Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Gestatten: Ivory mein Name, und gleich ne Frage...

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2009 09:17
von theodora | 17 Beiträge

Hallo Seraph,

danke dir für die Liste, ich hab mir einen Namen
rausgeschrieben und werd mal dort anfragen.
Ich kann mich dunkel erinnern dass ich diesen
Namen schon mal in Verbindung mit Schildkröten
gehört habe.

@Ronja:

Ich hatte heute früh die Möglichkeit einer
Auge-in-Auge-Situation. Bei meiner
Energiesparlampenbeleuchtung sehen die Augen
ganz normal schwarz und glänzend aus.
Ivory hatte auch einen ordentlichen Energieanfall,
sie hopste wie verrückt im Terra herum, blieb auch
längere Zeit nachdem ich das Licht anmachte sichtbar.
Sie holte sich auch den Honig den ich wieder garstigerweise
vor meiner Nase an die Terrawand schmierte, diesmal
sogar schnell ^^.
Es dürfte ihr also soweit doch gut gehen, mal abgesehen von
ihrer Einzelhaft natürlich.

Liebe Grüße Theodora

nach oben springen

#12

RE: Gestatten: Ivory mein Name, und gleich ne Frage...

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2009 11:31
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
ich denke das mit den Augen liegt einfach an den Kontrasten und der Situation. So verpennt und verschreckt, wie die kleine ausschaut darf man auf Fotos besch** aussehen.

Zum Thema Babys kann ich auf den Fotos gar nichts sagen. Die Flughaut schiebt sich wellenförmig zusammen und wenn unsere Fraggles ansetzen, dann bekommen auch die Jungs als erstes ordentliche Titten - mal salopp gesagt. Von daher.... am besten kann man es erkennen, wenn du sie mit einem Leckerchen vorne ans Gitter lockst und sie den Körper dabei straff hält (sich lang macht). Ein leicht geöffneter Beutel deutet auf Leere hin, ein geschlossener kann (nicht muss) auf Nachwuchs hindeuten. Aber das trifft eher auf Mädels zu, die schon mehrere Würfe hatten.

Und zu den anderen Haltermädels: Denkt dran, dass unsere Zwerge reproduktiv sind, also Embryonen eine gewissen zeit speichern können. In Heimhaltung machen sie das wohl aber nicht, denke ich. Habe es zumindest noch nie gehört.
http://www.flugbeutler.de/t505927f11753678-Embrio.html

@theodora: Lass dich durch das Thema ja nicht verrückt machen. Andererseits - wenn noch was käme wäre es eine göttliche Fügung, dass dein Mädel selbst wieder für Gesellschaft sorgt....


Liebe Grüße
Heike

zuletzt bearbeitet 19.09.2009 11:31 | nach oben springen

#13

RE: Gestatten: Ivory mein Name, und gleich ne Frage...

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2009 12:10
von theodora | 17 Beiträge

Hallo Heike,

die Arme war auch ziemlich geschockt .
Aber ich hab Hoffnung, sie soll beim Vorbesitzer auf der Hand gefressen haben.

Zum Thema Baby,
ja ich hab eh schon auch gedacht dass damit zumindest meine Sucherei ein Ende hätte
war schon dabei mich mit dem Gedanken anzufreunden.
Aber der Beutel ist offen hab ich heute gesehen. Wir wohl doch nur ein bissl zu gut
gefüttert sein nehm ich an .

Liebe Grüße Theodora

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de