Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#11

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 13:21
von kasia | 1.378 Beiträge

@Lena

===> jo, beidseitige "fülung"


gruß kasia


nach oben springen

#12

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 13:29
von kasia | 1.378 Beiträge

@exotenhaus

In Antwort auf:
Aber lebende (oder auch tote) Mäuse hat nach wie vor noch nie ein Glider bei uns bekommen?! Verfüttert sowas jemand von Euch?!


===> nein - da es gefährlich ist!!!


In Antwort auf:
mit dem "vorsichtig sein" meinte ich nicht das Fleisch, sondern die leider schwankende Qualität bei den Lebensfuttertieren wenn man diese nicht selber zieht! Auch Heuschrecken, Mehrlwürmer und Heimchen gibt es in guter und sclechetr "Qualität" und es wäre nicht das erste mal und nicht selten wenn man sich darüber Parasiten etc... einschleppt! :-)


===> du soltest dir einen GUTEN lebendfutterlieferanten suchen - dann hast du auch immer gleichbleibende qualität - denn das kannste mir glauben - sowas giebt es WIRKLICH!!!



In Antwort auf:
Deswegen setze ich die Ration nichthoch, reduziere sie aber auch nicht sondern fütter Alternativen zu.


===> ich hoffe das das NICHT für schwangere weibchen gielt!!!


gruß kasia


nach oben springen

#13

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 13:31
von Lena (gelöscht)
avatar
Juhu!!!!!


zuletzt bearbeitet 23.10.2006 13:32 | nach oben springen

#14

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 15:15
von exotenhaus (gelöscht)
avatar

Hi Kasia,

Danke - das mit den Mäusen hat mich doch sehr beschäftigt! Ich verfütter selbst an meine Reptilien nur Frostfutter (mit Vitaminpräparat).

Ich weiß das es gute Futtermittellieferanten gibt, aber selbser züchten ist wohl das Beste. Allerdings kommt es bei uns leider manchmal zu Engpässen bei einer Futtertierart und somit werden die Glider wohl damit leben müssen mal 2 Wochen statt 6 Arten Insekten nur 3 oder 4 zu bekommen. Ich muss auch manchmal 3 Tage das Essen was meine Frau kocht!

und: DOCH! Es gilt bei mir für schwangere Weibchen! Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und noch keine Mangelerscheinungen feststellen können (Der TA auch nicht), weder bei Mutter noch beim Kind - daher hatte ich auch nicht vor das zu ändern!

Liebe Grüße,

Marco


nach oben springen

#15

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 20:23
von Lena (gelöscht)
avatar

Kurz was anders mein Männchen beißt mich ziemlich oft. Wenn ich ihn mit Insekten oder so auf meine Hand locken will oder meine Hand einfach nur drinnen habe schnappt er halt erst ein paar mal in die Hand bevor er das Insekt nimmt.Hab das in den Top-ten Themen gelesen:
Zutraulich geworden Jungtiere "beißen" in der ersten Zeit. Das hat nichts mit Aggressivität zu tun! Sie probieren lediglich aus, was als Futter genießbar ist. Und da die Hand oft nach Futter riecht oder Futter anbietet (Joghurt, Babybrei, Insekten) braucht es sehr lange, bis sie damit aufhören. Ein klares "Nein!" und leichtes bewegen des Finger (Rückzug um 1cm) reicht im Normalfall aus. Diese Phase kann bis zum Ende des teenageralters andauern (1 Jahr)

Wäre das Teenageralter nicht mit der Geschlechtsreife zu Ende??? Er hat mich echt schon so oft gebissen ,dass er verstehen müsste dass ICH nicht essbar bin... zuerst dachte es wäre aus Angst oder Gier nach dem Futter aber langsam bekomm ich Angst wenn er kommt. Weiß halt nicht was ich da machen soll NEIN zieht bei ihm nicht.
Die beiden lassen sich halt streicheln, wenn sie irgendwo sitzen ,sie kommt auch schon fast selbstverständlich auf die Hand und jetzt kriegen sie Twins, aber das mit dem Beißen ist halt einfach "schade"


nach oben springen

#16

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2006 20:44
von Ruck & Jessie (gelöscht)
avatar

Hi Lena.....
das machen unsere heute noch....bevor das Heimchen aus der Hand genommen wird wird meistens demonstrativ erst der Finger "probiert".....könnte ja sein das da was leckereres dran ist ...

LG
Jessie


nach oben springen

#17

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

17.11.2006 11:34
von Lena (gelöscht)
avatar

Hi hi,gestern haben wir die Twins das erste Mal außerhalb des Beutels gesehen. Haben sich an ihrer Mum festgehalten...SÜÜÜÜß!!! Soll ich vorsichtshalber die Voilere erstmal nicht reinigen wegen anderem Geruch kritische Phase usw.??? Will die Eltern mit den Kleinen auf keinen Fall unnötig stressen... hab echt Angst dass sie die Kleinen wieder fressen wenn ich irgendwas falsch mache....

Liebe Grüße Lena


nach oben springen

#18

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.11.2006 01:13
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi,

also ich habe sie erst einmal in ruhe gelassen,
wobei ich nicht denke das es notwendig ist,
da die kleinen eh nicht in den nächsten wochen rauskommen werden!

eines von den eltern bleibt immer drinnen und da bin ich mir so
gut wie sicher da ich ewig vor meinen kleinen sitze!
sie sind aber auch genau vor meinem sofa

lieben gruss

chris


nach oben springen

#19

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

20.11.2006 09:49
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo Lena,
die groben Verschmutzungen in der Voliere kannst du ruhig gewohnt reinigen.

Nur ans Nest solltest du nicht mehr gehen, bis die zwei flügge werden. Sprich Nistmaterial wechseln und so. Und mit der Generalreinigung (sprich stundenlanger Großputz) der Voliere solltest du auch warten, damit sie sich wohl fühlen.

Liebe Grüße
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#20

RE: Nachwuchs???

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

13.02.2013 11:21
von Jessjenn312 | 16 Beiträge

Hallo,

Eine Freundin von mir meinte, dass ihr Onkel, der hier in der Umgebung gezüchtet hat, immer 8 Babys bekommen hat, aber das wage ich zu bezweifeln und mal als Lüge abzustempeln. Aber wie seht ihr das? Ist ja wohl kaum möglich oder?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27435 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jenna

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de