Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

18.11.2004 17:46
von Biege
avatar

Eine Frage: Gehört Kratzen, also häufiges Kratzen, zur normalen Fellpflege bei Sugarglidern??
Ich war heute mit meinen beim Tierarzt, weil sie sich sogar tagsüber im Nest oft kratzen. Am Fell fällt allerdings nichts besonderes auf. Grüße, Biege.


nach oben springen

#2

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.11.2004 11:10
von Hexe (gelöscht)
avatar

meine kratzen sich auch ziemlich häufig ! darf ich fragen was du im haus hast als nistmaterial?
ich hatte erst nen milben verdacht aber dann würde man sie ja am fell sehen oder ?
also ich habe wiesenheu im häuschen sie scheinen es auch zu mögen vielleicht verursacht das das jucken?

liebe grüße


nach oben springen

#3

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.11.2004 11:28
von Biege
avatar

Hallo! Ich habe Kokosfasern im Häuschen, scheint recht kuschelig zu sein. Ich habe eben auch an Milben gedacht und bin vorsichtshalber zum Tierarzt. Die hat gemeint, ich brauche mir keine Gedanken machen, solange man am Fell nichts sieht. Wenn sich deine genausooft kratzen, gehört das vielleicht zur ganz normalen Fellpflege. Das wollte ich eben wissen, danke! Die schlecken sich hinterher übrigens sogar die Pfötchen ab! Am Nistmaterial liegt das denke ich nicht! Gruß, Biege.


nach oben springen

#4

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.11.2004 13:34
von evi | 44 Beiträge

hallo!

also meine kratzen sich auch recht häufig - und sie haben eukalyptus und bambus-blätter im nistkasten (haben sie sich selbst so ausgesucht)

glaub nicht, dass das ein grund zur besorgnis ist..

liebe grüße


nach oben springen

#5

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

19.11.2004 23:00
von kasia | 1.378 Beiträge

meine haben auch einpaar eukalyptus-blätter im nistkasten aber sonst nichts und sie "kratzen" sich auch sehr offt
das ist aber nur die nornale fell pflege habt ihr euch mal ihre pfütchen näher angesehen??? wie sollen sie sonst mit diesen krallen die fell pflege den machen (und in der natur schneidet ihnen bestimmt nimand die krallen)


gruß kasia


nach oben springen

#6

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

22.11.2004 09:36
von Biege
avatar

Danke euch, dann bin ich mal beruhigt! Sieht übrigens lustig aus, wenn man sich darüber keine Sorgen mehr machen muss!Grüße!


nach oben springen

#7

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2004 11:51
von Heike | 2.572 Beiträge

An das oft kann ich mich nicht anschließen - bei mir höre ich es recht selten. Dann aber lautstark, weil die Holzwand mitgekratzt wird

Aber ne andere Sache - Milben muss man nicht immer im Fell sehen! es gibt sogar Milben, die unter der Haut leben. Das sollte man als TA eigentlich wissen *wunder* Wirksam ist bei sowas immer ein tesafilm Test - einen kleinen Streifen vorsichtig über das Fell ziehen. Lebt hinterher was drauf, ist der Untermieter gefunden. Klappt aber nur bei Fellmilben.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#8

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2004 17:50
von Hexe
avatar

was macht man eigentlich gegen milben? gibts da ein spray oder so? woher kommen die?


nach oben springen

#9

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.12.2004 17:58
von kasia | 1.378 Beiträge

also ich weiß nicht bei milben müssten sie sich eingentlich blutig kratzen und das ist kein einzigesmal passier

und so kratzen tuhen sie sich seit ich sie bekommen habe also ich kenne das garnicht anders (es ist aber auch nicht unbedingt sooooo viel ) und sie tuhen das immer nach dem aufstehen (da kann das ganze aber dann schon ein weilchen dauern---bis alle stellen behandelt worden sind *grinz*) also denke ich da an fehl-pflege


gruß kasia


nach oben springen

#10

RE:Kratzen

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

02.12.2004 09:41
von Biege
avatar

Hallo! Also ich denke auch, dass das Fellpflege ist. Ich hab das jetzt genauer beobachtet und die machen das vielleicht zweimal höchstens tagsüber. Der TA hat das mit den Hautmilben schon gewusst. Nur muss man da anscheinend unter Narkose (die hakten ja nicht still) eine Hautprobe nehmen. Naja, da sollen sie sich lieber ein bisschen kratzen, solange ich nicht sehe, dass sie aufgekratzt sind.
Grüße, Biege.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dustinlk
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27429 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: