Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.05.2007 15:47
von Ronja | 1.390 Beiträge

So weit ist der Volierenbau bei uns gediehen. Stand Vorgestern, habe gestern noch eine Tür gebaut und mit Draht versehen, die 2. Tür ist im Werden. Auf der Rechten Seite (da wo das Spanholz ist) wird noch eine Luke für eine weitere kleine Tür ausgesägt, und ein Freiturnplatz für die Suggies angebaut. Kasia, danke für den Tip mit der Heißklebepistole, das Drahtgitter hält bombenfest auch (fast) ohne tackern!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#2

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.05.2007 16:30
von Omni | 773 Beiträge

Sieht schon gut aus!

Habt Ihr die Voliere aufgebockt? Der Boden ist so hoch, oder Eure Türklinke ist ziemlich tief ;)

Ansonsten wie ich das sehe den Platz zwischen zwei Türen sehr gut ausgenutzt. Prima.

nach oben springen

#3

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.05.2007 17:39
von kasia | 1.378 Beiträge

hhmm..., ich überlege grade wo die jetzt steht..., das ist eindeutig nicht im wohnzimmer da wo wir es abgesprochen hatten...??? und eine eck-voliere ist es auch nicht...???

In Antwort auf:
Kasia, danke für den Tip mit der Heißklebepistole, das Drahtgitter hält bombenfest auch (fast) ohne tackern!


gern geschehen - und eins kannste mir glauben - ich hätte mir diesen tipp auch gewünscht als ich meine gebaut habe


gruß kasia
nach oben springen

#4

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.05.2007 07:43
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
hhmm..., ich überlege grade wo die jetzt steht..., das ist eindeutig nicht im wohnzimmer da wo wir es abgesprochen hatten...??? und eine eck-voliere ist es auch nicht...???



Nee, das ging leider nicht so wie geplant! Da wo die Voliere hin sollte ist die Gegensprechanlage und der Türöffner, an der anderen Wandseite sind Steckdosen und Lichtschalter die wir benötigen und dazwischen wäre nicht genug Platz gewesen. Der andere mögliche Platz wäre zwischen Balkon und Fenter gewesen also sehr schlecht (zugig UND hell!!! Jetzt steht die Voliere auch nicht soooo optimal aber ansonsten wäre nur noch das OG in Frage gekommen und das wollte ich aus bekannten Gründen nicht (Familienanschluss ect.) die Voliere steht jetzt im Fluhr (ist zum Wohnzimmer hin offen) zwischen Bad und Kinderzimmer. Kasia du hattest bedenken wegen des Luftzuges der Badtür aber es ist so, dass das eh das "Gästebad" ist und die Tür nur selten geöffnet wird, also besteht so gut wie keine Zuggefahr und beim Lüften des Bades bleibt die Tür zu! Eck Voliere ist es auch nicht, da wir ein "ausgemistetes" Regal meines Sohnes als Grundkonstruktion verwendet haben, das Regal ist nicht wie früher neben - sondern voreinander gebaut (ist aus unbehandeltem Fichtenholz, nur mit Olivenöl präpariert) darunter haben wir noch ein Podest von 40 cm Höhe gebaut wo wir Futter, Spielzeug ect. lagern. Für ein Eckregal hätte ich nicht die nötige Grundfläche bekommem, jetzt hat das Regal 100 x 110 cm und passt genau in den Zwischenraum bei einer Ecklösung wären mir einige cm verloren gegangen. Inzwischen ist die untere Tür fertig und montiert und die Obere in Arbeit. Ich mache heute Abend Bilder und stell sie Morgen rein. Die Kletterseile sind gestern angekommen und am Wochenende gehts an die Innenausstattung.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#5

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.05.2007 07:35
von Ronja | 1.390 Beiträge

Voliere ist fertig, bis auf die Inneneinrichtung. Ich war Gestern einfach zu schlapp um noch Fotos zu machen, kommen dann am Montag! Dank des Streiks bei der Telecom hab ich in meiner neuen Wohnung immer noch keinen Internetanschluss, der kommt frühestens am 8.6.


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#6

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

29.05.2007 07:48
von Ronja | 1.390 Beiträge

so schaut der Käfig jetzt aus, schon mal "teilmöbliert"







Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#7

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.08.2007 08:00
von Ronja | 1.390 Beiträge
Ich würde gerne eine weitere Türe in die Voliere einbauen. War eigentlich von Anfang an geplant und zwar wollten wir seitlich wo die Holzverkleidung ist ein Fensterchen aussägen und ein Türchen einbauen. Leider haben wir das verplant und als die Voliere schon stand hat sich herausgestellt, dass das so einfach jetzt nicht mehr möglich ist. Ich dachte mir jetzt, vielleicht könnte ich da wo das Gitter ist, also seitlich vor der Holzverkleidung ein Fenster rausschneiden und es dann irgendwie mit Tür wieder zumachen. Nur das "irgendwie" ist mir noch nicht so ganz klar. Die Türe soll dann zu einem Freilaufspielplatz führen, ich will oberhalb der Tür (Badtür nicht Volierentür) ein Regalrett anbringen, des weiteren sollen Seile und Leitern gespannt und eine Pageienschaukel aufgehängt werden. Bin für Tips, wie ich das mit dem Fensterchen Bewerkstellen soll sehr dankbar!

Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
zuletzt bearbeitet 06.08.2007 08:02 | nach oben springen

#8

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.08.2007 10:08
von Heike | 2.572 Beiträge
Hab ich an meiner Chinchillavoliere, damit ich nicht die ganzen Etagen zum Freilauf öffenen muss und ist relativ einfach. Sobald ich kann, mache ich dir gerne noch ein paar andere Bilder, aber für den ersten Kick sollte
http://cgi.ebay.de/Vogelvoliere-1-Holzvo...bayphotohosting
reichen.

Musst das ganze nur auf eine bereits vorhandene Kante aufsetzen, also oben oder seitlich.

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
zuletzt bearbeitet 06.08.2007 10:08 | nach oben springen

#9

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.08.2007 10:41
von Ronja | 1.390 Beiträge

Genau so hab ich mir das vorgestellt! Wie bekomme ich den äuseren Rahmen des Fensters an die Gitter? Meint ihr, es geht, dass ich das Gitter zwischen zwei Leisten mit der Klebepistole befestige und evt. die Leisten noch miteinander verschraube?


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#10

RE: Voliere die 1.

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.08.2007 12:36
von Heike | 2.572 Beiträge
Bei mir ist alles genagelt und innen eventuell noch geleimt 8was ich fast nicht glaube). Notfalls arbeitest du mit Metallwinkeln, das hält bombenfest. Mach dir einfach einen Steckrahmen in der gewünschten Größe, halte den an die offene Leiste/Seite dran und dann schneiden und einbauen. Gitter der großen Tür und der inneren Tür beide mit Tacker auf den Innenrahmen der kleinen Tür befestigen und dann einfach darüber nochmal von innen eine dünne leiste setzen (Zimmermannsnägel)

Wie gehts den dreien überhaupt? Nachwuchs in Sicht?

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
zuletzt bearbeitet 06.08.2007 12:37 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de