Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

21.10.2004 12:01
von Biege

Hallo!!
Wir sind aus dem Raum Nürmberg und haben unsere Glider relativ neu.
Zuerst haben wir ein einzelnes Weibchen "Hermine" gekauft, das sich allein aber nicht wohlgefühlt hat. Nun versuchen wir ein Pärchen dazuzusetzen. Im Nest schlafen sie friedlich nebeneinander, sobald sie rausdürfen, jagt das Weibchen die Kleine!!
Wir haben sie dann wieder getrennt und probieren das Ganze heute nochmal, hat jemand eine bessere Idee??????
Biege.


nach oben springen

#2

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2004 08:07
von Biege
avatar

Wenn hier schon keiner helfen kann, schreib ich, wie die Geschichte bei unseren Bekannten ausgegangen ist: Die Sugarglider haben die Kleine gefressen!
Scheint keine so gute Idee zu sein, die in ein Nest zu stecken, aber was soll man denn tun??
Ich hab echt Angst um meine Kleine! Soll ich sie doch lieber raustun??Ein einzelnes Männchen für sie kaufen und einen zweiten Käfig aufstellen?? Ich dachte aber, das zwei Weibchen für ein Männchen besser sind? Unser Männchen will die Kleine beißen, sobald sie in seine Nähe kommt...


nach oben springen

#3

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

23.10.2004 11:57
von kasia | 1.378 Beiträge

hallo

ich kann dir leider nicht helfen aber heike kann es bestimmt --- du erreist sie über die private mails oder über mailto:heike@sugarglider.de
ich drücke dir alle daumen die ich habe und meine kleinen drücken dir auch alle ihre daumen das alles wider gut wird

hofnungs voll
gruß kasia


nach oben springen

#4

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

24.10.2004 21:53
von Biege
avatar

Hi! Ich habe die kleine aus dem Käfig rausgenommen, sie schläft jetzt bei uns im Schlafzimmer in einem Übergangskäfig. Mir war das zu gefährlich... Wahrscheinlich ist sie einfach zu klein für die anderen beiden. Was wollen die auch mit einem Jungtier!? Der Zoohändler hat uns die viel zu klein verkauft, schätze ich. In dem Buch über Sugarglider steht nur was , das man auf einen buschigen Schwanz achten soll, was das Alter betrifft. Fand ich nicht so aufschlussreich! Die Heike habe ich schon kontaktiert, aber sie ist ja im Urlaub, wie ich gelesen habe und guckt nicht so oft auf ihre e-mails. Wir lassen sie jetzt erst mal alleine. Ich glaube auf andere Suggis kann sie grad sowieso verzichten. Mal sehen...


nach oben springen

#5

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

25.10.2004 14:31
von Heike | 2.572 Beiträge

Ja, hab auch gerade gemailt ohne das mit dem rausnehmen gelesen zu haben
Steht auch meine Telefonnummer bei.

Urlaub ist schon lange vorbei, hab vergessen das rauszunehmen, danke.


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#6

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

01.11.2004 18:26
von Biege
avatar

Hallo! Das Thema ist für uns übrigens noch nicht erledigt! Hermine sitzt jetzt einsam in ihrem Extrakäfig. Wir können uns aber auch nicht von ihr trennen und überlegen, die Glider zu einem späteren Zeitpunkt nochmal zusammenzusetzen. Vielleicht akzeptieren sie die Hermine, wenn sie größer geworden ist?! Da kann sie sich dann auch besser zur Wehr setzen. Also ihr würdet sie einfach tagsüber ins Nest setzen und den Eingang offen lassen?! Aber hüpft die dann nicht gleich wieder raus?? Schwierige Situation gerade...


nach oben springen

#7

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 15:06
von Heike | 2.572 Beiträge

Lasst sie nicht zu lange allein, das macht die Sache nur unnötig kompliziert - wo ie das eh schon ist. Einen zweiten Käfig wollt ihr ja nicht, sonst hätte ich euch zu einem neuen kleinen Glider geraten um ihr Gesellschaft zu geben.

Ich glaube nicht, dass das nach allem was bisher war noch mal gut geht, sorry


Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#8

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 19:37
von Biege
avatar

Hi! Ist nett, dass du so ehrlich antwortest. Wir haben sowieso nochmal darüber geredet und uns würde "Hermine" einfach zu leid tun, wenn das nochmal nicht klappt. Stellt sich nur noch die Frage, ob wir sie verkaufen, oder doch einen zweiten Käfig mit einem kleinen Sugarglider besorgen. Das Problem ist, dass wir die beiden in einen Raum stellen müssten und dann beißen die sich doch wieder in die Füße, wenn die am anderen Käfig rumhüpfen?! Hast du deine in einem Raum oder getrennt?? Grüße, Biege.


nach oben springen

#9

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

03.11.2004 20:49
von Heike | 2.572 Beiträge

Hi,
du das dürfte überhaupt kein Problem werden. Die Käfige müssen ja nicht direkt aneinander stehen.
Ansonsten kannst du eine Innenseite (rechts oder links) auch schließen - Holz vorsetzen oder sowas.
Ich habe meine beiden Käfige zusammen mit den Chinchillas im Raum stehen.
Unter den Gruppen gibt es auch keinerlei Diskussionen, obwohl sie sich hören und riechen können. Nur beim Freilauf muss ich etwas aufpassen, wenn einer an das Gitter des anderen geht. Aber auch da kann man vorsorgen und eine passende Scheibe sehr dünnes Plexiglas bzw. Karton vor den Käfig setzen. Ist ja nur zeitweise.

Liebe Grüße an dich und deine Tiere
Heike


*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
http://www.sugarglider.de
http://www.ig-kleinsaeuger.de


nach oben springen

#10

RE:Gliderzusammenführung

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

04.11.2004 10:49
von Biege
avatar

Hallo! Ist schon passiert! Weibchen Pauline, die sich sonst immer nur rund um den Käfig aufgehalten hatte hat gestern einen Ausflug 6m quer durch das Zimmer zu klein Hermines Käfig gemacht und ist dort am Gitter hoch. Hermine sprang aus ihrem Häuschen, wollte die andere Vertreiben. Wir haben das dann für sie erledigt. Pauline hat sich von mir zum Glück wegtragen lassen. Ich denke, wir werden Hermine verkaufen. Ich hoffe, dass wir jemanden in der Nähe finden, der auch einen zweiten kleinen Glider hat. Sonst geben wir sie nicht her. Wir sind zwar immer da, wenn die draußen sind, aber ich habe auch das Gefühl, dass die Kleine Angst hat, wenn sie die anderen beiden hört. Sie verlässt ihr Haus, jedenfalls solange wir wach sind (12.00 Uhr), nur zum Fressen. Lässt sich zwar aus der Hand füttern, aber sobald sie genug hat springt sie wieder in ihr Haus...
Sicher hat sie es woanders besser. Grüße, Biege.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: dustinlk
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27429 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: