Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2008 16:43
von Sina | 2.063 Beiträge

Ich habe mal eine Frage: Und zwar wollte ich wissen, ob ich meiner werdenden Mutter irgendwas gutes tun kann, indem ich ihr Milchpulver zum Trinken gebe (Lactosefrei)?
Hab das jetzt schon öfters bei Hunden gehört, dass die Hündin Welpenmilch zu trinken bekommt, sodass sie ein wenig entlastet ist und die Milchproduktion angeregt wird.

Was haltet ihr davon und ist es generell bei Suggies überhaupt möglich?

nach oben springen

#2

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

04.06.2008 14:16
von Sina | 2.063 Beiträge

Kann mir hierzu niemand was sagen ?????

nach oben springen

#3

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

04.06.2008 14:54
von Ronja | 1.390 Beiträge

Für werdende Menschen Mütter gibt es einen sogenannten Milchbildungstee/Stilltee, vielleicht ist der ja auch für die Suggies was? Schau dir mal die Inhaltsstoffe an: Zutaten:

Bockshornkleesamen, Anisfrüchte, Fenchelfrüchte, Kümmelfrüchte, Zitronenverbenenblätter (15%).
Mir würde das Zeug nicht schmecken, Kümmel!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#4

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 11:51
von Heike | 2.572 Beiträge
Ich kann dir auch nur den Milchbildungstee von Hipp nahe legen - oder besorg dir einen Tee ohne Beutel aus der Apotheke. Den anderen schadet es nicht, wenn du es als Trinkwasser anbietest.

Milch selber - lactosefrei hin oder her - würde ich nicht machen. Normalerweise haben Babys halt dieses Enzym im Darm um Milch verarbeiten zu können. Mit zunehmendem Alter schwindet dieses Enzym. Pflanzenfresser verlieren es ganz. Mein TA meinte mal zu mir: Geben Sie einer Kuh ihre Milch zu trinken und sie ist nach wenigen Tagen tot.

Auch Menschen verlieren oft dieses Enzym. Wir Westeuropäer vertragen im Gegensatz zum Japaner noch Milchprodukte, aber selbst in Deutschland liegt die Rate der Leute, die keine Lactose mehr vertragen bei 20%.

Glider sind zwar Allesfresser und können deshalb auch Milch irgendwie verwerten, aber - naja. Es passt irgendwie nicht.

Liebe Grüße
Heike

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen - Arthur Schopenhauer
zuletzt bearbeitet 06.06.2008 11:52 | nach oben springen

#5

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 12:03
von Sina | 2.063 Beiträge

Nach dem Tee kann ich mal schauen. Gott sei Dank hat bei uns im Ort jetzt ein Dm aufgemacht.

Eigentlich dachte ich allerdings eher an die Milch, die auch Handaufzuchten gegeben wird. Da ich einen Thread gefunden hatte, bei dem die Jungen mit Allergikermilch für Babies (lactosefrei) aufgezogen wurden, dachte ich das könnte ich nehmen.

Milch für Hundewelpen wäre auch möglich. Könnte ich sowas nehmen?

nach oben springen

#6

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 18:43
von Sina | 2.063 Beiträge

So, hab jetzt vorhin mal den Tee gekauft. Allerdings nicht den von Hipp, sondern diesen hier http://images.google.de/imgres?imgurl=ht...l%3Dde%26sa%3DN

Die enthaltenen Bestandteile haben mich selbst jetzt nicht so angesprochen. Mal schauen, ob die Glider es mögen.

nach oben springen

#7

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 19:33
von Ronja | 1.390 Beiträge

Na zumindest ist kein Kümmel drin, ich hasse Kümmel. Den würd ich trinken können. Bin mal gespannt ob Mama Pepper ihn mag. Das mit der Milch gibt Milch Geschichte stimmt so glaub ich auch nicht. Wie Heike schon sagte sind sehr viele Lebenswesen gegen Milch allergisch, egal ob von der Kuh oder einem anderen Tier, ausgenommen natürlich Muttermilch. Mein Sohn hatte als Kleinkind eine ausgeprägte Kuhmilchallergie (auch Ziege ging nicht). Wenn die Milch vergoren, bzw. "verarbeitet" ist, als Joghurt oder Käse geht das meist. Ich selbst halte von Milch als Getränk auch nicht sehr viel, es ist eher als ab und zu mal genossenes Nahrungsmittel anzusehen, die so sehr gepriesene Calziumzufuhr über Milch kann man sich auch anders beschaffen, diverse Gemüse ect. Sojamilch halte ich für einen guten pflanzlichen Ersatzt. Wie die Sugars auf Sojamilch reagieren oder ob sie ihn mögen??? Meine Sojajoghurts mögen sie auf jeden Fall.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#8

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 19:35
von tascha84 | 1.459 Beiträge

Also mit Milch kann man mich jagen. Wenn ich mal Milch trinke, dann nur wenn die Eiskalt ist, sonst

nach oben springen

#9

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 19:47
von Sina | 2.063 Beiträge

Silke schau mal genauer hin! In dem Tee ist sehr wohl Kümmel drin . Augen auf.
Ich hab jetzt gerade eine Tasse gemacht. Lass ihn noch abkühlen und bin mal gespannt, was sie dazu meinen!

Meint ihr ich kann das Calcium Pulver da untermischen?

nach oben springen

#10

RE: Milchpulver

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.06.2008 20:04
von Sina | 2.063 Beiträge

Der Tee sieht zwar aus wie Urin, aber ich habe ihn für gut empfunden. Schmeckt hauptsächlich nach Fenchel. Also lecker . Schließlich muss ich ja probieren, was ich meinen Babes anbiete.
Mir schmeckt er . Ich hoffe es bildet sich bei mir keine Milch !

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de