Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 22:31
von aloweda (gelöscht)
avatar

hi

also ich plane einen groesseren kaefig und da hab ich mal an die experten hier eine frage zu den maßen.

ich hab da was feines gefunden bei ebay "http://cgi.ebay.de/Vogelvoliere-aus-Alum...1QQcmdZViewItem "

wären die maße von Breite 140cm X Höhe 120cm X Tiefe 80cm ok fuer eine 3er gruppe oder sollte man lieber etwas hoeher waehlen.

mfg
aloweda



Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


nach oben springen

#2

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 22:34
von kasia | 1.378 Beiträge

hi

In Antwort auf:
wären die maße von Breite 140cm X Höhe 120cm X Tiefe 80cm ok fuer eine 3er gruppe

das ist EINDEUTIG zu KLEIN!!!!!! vorallen in der höhe sollte ein sugar glider käfig eine mindest höhe von 2m haben!!!


gruß kasia


nach oben springen

#3

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 22:48
von aloweda (gelöscht)
avatar

hi
meinste jetzt die grundflaeche von 140x80 auch zu klein ?


nach oben springen

#4

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:04
von Omni | 773 Beiträge

Grundfläche geht, aber Höhe ist definitiv zu wenig.

1m² Minimum und 2 Meter Höhe. Die Grundfläche wäre bei der Grösse gegeben, aber die Höhe... Kommt dann aber auch noch darauf an ob ihr den Glidern regelmässig Auslauf geben wollt/könnt. Wenn nicht würde ich sagen ist die Grundfläche auch noch zu klein.


nach oben springen

#5

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:19
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi aloweda,

du kannst ja mal die bilder die mir kasia geschickt hat anschaun!


http://212697.homepagemodules.de/t505403...er-sugis-4.html


sie hat ein super käfig, mit allem drum und dran, kannst dir ein paar tricks abgucken ( mach ich auch!).

lieben gruss
chris


nach oben springen

#6

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:26
von chris21 (gelöscht)
avatar

hi,

oder direkt bei der startseite, da sind auch tolle volieren.

einfach bei der startseite, rechts auf sonderberichte und dann artgerechte volieren
hoffe das ist gut genug erklärt.

so hab ich auch sehr viele ideen gesammelt!

gruss
chris


nach oben springen

#7

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:36
von kasia | 1.378 Beiträge
nach oben springen

#8

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:38
von chris21 (gelöscht)
avatar

ahh ja,

habs irgendwie nicht hinbekommen, danke!

gruss


nach oben springen

#9

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.05.2006 23:42
von kasia | 1.378 Beiträge

rechter maus-klik auf den link und dann link verknöpfung kopieren => und dann nur noch verknöpfung einfügen


gruß kasia


nach oben springen

#10

RE: Kaefiggroesse ?

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.05.2006 17:16
von palme (gelöscht)
avatar

das ist wieder typisch e-blöd...

nimms mir nicht böse aber für die kohle bau ich den kleinen einen vollklimatisierten pallast mit 5 bädern !!!

wenn ich dir einen tipp für ein schönes zuhause geben kann, schau im baumarkt nach unbehandelten osb platten , das sind grobfasige holzplatten
, die für 3-4€/m2 verkauft werden, nimm eine 17-19mm stärke und bau daraus boden-/deckplatte sowie rück- &seitenwand, die front kannst du je nach belieben aus glas (4mm stärke genügt völlig... ACHTUNG!! auf genug lüftung achten !!!) oder gitter ( mit holzumrahmung) gestalten, somit hast du zum einen nur zu einer seite schmutz, kannst äste, seile u.ä. hervorragend befestigen & die kleinen können, da das holz grobfaerig ist, sich gut dran festhalten. für ca 5€/m2 kannst du das innenleben auch mit kokosfasermatten auskleiden, welche du bei verschmutzung einfach in der biotonne entsorgen kannst.

somit hast für deutlich unter 180€ ein riesenzuhause, individuell auf deine platzverhältnisse, ( bei mir wirds auf ein l-förmiges eck terrarium mit den maßen 100*60*230 sowie 180*70*150 für ein päärchen rauslaufen )

das optisch auch noch mehr hermacht als ein stahlgefängniss.


bin zudem am überlegen , welch lebendpflanzen ich integrieren werde.

falls du nähere infos möchtest , stehe ich dir gerne zur verfügung, bin von mo bis fr eigendlich fast nonstop im forum zu erreichen (wenn ich nicht in geschäftsterminen sitze) aber selbst wenn , es gibt ja zum glück die e-mail bei benachrichtigungen im forum


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27436 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de