Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

Abgabe Chinchillas

in

Exoten und Co

29.03.2010 10:06
von Mistery | 385 Beiträge

Hallo zusammen,

muss mich jezt leider doch von 3 meinen 6 Chins trennen. Hab alles versucht, aber ich finde keine Möglichkeit einen zweiten Käfig zu bewerkstelligen. Es ist ein homo Ebony Weibchen mit ihrem Nachwuchs, zwei hetero ebony Jungs. Sie sind noch nicht kastriert. Für den Fall, dass sie bei der Mutter bleiben, sollte man das machen (könnte ich auch machen lassen)

Ich möchte die 3 auf keinen Fall in ein Tierheim geben, aber ich suche dringend ein neues zu Hause, da sie bei mir momentan in einem provisorischen Käfig sitzen. Ursprünglich waren alle 6 zusammen, allerdings haben sie sich so verstritten, dass mein Stand.-Chin schwer verletzt war und ich die Mutter mit dem Nachwuchs von den anderen trennen musste.

Ich möchte sie nicht länger als nötig in dem Provisorium sitzen lassen, also wenn wer Interesse hat könnt ihr Euch gern melden. Sind alle drei sehr süß und lieb

LG

nach oben springen

#2

RE: Abgabe Chinchillas

in

Exoten und Co

29.03.2010 16:16
von Heike | 2.572 Beiträge

Hallo Mistery,
schade, dass es nicht klappt. Ich habe meine auch trennen müssen, weil es stunk gab und seitdem zwei riesen Käfige hier stehen. das schluckt ganz schön an Platz

Klappt es nicht, wenn du beide Käfige notfalls aufeinander packst? Die Idee geht mir noch im Kopf rum. Meine bekommen irgendwann wohl mal schmalere und dafür dann halt recht hoch, damit sie nebeneinander passen.

Bitte setz die Kleinen noch unter http://kleinanzeigen.nagetiere-online.de ein, der Cinmarkt ist dort sehr gut besucht.




Liebe Grüße
Heike (Admin des Forums)

Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.

nach oben springen

#3

RE: Abgabe Chinchillas

in

Exoten und Co

29.03.2010 22:52
von Mistery | 385 Beiträge

Hey Heike, super, danke für den Link. Setz sie die Woche noch da rein.

Leider nicht. Seit ich umgezogen bin hab ich ja eh weniger Platz. Den Ersatzkäfig musste ich schon auf Rollen packen. Der steht nämlich mitten im Raum und je nachdem wo ich hin will muss ich den Käfig verschieben. Also echt keine Situation auf Dauer, natürlich auch für die Racker.

Ja, bei Chins hat's das ja schnell mal, dass es Krach gibt. Die saßen jahrelang zusammen und wenn sie sich jetzt nur sehen gehen die aufeinander los

ich hoff ich find ein schönes Plätzchen. Danke auf jeden Fall mal für den Link.

LG
Jasmine

nach oben springen

#4

RE: Abgabe Chinchillas

in

Exoten und Co

30.03.2010 08:16
von Heike | 2.572 Beiträge

Zitat von Mistery
Hey Heike, super, danke für den Link. Setz sie die Woche noch da rein.
Ja, bei Chins hat's das ja schnell mal, dass es Krach gibt. Die saßen jahrelang zusammen und wenn sie sich jetzt nur sehen gehen die aufeinander los



Ja, Nachtragend sind Chinchillas auf jeden Fall - ins extremste.
Ich drücke dir die Daumen für ein schönes neues Heim.




Liebe Grüße
Heike (Admin des Forums)

Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu genießen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Piefke
Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27431 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de