Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

28.05.2005 21:20
von K_y_r_a (gelöscht)
avatar

Wie ihr bereits wisst, haben wir vor uns Glider in die Familie zu holen.
Wir sind gerade dabei den Käfig einzurichten. Da kam uns die Frage ob wir ein oder zwei Pflanzen hineinstellen sollen. Genauer gesagt kleine Bäumchen oder Streucher.

Als wie sinnvoll erachtet ihr dies?

Vorteile wären sicherlich das es natürlicher ist, zusätzliches Nistmaterial durch die Blätter bietet und wenn es ein Eukalyptus oder eie Akazie (glaube ich oder?) hineinstellt bietet der Saft aus dem Stamm nochdazu was Nahrhaftes. Auch die Luftfeuchtigkeit hielte sich besser in der Käfigecke und auch etwas Lichtschutz gäbe es.
Nachteile sind sicher die Reinigung bzw. die Verschmutzung durch die Blumenerde (wobei sich der Topf vergittern liesse) und vor allem anderen Vergiftungsgefahr durch Blattfrass. Gibt es eventuell eine Alternative die komplett geniessbar ist? Vielleich sogar ein Obstbäumchen oder ein Haselnussstrauch an den man die Knospen futtern könnte... her mit euren Meinungen!


nach oben springen

#2

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.05.2005 21:57
von Heike | 2.572 Beiträge

In Antwort auf:
und vor allem anderen Vergiftungsgefahr durch Blattfrass

.... dann gehört es definitiv nicht in den Käfig
Die Idee hatten schon einge vor dir, aber wer nicht gleich ein komplettes Zimmer bzw. einen Wintergarten hat, für den ist es kaum umsetzbar. Die Voliere muß meist mit zusätzlichen Lichtquellen ausgestattet werden. Und das heißt Strom bzw. heiße Lampen im Käfig, die gesichert werden müssen (auch vor Urin).
Der hauptpunkt für mich ist aber die Reinigung. Der Kot der Tiere schmiert und riecht stark. Das bekommst du nur mit einer sehr ausgiebigen Dusche wieder von den Blättern, und dazu mußt du erst mal an die Pflanzen ran kommen


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


zuletzt bearbeitet 30.05.2005 21:57 | nach oben springen

#3

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.05.2005 22:41
von K_y_r_a (gelöscht)
avatar

Naja, wegen Vergiftungsgefahr habe ich vor allem wegen Eukalyptus geschrieben. Alles andere wäre ja eh generell giftig.

Und wegen Licht gibt es bei einem Gitterkäfig ja kein Problem... einfach ausserhalb nen Strahler.

Reinigung weiss ich halt nicht so genau... wie schlimm sind die "Gliderdroppings" denn so? Den Busch täglich gründlich duschen wäre nicht machbar...

Aber was auf jeden Fall ginge wäre zumindest so nen Strauch oder zwei irgenwo in der Wohnung zu haben, für während dem Freilauf und um mal ein paar Äste in den Käfig zu tun, die ja eh regelmässig anfallen würden.

Bliebe die Frage was am sinnvollsten ist... Haselnussstrauch vielleicht?


nach oben springen

#4

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.05.2005 23:35
von kasia | 1.378 Beiträge

hi
lies dir das mal durch :
http://212697.homepagemodules.de/topic.p...3684&usersort=1
http://212697.homepagemodules.de/topic.p...3678&usersort=1
ich denkmal das wird die meisten deiner fragen beantworten wenn nicht dann melde dich einfach nochmal ja?

gruß kasia


nach oben springen

#5

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

30.05.2005 23:46
von K_y_r_a (gelöscht)
avatar

Hmmm, naja, hatte das auch schon vorher gelesen... leider sieht es mir so aus als wüsstet ihr auch nicht so recht was die Kleinen denn nun bevorzugen. Schätze mal ich lasse es für den Anfang und fange dann mal an Botanik zu studieren... dann neheme ich Teil am Experiment "Gliderbegrünung"


nach oben springen

#6

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.05.2005 00:07
von kasia | 1.378 Beiträge

was den euka betrift die erwehnten vier sorten kommen bei mir nehsten monat an. dann habe ich sowieso heike versprochen einen bericht abzuliefern
was die anderen pflanzen angeht habe ich verbindung nach australien aufgenomen (zum glüch habe ich dort einen onkel) und der hat mir versprochen das der mal den dortigen zoo-pfleger für suggies einbischen ausqwetscht aber leider kann das einbischen dauern *seuftz* naja muss man halt erst noch abwarten


gruß kasia


nach oben springen

#7

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.05.2005 00:11
von K_y_r_a (gelöscht)
avatar

Bin gespannt wie ein Flitzebogen :)
Ich wünsche den Kleinen auf jeden Fall mal guten Appetit oder halt viel Spass, je nach dem was sie mit dem Grünzeug anfangen werden...


nach oben springen

#8

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.05.2005 00:17
von kasia | 1.378 Beiträge

danke lol bin selber gespant nistmaterial oder futter was wirds werden????


gruß kasia


nach oben springen

#9

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

31.05.2005 00:24
von K_y_r_a (gelöscht)
avatar

Könntest ja Wetten engegen nehmen
Ich drück jedenfalls die Daumen.
Vielleicht hilft auch anritzen der Rinde und etwas Saft mit dem Finger geben?


nach oben springen

#10

RE:Käfigbepflanzung?!?

in

Dies&Das - der Glidertalk

10.08.2005 21:28
von Katrin (gelöscht)
avatar

Hallo!!!

Heute kahm mein buch sugar glider da steht drin das man äste vom kirschbaum auch mit blätter nehmen kann nussbaum und noch andere wenn ihr wollt schaue ich da noch mal genauer nach meldet euch.laut der beschreibung da dürfen die blätter dran bleibem.naja


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de