Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.02.2007 20:29
von Heike | 2.572 Beiträge

Die Augentropfen wirken im Normalfall sehr gut. Ich hab bei sowas meist "Floxal" Tropfen. Die Diskussionen mit deinem Glider hören nach zwei Tagen auf. Am besten macht ihr das zu zweit. Wer das Tier besser handhaben kann, hält es still fest, der andere tropft. Wenn mal was daneben geht ist das nicht tragisch, in der Flasche ist genug. Und überdosieren kann man es eigentlich nicht.

Biete ihm danach ein leckerchen an, z.B. nen Pinienkern oder nen Mehlwurm. Notfalls einfach vor den nesteingang stellen oder legen, damit sie diese Behandlung nicht als "nur böse" ansehen


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen

#12

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.02.2007 20:34
von Rockybaer (gelöscht)
avatar

Also bis jetzt hab ich ihn mit Essen ablenken können und
ihn dann genervt, bis er zu mir geschaut hat.
Konnt dann nen Tropfen ins Auge machen.

Er hat mih dann zwar etwas zerknirscht angeschaut, aber dann munter weitergefuttert.
Nur leider kennt er den Geruch langsam und macht sich dann schnell vom Acker.

nach oben springen

#13

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.02.2007 17:24
von Edwin | 143 Beiträge
Ich war ja letzte Woche bei TA in Hamburg,was mir so am Rande einfällt ist das die TA gesagt hat in den Augen der Shuggies setzen sich auch manchmal Milben ab und dann kommt es auch zu diesen Symptomen das die Augen verändert aussehen.
Sie sagte uns das sie seit ca 10 Jahren mit Shuggies zu tun hat das wohl häufiger vorkommt.
Wir waren da weil Murphy was am Auge hatte,ist aber nur ein Cut von Lucy gewesen der schon gut am verheilen ist.
zuletzt bearbeitet 03.02.2007 17:27 | nach oben springen

#14

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.02.2007 18:52
von Rockybaer
avatar

Also bei meinem kleenen isses jetzt eigentlich fast weg.
Morgen geht es zum Check zum TA.

Denk der schait ob des auch gut verheilt und dann isses gut :-)

nach oben springen

#15

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

06.02.2007 21:08
von Tarja (gelöscht)
avatar

Na, das sind doch mal gute Nachrichten!

Kannst mir ja bei Gelegenheit verraten, bei welchem TA Du warst - nur rein prophylaktisch!
Ist ja schonmal ein Fortschritt, wenn ein TA schonmal nen Suggi "gesehen" und auch erfolgreich behandelt hat!

Noch weiter gute besserung für deinen Kleinen und einen schönen Abend!

Grüße,
Tarja

nach oben springen

#16

RE: Auge entzündet?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

07.02.2007 14:02
von Heike | 2.572 Beiträge

Zitat von Tarja
Kannst mir ja bei Gelegenheit verraten, bei welchem TA Du warst


Da melde ich zugunsten anderer bei dir in der Nähe wohnhaften Glider ebenfalls Bedarf an. Das vermeidet Verzweiflung, wie du ja selber leidlich erfahren musstest. Ich bin froh, dass du dort in guten Händen warst / bist - aber Augenverltzungen sind "gott sei Dank" tierübergreifend. Das sollte jeder TA mit etwas Kleintierkenntnissen und Herz hinbiegen.

Was hälst du denn von dem Doc? Wenn noch mal was mit den Glidern sein sollte, gehst du wieder hin?

Spendier dem Kleinen nen Wurm von mir


Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de