Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.03.2006 19:18
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

wunder mich heute das gegen 16.00 Uhr meine sugis wach sind,auch erst nichts auffälliges.als dann Max ans Gitter kommt sehe ich den geschwollenen hoden.Direkt ab in die Box und ab zum Tierarzt.und da kuckte noch etwas raus wie ein wurm.sie hat dann mit der lupe gekuckt wegen Parasiten und hat dann eine andere Tierärztin telefonisch zu Rate gezogen,und die hatte ahnung und sagte das Max ein bischen übermotiviert war.Ein Penisvorfall.in nächster Zeit kein Sex und nicht mal ein weibchen in seiner nähe.habe Surolan bekommen das sich nichts entzündet und das der penis sich zurück zieht


nach oben springen

#2

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.03.2006 21:01
von Omni | 773 Beiträge

Hoffentlich hast Du die Möglichkeit Max gut unterzubringen. Wirst Du dann Weibchen/Männchen solange trennen, dass Max wenigstens Gesellschaft hat? Ich denke mal besser wäre das, oder?

Sachen gibt's... Wie lange war der Kleine denn davor ohne Weibchen wenn er jetzt so motiviert ist?


nach oben springen

#3

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

31.03.2006 21:20
von zuckerwürfel
avatar

heute muss er in einer Transportbox übernachten weil ich alle paar stunden das medikament drauf machen.morgen ist er dann wieder mit seinem sohn alleine und die weibchen zusammen.ich denke das er seit der zeugung seines sohnes nicht mehr ran durfte.


nach oben springen

#4

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.04.2006 23:29
von zuckerwürfel
avatar

leider mus ich sagen das es max noch nicht besser geht,wenn mir jemand was zu den Thema sagen kann,bitte ich um eure Hilfe.Danke


nach oben springen

#5

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 13:31
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo Zuckerwürfel,
ich kann was dazu sagen!!!!

Vielleicht hast du schon das ein oder andere mal etwas von meinem Draufgänger Impuls mitbekommen (der leider nicht mehr ist).
Ich hab ihn als Notfalltier bekommen und er saß mit zwei Mädels zusammen.
Als er mal Durchfall hatte fiel mir auf, dass mei ihm ebenfalls ein "Würmchen" raushängt. Ich wusste damals nicht, dass es der Penis ist - deshalb erspare ich mir jetzt mal peinliche Einzelheiten

Ich habe es nicht behandeln lassen, da das wohl schon länger vor lag und ihm keinerlei Schwierigkeiten bescherte. Das scheint bei dir anders zu sein, wenn der Hoden entzündet ist (prall ist er immer) muss natürlich was unternommen werden.
Woher es kam oder warum - keine Ahnung. Ich kann dir aber versichern, dass es ih auch die nächsten Jahre in seinem Temperament nicht beeinflusst hat. Dafür bleiben die Mädels von Nachwuchs verschont.

Ich hab keine Ahnung ob es das ist was du hören wolltest und drück dir natürlich die Daumen, dass er "ihn" wieder einpackt. Aber wenn nicht - wie gesagt, meinen Impuls hat es nie gestört....

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#6

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 13:32
von Heike | 2.572 Beiträge

In Antwort auf:
Ich habe es nicht behandeln lassen

Nur damit es nicht zu Mißverständnissen kommt, es wurde tierärztlich nachgeschaut!

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#7

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 14:11
von zuckerwürfel
avatar

Max ist heute nacht gestorben bin tot traurig.das glied war gegabelt ist das normal.die tierärztin hat erst dran rumgezogen bis sie wuste durch lupe was es ist


nach oben springen

#8

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 14:33
von Heike | 2.572 Beiträge

Oh weh

Genau genmmen haben sie zwei Penisse (plural??), ich denke mal das meinst du mit gegabelt. Ich füge mal ein - geklautes - Foto ein, um das allen verständlich zu machen.


von http://www.moondance-sugargliders.com/su...der_anatomy.htm

Die Seite kann ich übrigens allen empfehlen, da Männchen und Weibchen dort in Bildmaterial gut erklärt sind. Trotzdem würde ich meine Glider nicht so "auspacken" für solch eine seite (wie auch immer die Bilder entstanden sind)

Das "rumgeziehe" war bestimmt nicht toll für Max, und entspricht in etwa denm Teil den ich mit meinte - wir brauchten auch etwas länger, bis uns auffiel um was es sich da handelt.
Ich hoffe sie hat nicht richtig dran gezogen.

Ist die Frage... der Hoden ist ja nur über einen kleinen Steg mit dem Körper verbunden (Strang). Wenn der Hoden entzündet ist und der Penisvorfall daher kommt (?), dann muss die Entzündung schon durch den Körper gehen, oder? Wer weiß, was da drin sonst noch los war. Trotzdem sollte das nicht gleich so gravierend enden. Ich könnte vor Trauer gerade fluchen wie ein Rohrspatz, da ich in den letzten zwei Monaten etliche solche "kleinen" Fälle mit großen Folgen bei mir und im Bekanntenkreis habe. Wenn ich abergläubisch wäre würde ich langsam von einem Fluch ausgehen

Hat er Antibiotika bekommen? Richtig zum einnehmen, nicht als Salbe? Übertragbar wird das nicht sein, oder? Sonst müsste man auch die anderen im Auge behalten.

Leider kenn ich mich trotz Impuls nicht mit solchen Vorfällen aus und kann deshalb nur Trost spenden


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


nach oben springen

#9

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 14:40
von zuckerwürfel | 264 Beiträge

sie hatte schon gezogen,nein keine antibiotika er hätte sich nur überarbeitet.werde mich montag bei ihr melden.anke für deine Hilfe.und die anteilnahme tut gut


nach oben springen

#10

RE: Hilfe,mein sugi hat einen Penisvorfall

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.04.2006 14:44
von Heike | 2.572 Beiträge
Bin gerade noch ein wenig am nachforschen. Offenbar ist es meistens so, dass sich Dreck oder Haare unter der Vorhaut verkleben und der Penis deshalb nicht mehr eingefahren werden kann. Am häufigsten passiert das wohl bei "überarbeiteten" Zuchtböcken Da schieben sich dann Haare hoch und bilden einen Ring um den Penisansatz, der sogar abschnüren kann. Das ganze soll sehr schmerzhaft für die Tiere sein.

Was mir jetzt nen schlechtes Gewissen zu meinem Fall macht, obwohl es tierärztlich geklärt war.

Beim Sugar Glider kommt ein zurückschieben per hand wohl weniger in Frage, da er zu lang und schmal sit.


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike

Bei manchen kommt die Einsicht erst, wenn ein Unglück passiert ist


zuletzt bearbeitet 02.04.2006 14:53 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de