaf bekommen pennen sie halt etwas länger und stehen etwas später auf


gruß kasia


nach oben springen

#10

RE: Was hat das meckern bloß zu bedeuten......

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.05.2006 20:06
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich kipp hier gleich vor Lachen vom Stuhl.

Mit anderen Worten: Genauso, wie Fabian (mein eigener Nachwuchs mit fast 3 Jahren). Ich hab seit über ner Woche Diskussionen, weil er jede Nacht in mein Bett kommt. Dann ist er zwei Stunden wach und will nicht schlafen. Und wenn Mama den 10ten Kaffee mit dunklen Ringen unter den Augen trinkt, verpennt er engelsgleich den vormittag.
Nicht zu vergessen der Herr Papa, der sich nachts möglichst weit weg rollt um selber schlafen zu können und alles ignoriert, was seine Ruhe stören könnte.

Ab sofort bin ich mit Sugar Mamies solidarischer.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de