Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 21:13
von Mistery | 385 Beiträge

Hallo zusammen,

schaut mal! Mein kleiner Wurm ist da

Kann ich denn davon ausgehen, dass sich die Mutti um das Kleine kümmert? Erkennt man denn in diesem Alter denn schon ob Mädel oder Bub? Die typische Männerglatze hat's mal nicht.

LG

nach oben springen

#2

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 21:45
von Seraph | 919 Beiträge

Ui ist das noch klein.
Die Glatze bildet sich erst wenn die Glider älter sind. Und das mit dem Geschlecht ist sicher auch leichter wenn das kleine älter ist. Warum sollte sich die Mama dann nicht um ihr kleines kümmern? Wenn alles ok ist sollte sich die Gruppe schon um den Nachwuchs kümmern.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#3

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 21:52
von jacki | 130 Beiträge

erst mal hgwzu den süssen nachwuchs.
denk auch das sich mamma gut kümmern wird und auch tut weil er sieht ja gut ernährt aus der das die kleine .

lg jacki

nach oben springen

#4

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 21:52
von Mac&Glory | 38 Beiträge

Glückwunsch Genauso siehts bei mir auch gerade aus - sogar das gleiche Haus *lach* Nuja, wenn "alles passt" kümmern sich eigentlich alle drum - Mutter, Vater, Tanten... Aber einen Kontrollblick kann ich mir auch nicht verkneifen ^^
Die Glatze entwickelt sich ja erst später - Ich bin mir nicht hundertpro sicher, aber die Anlage für den Beutel (sprich der Schlitz), bzw. der "Bobbel" beim Männchen sollte eventuell zu erkennen sein - aber warte da mal Antworten von den Erfahreneren ab. Ich trau mich auch gar nicht das kleine Würmchen anzufassen, um das mal abzuchecken...ich glaub Lilly würde meinen Arm abreissen Draussen ist alles top, aber sobald sie in ihrem Haus beim Kleinen ist, entwickelt sie sich zum Raubtier

nach oben springen

#5

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 22:01
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Auch von mir alles gute zu Euern nachwuchs.Nina

nach oben springen

#6

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 22:04
von Mistery | 385 Beiträge

Das ist bei mir gar nicht so. Die Mama ist ganz gelassen wenn ich nach der kleinen schau. Da sieht man's mal wieder. So unterschiedlich können die Mütter sein

Dass sich die Glatze erst später voll emtwickelt weiß ich, aber ich dachte, dass man vielleicht ein bisschen nen Ansatz sieht.

Gut ernährt ist es glücklicherweise, aber verkneifen kann ich mir einen Kontrollblick natürlich nicht. Zumal die kleinen ja auch sooo süß sind. Und was ich so witzig find ist dieser riesen Ballonkopf zu dem kleinen Körper

nach oben springen

#7

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 22:06
von Mistery | 385 Beiträge

Was ich grad gesehen hab. Momentan sind alle im Nistkasten (Mama, Papa und Tante) und keiner darf raus. Sobald einer mehr als nur seinen Kopf zum Loch rausstreckt ziehen die anderen ihn wieder am schwanz rein. Die beißen ihn in den Schwanz und ziehen, und das nicht gerade sanft

nach oben springen

#8

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

27.11.2008 22:23
von Mac&Glory | 38 Beiträge
Jupp, das ist bei mir genauso. Meistens ist es Papa der Mama mehr als unsanft an ihre Pflicht erinnert - da wird der Schwanz gepackt und noch mit den Pfötchen nachgeholfen...besonders witzig, wenn er selber den Eingang versperrt, typisch Mann .
Und unsere Maus ist nur gestresst, wenn jemand ans Haus will, wenn sie drin ist. Ist sie draussen, ist es kein Thema, ins Haus zu schauen - wir werden dann zwar beobachtet, aber es gibt keine ängstlichen oder aggressiven Reaktionen - man muss auch sagen, das wir unsere Drei auch erst gut zwei Monate haben, dafür sind sie sehr zutraulich und anhänglich, finde ich.
zuletzt bearbeitet 27.11.2008 22:24 | nach oben springen

#9

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

28.11.2008 07:50
von Sina | 2.063 Beiträge

Guten Morgen erstmal und auch von mir herzlichen Glückwunsch .
Habt ihr denn kein Nistmaterial in eurem Nest? Wenn das Kleine alleine gelassen wird kann es schnell auskühlen. Vielleicht solltest du den Eltern mal etwas anbieten. Kokosfasern oder ähnliches. Das hält das Kleine warm.
So lange die Augen geschlossen sind sollte es vermieden werden das Kleine anzufassen. Die Gefahr ist zu hoch, dass es verstoßen werden könnte. Wenn die Augen mal offen sind und die Eltern es euch erlauben darf dann auch mal Körperkontakt aufgenommen werden.
Zu dem Geschlecht kann man in dem Stadium noch nichts sagen. Ich kann nur aus meiner Erfahrung berichten: Das Männchen hat mehr gemeckert, als meine Mädels . Das Klischee Frauen seien Zicken wurde bei mir nicht erfüllt .
Um das Geschlecht bestimmen zu können müsst ihr euch wohl noch etwas gedulden.

nach oben springen

#10

RE: Aus 3 mach 4 - das Baby ist da

in

Dies&Das - der Glidertalk

05.12.2008 16:31
von Mistery | 385 Beiträge

Hallo,

Nistmaterial haben sie zu Genüge. Wollen sie aber nicht. Hab auch mal was ins Häuschen getan (bevor das Baby da war), das haben sie wieder rausgeschmissen.

Das Kleine hat die Augen jetzt seit 2 Tagen auf. Wie lange geht es jetzt noch ungefähr bis es mal die Umgebung erkundet? Kann es kaum abwarten

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de