Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.03.2008 13:00
von Sina | 2.063 Beiträge

Aha! Die Natur macht das ja wirklich geschickt und ich hab wieder was dazu gelernt. Konnte mir darunter nämlich nicht wirklich was vorstellen .
Wenn Tamiops das liest wirft er bestimmt wieder mit Fachbegriffen nur so um sich.

nach oben springen

#12

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.03.2008 00:08
von Tamiops | 132 Beiträge

Hi,

wer? Ich ? Niemals! Solche Mechanismen sind aber im Tierreich nicht unbedingt selten, die Palette reicht von Spermienspeicherung bis hin zur Jungfernzeugung. Die Fachbegriffe ersparen wir uns besser...

Beuteltiere sind aber noch zu viel erstaunlicheren Dingen fähig. So können bei Känguruhs die Weibchen verschiedene Milchsorten zeitgleich für verschiedene Zitzen produzieren. Mittlerweile ist man sogar von der Ansicht weg, dass es sich bei Beutlern um primitive Säuger handelt die den Säugern mir Placenta unterlegen sind.

So, nun muss ich aber in die Falle, es ist schon zu Spät für einen Mann meines Alters

nach oben springen

#13

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.03.2008 09:48
von ninara84 | 1.215 Beiträge

verschiedene Milchsorten zeitgleich für verschiedene Zitzen produzieren.

Hallo Tamiops, wie muss ich mir das vorstellen,

nach oben springen

#14

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.03.2008 11:32
von Tamiops | 132 Beiträge

Hi,

wenn z.B. ein Jungtier schon den Beutel verlassen hat aber noch gesäugt wird und ein anderes frisch geboren im Beutel hängt, bekommen die Jungtiere Milch verschiedener Zusammensetzung.

nach oben springen

#15

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.03.2008 21:16
von Clari | 815 Beiträge

Das ist ja wirklich beeindruckend, bin immer wieder von den Wundern der Natur überrascht

nach oben springen

#16

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2009 12:00
von theodora | 17 Beiträge

Hi,

dass die Kängurus zwei verschiedene Milch"sorten" produzieren hab ich schon mal gewusst,
Steve Irwing sei Dank, dass sie einen "Ersatzembryo" haben allerdings nicht.
Sind schon krasse Tiere, diese Beutler .

nach oben springen

#17

RE: Embrio

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.09.2009 20:48
von Mistery | 385 Beiträge

Also das mit der Milch ist mir auch neu Spermienspeicherung & Co, das kenn ich, gibt's ja auch in der Terraristik

Man lernt nie aus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de