Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

05.03.2008 10:11
von Heike | 2.572 Beiträge

Huhu,
ihr kennt das bestimmt auch - man hat nicht nur ein Tier zu Hause, sondern ein paar mehr. Bei mir sind es Chinchillas, die ihre Köttel, die Einstreu und ihr Heu grundsätzlich im Umkreis von 2 Metern um die Volieren verteilen

Da 4 Staubsaugerbeutel 10 Euro kosten dachte ich mir, ich kaufe mir nen süßen, beutellosen Akkusauger und habe mich für den Dirt devil Handy mit 900 Watt entschieden. Als ich ihn das erste mal eingeschaltet habe, bin ich fast umgefallen. Er hat - ohne Übertreibung - in etwa die Lautstärke einer Flugzeugturbine, fast doppelt so laut wie mein 1900 Watt Beutelsauger.

Nach drei mal saugen (incl. Badesand) saß der Filter so zu, dass kaum noch Saugkraft vorhanden war.
Ergebnis: Fluchend wieder zurück, vor allem weil er wegen der Lautstärke ausscheidet.

Nun suche ich ne Alternative. Irgend was kleines ohne Beutel, dass bite, bitte leise ist (selbst die Glider sind bei dem kleinen Akkusauger zusammen gezuckt im Schlaf).

Oder hat jemand Erfahrungen mit den Permanentbeuteln (Adi & Co) ? Den Dingern traue ich noch nicht.

Ich mag einfach nicht mehr Fegen mit Besen, nachfegen mit Handbesen und dann Saugen und ggf. noch Wischen in einem Arbeitsgang....



Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#2

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

05.03.2008 13:33
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Ingo und Ich wollten auch umbedingt diesen Dirt devil Handy haben, aber nicht als Handsauger und wenn ich das so lese lasse ich lieber die Finger davon

nach oben springen

#3

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

05.03.2008 14:29
von Heike | 2.572 Beiträge

Ich hatte wegen der Lautstärke die Technik angerufen und nach einigen Ablenkungen kam tatsächlich die vorsichtige Aussage: "Die sind schon etwas lauter"

Regulär soll nichts über den Animal pro gehen, aber als Durchschnittsverdiener überlegt man sich schon gut, ob man den haben möchte...

http://www.amazon.de/Dyson-DC-20-Animalp...d=3T5L1VB25E53H


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#4

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.03.2008 07:09
von Sina | 2.063 Beiträge

Ohje das hört sich ja wirklich nicht gerade toll an. Ist aber eine gute Idee eine Alternative zu den Staubsaugerbeuteln zu finden. Seit ich meine Babies habe, habe ich da auch einen ganz schönen Verschleiß und die Dinger sind nicht gerade billig .

nach oben springen

#5

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

06.03.2008 08:19
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hallo Heike ,ich glaube das ich da was durcheinnander gebracht habe ,Ingo meinte den Dyson DC Bodenstaubsauger, er hat sich den mal vorführen lassen, und ist ganz begeistert alleine schon weil du keinen verlust der Saugkraft hast ,und keine Beutel brauchst LG Nina

nach oben springen

#6

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.03.2008 01:52
von kasia | 1.378 Beiträge

also ich hab einen normal grossen und bin voll auf zufrieden
ABER es giebt auch beim staubsauger kauf ein paar kleinigkeiten zubeahten:

1)unbedingt ein HEPA filter
2)es sollte schon ein cyclone/zyklon staubsauger sein
3)nach möglichkeit 2600w haben (hat meiner auch) nur halltet dann eure tepiche und leufer fest

die bedinung ist super einfach:

-unter dem vorderem halter ist ein knopf, der löst den müllbehälter vom staubsauger
-mit dem müllbehälter zu einem mülleimer gehen und nun den unteren knopf ÜBER den mülleimer drücken
-der ganze müll fliegt rauss
-dann bodenklape wieder zumachen - weitersaugen

oder wenn der filter verschmutzt oder verstopft ist:

-denn filter durch drehen lössen
-dann die kartusche mit dem lamelen durch drehen lössen
-alles kräftig ausklopfen ODER wenn der treck arg fest sitzt mit wasser und bürste reinigen und trocknen lassen
-alles wieder zusammen bauen fertig

und bei ebay sind die auch nicht teuer
http://cgi.ebay.de/2600W-CYCLONE-ZYKLON-...1QQcmdZViewItem






Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Angefügte Bilder:
DSCN1364.JPG
DSCN1365.JPG
DSCN1366.JPG
DSCN1367.JPG
DSCN1368.JPG

gruß kasia
nach oben springen

#7

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.03.2008 08:21
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Mein Staubsauger hat Gestern auch den Geist aufgegeben,,Ich glaube ich versuche es auch mal mit diesen, bei den Preis kann ich ja nicht so viel falsch machen, meine Staubsauger halten so wieso nie länger als ein Jahr

nach oben springen

#8

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.03.2008 09:03
von Sina | 2.063 Beiträge

Nina, was machst du denn mit den Dingern, dass sie so schnell den Geist aufgeben ?

nach oben springen

#9

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.03.2008 09:13
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Sina, ich habe hier 250 qm Wohnfläche die jeden Tag gesaugt werden, Bei so vielen Menschen und Tieren muss das jeden Tag sein

nach oben springen

#10

RE: Tiertauglicher beutelloser Staubsauger

in

Dies&Das - der Glidertalk

14.03.2008 09:36
von Sina | 2.063 Beiträge

Ok, da wird dann einiges von den Saugern abverlangt ! Hat man nach einem Jahr nicht noch eine Garantie?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de