Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 19:20
von DaMuck | 25 Beiträge

Hi!
wollt mal fragen wann Ihr eure kleinen das erste mal frei laufen habt lassen?

nach oben springen

#2

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 19:32
von lunaroja | 144 Beiträge

hmm, meinste die ganz kleinen, oder wenn die glider neu eingezogen sind?
wenn die glider neu sind, schaue ich, wie schreckhaft sie sind, und ob sie neugierig auf "draussen" sind.
sollten sie sich verkriechen (kommt selten vor; sind viel zu verfressen und neugierig) kann man das schlafhäuschen hinstellen - das finden sie immer...
bei den babys warte ich, bis sie sich nicht mehr so oft an mama oder anderen glidern festklammern; lasse sie aber nur mit den anderen zusammen raus, sonst kriegen sie angst....


Grüssle
Corinna
nach oben springen

#3

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 19:38
von Seraph | 919 Beiträge

Je nach dem wie schnell sich die Glider eingewöhnen. Eine Woche sollte man denke ich aber schon warten.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#4

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 19:59
von Ronja | 1.390 Beiträge

Schließe mich Seraph vollinhaltlich an. Es ist ja alles neu, auch die Voliere und so ca. 1 Woche sollten schon Zeit haben sich an Voliere und Umgebungsgeräusche zu gewöhnen. Wenn sie sich wirklich sicher fühlen, kann man ihnen auch Ausgang gewähren.

@DaMuck: hast du die Glider von Anja genommen?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#5

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

15.06.2009 20:53
von Mistery | 385 Beiträge

Ich denke auch, dass 1 Woche ganz angemessen ist. Je nachdem wie schreckhaft sie sind und wie schnell sie sich an die neue Umgebung gewöhnen. Und wenn sie dann Blut geleckt haben sind sie in puncto Freigang kaum noch zu halten

nach oben springen

#6

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.06.2009 13:27
von kasia | 1.378 Beiträge

von anfang an - immer täglich manchmal frag ich mich schon wozu ich eigentlich ´ne türe in der voliere hab




gruß kasia

zuletzt bearbeitet 17.06.2009 13:29 | nach oben springen

#7

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2009 20:54
von Susa | 51 Beiträge

Meine beiden habe ich das erste mal nach ner Woche Freilauf gegönnt... War sehr witzig und anstrengend, die kleinen Biester verkriechen sich überall...
Ich lasse die Voliere immer offen stehen dabei, dann können sie sich wieder verkriechen, was sie leider nie machen...
Aber mit nem Lecker inne Hand (Erdnuss, Joughurtdrops, etc.) kriegt man sie immer wieder eingefangen....

nach oben springen

#8

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.06.2009 21:29
von Seraph | 919 Beiträge

Meine sind momentan garnicht an Freilauf interessiert. Ich hatte die Voliere offen stehen und habe die 3 langschläfer mit gefüttert. Nach 10 min sind sie wieder schlafen gegangen und haben sogar die Heuschrecken links liegen lassen.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen

#9

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.06.2009 19:36
von Hammann | 68 Beiträge

also meine hatten bis heute noch keinen richtigen freigang. einer ist voll klein geblieben, hat einen abgebissen schwanz und wird wohl sein zuhause nie verlassen. der hat nen schaden vom vorbesitzer

die anderen 4, sind ein bissl schreckhaft,fressen mir zwar aus der hand, aber bei diesen 4 habe ich angst, dass ich sie nachher einfangen muss. was denkt ihr? sie sind auch voll bissig

und mit nr.6 hab ich keine probleme. wenn ich diesen rauslasse, läuft er platt und wie in zeitluppe vor sich hin lustig der kleine

ach, die vorgeschichte meiner kleinen ist ned schön einige von ihnen hatten die letzten jahre vor mir, keinen menschlichen kontakt und ich glaube 2 waren in einer ganz schlechten haltung.......einer wurde sogar im koffer am flughafen gefunden

nach oben springen

#10

RE: ab wann freilauf?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.06.2009 19:54
von Seraph | 919 Beiträge

Ohje, das hört sich aber nicht gut an. Da ist es kein Wunder das sie schreckhaft sind. Wie kann man seinen Tieren soetwas nur antun?


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de