Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Chinchilla

in

Exoten und Co

19.02.2008 15:19
von tikanty (gelöscht)
avatar

Zitat von kasia
[quote]... ganz im gegenteil zu heimhaltung da in dieser die regulierung durch die jahreszeiten fehlt...?




Die heimhaltung ist ein vom menschen erstellter zustand...und die kastrierung der tiere eine
vereinfachung der haltungsbedingungen
die er erstellt hat und bleibt somit
ein eingriff
der nur dem menschen hilft
und dem tier nur beserung in einer bedingung
in die sie deer mensch gebracht hat

nach oben springen

#12

RE: Chinchilla

in

Exoten und Co

19.02.2008 15:22
von tikanty (gelöscht)
avatar

und Heike die direkte entscheidung gegen das züchten
ist ja auch ne vernünftige entscheidung

und mit dem einsatz in meiner aussage
mit der begrenzung unkontrollierter vermehrung
waren ja tiere die in tierheimen landen
mit einbegriffen
dachte halt nicht das ich das
noch näher ausführen müsste

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Simba

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de