Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Zwergmungos

in

Exoten und Co

13.07.2009 18:34
von Smelli | 297 Beiträge

Hallo, ich hab mal ne Frage,
hält einer von euch Zwergmungos?
Würde gern mal wissen wie ihr das mit der Haltung macht und wo
ihr eure Tiere her habt.

Ist nur Interessehalber :)
Muss sich keiner aufregen, noch will ich mein Tierisches Zuhause nicht erweitern ;)

Grüsse


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

nach oben springen

#2

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 15:18
von Mistery | 385 Beiträge

Halte zwar keine aber sie sind sehr süß Nur kaum haltbar oder


Viele liebe Grüße Jasmine


zuletzt bearbeitet 14.07.2009 15:19 | nach oben springen

#3

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 17:56
von Smelli | 297 Beiträge

doch sind sie schon ;)
aber auch teuer :P
200€ pro Tier hab ich gehört.
Schicke dir mal per PN nen link,weil wegen Werbung ;)


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

nach oben springen

#4

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 19:14
von Mistery | 385 Beiträge

Sind echt niedlich

Mit kum haltbar hab ich da eher an die räumlichen Gegebenheiten gedacht. Die gehören doch zu den Schleichkatzen?? mit einer Größe von 30-40 cm?? Oder täusch ich mich da.

Und sie leben doch in großen Gruppen und springen sehr weit. Ich mein, wenn man den Platz hat geht das bestimmt


nach oben springen

#5

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 19:50
von Smelli | 297 Beiträge

job sind schleichkatzen..also gehören zu der art ^^
Mungos gelten als reine Bodenbewohner, Sprünge von bis zu 2 Meter sind für diese gerade mal 30-35cm großen Tiere kein Problem.


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

nach oben springen

#6

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 20:30
von Seraph | 919 Beiträge

ich hab da eine schöne Seite von Haltern gefunden. Die haben eine Handaufzucht zu der sie sich noch einen Partner geholt haben.
Die Haltung sieht sehr aufwendig auf.
Aber hier mal die beiden Links:

http://www.dasheimtierforum.de/jgs_galer...age-3,sid-.html

http://loving-my-animals.surfino.info/Unsere_Mungodame.html

Lieben Gruß


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#7

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 20:38
von Smelli | 297 Beiträge

danke sera ^^

die sind echt sehr hübsche tierchen


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

nach oben springen

#8

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 20:41
von Seraph | 919 Beiträge

Aber allein wegen ihrer Fütterung wären das keine Tiere für mich
Desswegen werde ich mir wohl auch nie Frettchen zulegen. Obwohl ich schon eine halbe Ewigkeit welche haben möchte. Ausserdem würd mich mein Freund vor die Tür setzen wegen dem Geruch.

Komisch das viele den Geruch von Glidern und Frettchen gleichsetzen. Ich finde Glider richen kaum. Ratten oder Mäuse sind da schlimmer


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

zuletzt bearbeitet 14.07.2009 20:43 | nach oben springen

#9

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 20:44
von Smelli | 297 Beiträge

ja Frettchen gehen so absolut garnicht.
War letztens im K-Z und echt im Umkreis von 10 Metern um den Käfig hat es so penetrant gerochen
das war echt EKLIG...

Ja gut was fressen sie ;) halt auch Lebendfutter, teils Katzenfutter feucht und trocken manchmal Zophobas, Heuschis...
naja und Fleisch


Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

nach oben springen

#10

RE: Zwergmungos

in

Exoten und Co

14.07.2009 20:46
von Seraph | 919 Beiträge

Ja und Küken und Mäuse (TK und lebendig)


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dubsmama1
Forum Statistiken
Das Forum hat 2753 Themen und 27306 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: