Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

26.05.2007 17:18
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

Verwöhnt ist ist gut,versuche bei den Tieren die ich von dir habe mal was neues anzubieten klappt fast nie auser beim Lebendfutter

nach oben springen

#12

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 13:10
von Omni | 773 Beiträge
Endergebnis: Toter Glider.

Wir waren beim Tierarzt, aber trotz Aufbauspritze war nichts mehr zu machen.

In den letzten Tagen ist es immer schlimmer geworden. Die Tierärztin hat zunächst Parasiten für möglich gehalten, nach Untersuchung auch des Partners dieses aber ausgeschlossen, das andere Weibchen ist topfit.

Futterunverträglichkeit kann ich mir eigentlich auch nicht erklären, da wir immer gleichartiges Futter gegeben haben. Evtl. war einfach mal das Obst von etwas schlechterer Qualität, und das Weibchen hatte sowieso einen schwachen Magen und konnte das nicht mehr verkraften.

Die Tierärztin vermutet, dass sie schon etwas altersschwach war (sie hatte schon einige Jahre auf dem Buckel), und nun eine normalerweise harmlose Magenverstimmung nicht mehr verkraften konnte.

Jetzt müssen wir zusehen, dass wir unsere vereinsamte Lea in einer unserer anderen Gruppen vergesellschaften können...
zuletzt bearbeitet 29.05.2007 13:12 | nach oben springen

#13

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 13:50
von Ronja | 1.390 Beiträge

Oh! Das tut mir echt leid für dich, wie alt war die Süße den?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#14

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 14:56
von Omni | 773 Beiträge
Wir hatten sie Frühjahr 2006 mit gut 3 Jahren übernommen. Jetzt war sie also etwa viereinhalb. Noch kein Alter für einen Glider eigentlich...

An ihrem Schicksal sieht man wieder, dass man bei so kleinen Tieren nicht schnell genug reagieren und zum Tierarzt gehen kann, wenn etwas auffällig ist.
Wer sich noch erinnert, ihre Mutter ist ja auch innerhalb von 36 Stunden eingegangen (Auffälligkeit bemerkt um 23:00 am Samstag abend, 23:30 beim Tierarzt. Verstorben Sonntag nacht).
zuletzt bearbeitet 29.05.2007 14:58 | nach oben springen

#15

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 15:12
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Die Tierärztin vermutet, dass sie schon etwas altersschwach war (sie hatte schon einige Jahre auf dem Buckel), und nun eine normalerweise harmlose Magenverstimmung nicht mehr verkraften konnte


Altersschwach mit 4,5 Jahren??? Da muss ich (im Vergleich gesehen) ja aufpassen, dass mich die nächste Magen- Darmgrippe nicht das Leben kostet! So ein Glider kann doch so ca. 12 Jahre alt werden oder?

In Antwort auf:
vereinsamte Lea

Genau aus diesem Grund will ich noch ein junges Männchen zu den 2 "älteren" Mädls dazu setzen!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#16

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 16:27
von Omni | 773 Beiträge

In Antwort auf:
Altersschwach mit 4,5 Jahren???

Die Tierärztin hat als erstes gesagt "Die Jüngste ist das aber nicht mehr".
Wie alt sie wirklich war, wissen wir nicht. Tatsächlich dachte ich auch schon öfter sie wirkt wesentlich älter. Und die Vorbesitzer wussten auch nicht mehr genau, wie alt die Tiere waren. die 3 Jahre waren damals auch nur ein "die müsste jetzt so etwa..."

nach oben springen

#17

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 16:46
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

das tut mir leid für euch.weiss ja selber auch wie schnell es gehen kann.trotzdem ist es schwer.im moment habt es ihr nicht leicht.denke an euch.

nach oben springen

#18

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 20:15
von ninara84 | 1.215 Beiträge

Hallo Omni ,was schätzt Du denn wie alt sie war, weil habe jetzt schon ältere Glider gesehen und kann nur sagen das bei wirklich alten sieht man es genau, es ist wie bei alten Menschen.Aber auf jeden Fall tut es uns sehr leid für Euch,wenn wir was machen können sag bitte bescheid.Liebe Grüsse Nina

nach oben springen

#19

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2007 07:22
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
bei wirklich alten sieht man es genau, es ist wie bei alten Menschen

Wie? Graue Haare und Falten? Oder was genau meinst du (das mit den Falten kann ja schon mal nicht sein), ich stell mir das so wie bei alten Hunden vor: graue Schnautze, trübe Augen, kommt das hin?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#20

RE: Permanenter "Durchfall"

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

30.05.2007 09:15
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

und da haar wird lichter.eine graue schnauze beim hund sagt garnichts aus.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de