Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.12.2008 12:18
von Chickita | 305 Beiträge

Tja - direkt vom Züchter siehts nur in Deutschland leider schlecht aus.
Und da steht ja nu, dass sie NICHT versenden und du hinfahren musst.

Weiß nicht, obs hier gern gesehen wird, wenn ich auf ne andere Seite verweise, aber hier hab ich ganz schnell gute hilfe bekommen.
Ist zwar eine Terrarium - Seite, aber gibt ja auch Holzterras

http://www.terrarium-construction.de/pla...se/groesse.html

Im Forum bekommst du eigentlich auf alles ne gute Antwort.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#12

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.12.2008 17:33
von Heike | 2.572 Beiträge

In Antwort auf:
Tja - direkt vom Züchter siehts nur in Deutschland leider schlecht aus.


Naja, finde ich nicht. Vor 8 Jahren war es noch so....
Inzwischen sind die privaten Hobbyzuchten für Glider recht gut verbreitet und man muss nur noch 100 - 200km maximal fahren. Das ist ein gutes Indiz dafür, dass Sugar Glider in Deutschland gar nicht mehr so exotisch sind. Da sieht es bei den richtigen Exoten nämlich ganz anders aus.

Und da unsere Sugar Glider inzwischen auch in Notfallstationen und Tierheimen zu finden sind...


Liebe Grüße
Heike
nach oben springen

#13

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.12.2008 22:50
von Chickita | 305 Beiträge

Also ich such mich jetzt seit ner Weile schon dumm und dämlich und hab bisher nur Absagen bekommen. Die beste Antwort war, dass es im Frühjahr wieder gut aussieht. Aber ein 100%-iges Ja war das auch nicht.

Oder hat hier noch jmd ne Idee, wo ich an Sugars ran komme??


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#14

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2008 07:45
von DieKillerkirsche (gelöscht)
avatar

Zitat von Chickita
Also ich such mich jetzt seit ner Weile schon dumm und dämlich und hab bisher nur Absagen bekommen. Die beste Antwort war, dass es im Frühjahr wieder gut aussieht. Aber ein 100%-iges Ja war das auch nicht.

Oder hat hier noch jmd ne Idee, wo ich an Sugars ran komme??


Wenn du doch unbedingt welche haben möchtest, dann kannst du doch auch warten bis es wieder Jungtiere gibt oder nicht? Also ich Überstürze das ganze nicht. Bin ja auch auf der Suche aber "jetzt sofort" nach dem Motto "Will haben" läuft das bei mir sicher nicht. Du hast doch Zeit...
Schau an ich bin auch auf der Suche. Aber ich treffe erst mal alle Vorbereitungen drum herum und früher oder später werden welche einziehen. Und da es zur Zeit schwer ist welche zu bekommen warte ich ab bis wieder ein Paar Jungtiere oder gerne auch erwachsene angeboten werden. Ich würde auch gerne Notfalltieren ein schönes sicheres Zuhause geben. Bei dir hört sich das so an: "Ich will jetzt sofort welche, auf Teufel komm raus, sonst bin ich nicht zufrieden." und das, finde ich, ist schon mal von vorne rein die falsche Thematik an die sache ran zu gehen.

Also ich sage dir gerne bescheid wenn ich welche gefunden habe. Die NICHT aus einem Zooladen kommen. Denn ich bin der Meinung: Lieber von Privat! Da stimmt auch die Beratung! Und bei Fragen kann man sich immer wieder gerne an die ehemaligen Besitzer wenden. (meistens)

So nun nochmal was zu meinem Thema:
Sind 2 Tiere zu wenig? sollte man leiber mehr als 2 halten? will da nichts falsch machen. Es heißt ja immer das man "eine Gruppe" halen soll. Und 2 sind ja keine Gruppe.


gruß
Nadine
nach oben springen

#15

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2008 07:54
von DieKillerkirsche (gelöscht)
avatar

Hoffe auf Antworten oder Erfahrungen! :)


gruß
Nadine
nach oben springen

#16

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2008 11:44
von Chickita | 305 Beiträge

Geht ja jetzt nicht drum, dass das heut oder morgen sein muss .... Aber bisher hab ich nur Absagen bekommen oder im Frühjahr VIELLEICHT. Und mich auf ein vielleicht verlassen will ich nicht.


Tote Tiere gehören unter die Erde, nicht auf den Teller.
nach oben springen

#17

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2008 13:09
von Ronja | 1.390 Beiträge

Vielleicht solltest du einen längeren Fahrtweg in kauf nehmen, evt. kommt dir der Züchter ja auch eine Strecke entgegen.
Warum willst du unbedingt Jungtiere? Ich war sehr froh, meine erfahrenen Sugar Damen zu haben die A: meinem Jungspund die Scheu nahmen und B: mir die Unsicherheit. Erwachsene Glider sagen dir schon ganz genau was sie brauchen und wollen und wenn sie von einem guten Vorbesitzer kommen, sind sie schon zutraulich und zahm. Ich würde immer wieder ältere Glider nehmen! Für Anfänger finde ich das sogar die bessere Wahl.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#18

RE: Ich Interessiere mich für Sugar Glider!!!!

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.12.2008 18:59
von Heike | 2.572 Beiträge
Mal zur Frage zurück:

Alle die ich kenne sagen, dass es mindestens 3 Glider sein sollten und richtig gemütlich wird es mit 4 bis 6. Und dem kann ich nur zustimmen. Meine 3er-Kombo ist mir zu wenig (es waren mal 8-9 Glider), aber ich will irgendwann mal mit der Haltung aufhören *seufz*
Dabei haben wir hier durchaus auch Halter, die die größeren Gruppen erfolgreich und friedlich gleichgeschlechtlich halten.

Ninara hat reichlich Erfahrungen mit der Vergesellschaftung (von Jungs) und könnte dir im Ernstfall einige gute Tipps geben. Andere lassen die Gruppe selber wachsen. Also ein Paar, bei dem spätestens nach dem dritten Wurf alles was Klöten hat unters Messer muss. In diesen gemischten Gruppen kann es aber zu Zoff kommen, wenn der jugendliche Nachwuchs das Zepter schwingen möchte.

Liebe Grüße
Heike
zuletzt bearbeitet 03.12.2008 19:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de