Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 19:43
von Biege
avatar

Hallo, schon wieder Fragen!! Ich habe heute in einer Sendung über nachtaktive Tiere erfahren, dass der Wickelbär sehr vitaminreiche Nahrung zu sich nimmt, um den Mangel an Vitamin D auszugleichen, den Nachtaktive meist haben, weil das Vitamin D nicht durch die Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet werden kann. So, das gleiche müsste doch für die Sugarglider auch gelten. Ohne das Vitamin D können wir Calcium zufüttern, soviel wir wollen, die können doch den größten Teil dann gar nicht aufnehmen?! Hat da jemand mehr Ahnung?? Enthalten die angebotenen Vitamintropfen Vitamin D?? Gibt es da was spezielles für Nachtaktive????
Grüße, Biege.


nach oben springen

#2

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 20:45
von sixt (gelöscht)
avatar

Also davon habe ich noch nichts gehört, dass es für Nachtaktive Tiere extra Vitamintropfen gibt und es ist auch nicht nötig. Es ist ja schon in den Futterinsekten, glaube ich jedenfalls zu genüge enthalten und beim Obst bin ich mir nicht sicher. Ich glaube, dass die Sugis fast gar kein Vitamin D benötigen, wie auch bei anderen Tieren. Ich hoffe ich habe hier nichts falsches verzapft, aber du musst wegen dieser Sachen nicht besorgt sein, denn in dem sugi Buch steht nichts und hier habe ich auch noch nichts davon gelesen.


nach oben springen

#3

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 20:54
von Heike | 2.572 Beiträge

Vitamin D ist soweit ich weß ein Vitamin, dfass nur unter Tageslicht vom Körper selber gebildet werden kann.
Mir hat man gesagt, dass ein Käfigstandort in einem normalen Zimmer mit Fenster völlig ausreicht, auch wenn sie sich natürlich eine dunkele Ecke suchen. Schlechte Erfahrungen gemacht habe ich damit noch nicht - und auch nichts vernommen.

Finde gerade einen interessanten Bericht dazu:

http://www.meine-gesundheit.de/krank/rahmen/vitamind.htm

und stimmt, in den Fluoretten meines kleinen ist Vitamin D beigesetzt.... also kann man es doch ergänzen.


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#4

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 21:02
von sixt (gelöscht)
avatar

Hey Heike, aber wenn du schreibst, dass Vitamin D unter Tageslicht produziert wird, wie kann man es dann zuführen(ich schreibe gerade noch etwas widersprüchliches, aber ich verstehe es ja selber nicht)

Ich habe gerade in meiner Nährwerttabelle nachgeschaut und da habe ich gesehen, dass z.B. Vitamin D in Fisch(Meerestiere) und anderen Tiere drin steckt, dann ist also doch auch in den Futterinsekten Vitamin D drinnen.

Noch eins: Es gibt doch diese Nachtlampen(z.B. NightGlo) regen die denn nicht das Produzieren von Vitamin D an? In der Terraienhaltung nimmt man doch diese Tageslichtlampen die das anregen.


nach oben springen

#5

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.11.2004 10:59
von Biege
avatar

Also, ich kenne das eben auch von den Fluoretten meiner Kinder. Man kann das schon zusetzen und es wird vom Körper dann anscheinend auch aufgenommen. Es gibt doch Vitamintropfen für Nager, steht da Vitamin D mit drauf? Wir haben sowas noch nicht, werden es bei Gelegenheit aber kaufen.
Man müsste wissen, ob Kalkmangelerscheinungen auch bei Glidern auftreten, denen genug Calcium zugeführt wurde, aber das dürfte schwierig herauszufinden sein! Ich denke, dass man sich keine Sorgen machen muss, wenn man allgemein auf eine vitaminreiche Ernährung achtet.
Ich frag einfach auch mal beim Tierarzt nach, was der dazu meint. Grüße, Biege.


nach oben springen

#6

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.11.2004 11:00
von Biege
avatar

Hatte ich vergessen, wegen der Lampen: Strahlen die ultraviolette Strahlen aus?? Ich glaube, die braucht es zur Bildung!


nach oben springen

#7

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.11.2004 20:54
von Heike | 2.572 Beiträge

In dem Nektar den ich verfüttere ist Vitamin D beigesetzt.
Den bekommen sie erst seit ein paar Monaten, aber demnach dürften sie keine Probleme mehr bekommen.
Mit dem UV Licht hast du schun recht ist das nicht einfach "ultraviolett" ? Hab mich noch nie groß drum gekümmert.... verwechsel es aber nicht mit dem (infra)Rotlicht!


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#8

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

07.11.2004 19:40
von Biege
avatar

Mein Mann meint, ich soll nicht so kleinlich sein, unsere Glider werden noch zwanzig Jahre, wenn ich es so genau nehme. Grüße!


nach oben springen

#9

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.11.2004 19:16
von Miru (gelöscht)
avatar

Wir füttern - über die Insekten - "Nekton MSA" Mineralstoffe, Vitamin D3 Aufbaupräparat. Das Pulver enthält Calcium (27 %) Phosphor (20 %) und Natrium (0,9 %), Vitamin D3 und auch Eisen,Zink, Mangan, Jod und Kobalt.
Wir haben bereits sehr gute Erfahrungen damit gesammelt - auch bei anderen Tierarten.
Über Lichteinwirkung den Tieren die Vitamin D-Produktion anzuregen halte ich für nicht sehr sinnvoll bzw. praktikabel - denn sie schlafen fernab von Licht. Das UV B-Licht, das zur Vitamin D-Produktion benötigt wird, ist übrigens glasundurchlässig (im Gegenasatz zu UV A) - es würde also nichts nützen, selbst wenn die Tiere am hellichten Tage am Fenster schlafen würden. Außerdem sind sie auch in ihrem natürlichen Lebensraum keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt.

Miru
http://www.exotics.beep.de


nach oben springen

#10

RE:Vitamin D

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

08.11.2004 19:48
von Biege
avatar

Ha!Dann hatte das mit dem Wickelbär doch Hand und Fuß! Der Typ im Fernsehen sagte, dass gerade wegen des Vitamin Ds die Nachtaktiven Nektar und so fressen... Dann kaufe ich mir dieses Insektenfutter halt. Sind das Trockeninsekten?? Was anderes mögen meine anscheinend sowieso nicht. Heuschrecken und Mehlwürmer verschmähen sie bisher, dann wäre sowas nicht schlecht! Wo gibt es das Zeug?? Grüße, Biege.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ritchie
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de