Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)


#1

Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 11:55
von Susa | 51 Beiträge

Hallo Ihr lieben,
bin neu hier, habe jetzt seit 2 Wochen auch ein Suggi Pärchen, sie heißen Susi & Strolchi, sind echt lieb und schon schön zahm, sie hatten auch schon ihren ersten Freigang im Wohnzimmer, haben mich und meinem Freund ganz schön auf trapp gehalten....
Habe nen paar Probleme mit dem Lebendfutter, das einzige was sie bislang gefressen haben waren je 2 Mehlwürmer, sie fressen keine Schrecken und keine Zorophen.
Kann den doch net immer Mehlis füttern... Heimchen fressen die such nicht, wechsel alle 2 Tage das Lebendfutter, aber es ist dann immer noch in der Schale!!!
Wenn ihr Lebendfutter gibt, gibt ihr dann auch Obst und so????
Habe auch schon Schrecken versucht von Zange zu füttern, auch kein intersse...
Liegt es vielleicht nich in der Eingewöhnung? Sind beide ein Jahr alr, zu jung werden sie ja wohl net sein...
Was soll ich machen???? Kann ja schlecht das Lebendfutter in Honig einlegen..
Wäre schön wenn ihr ein paar Ratschläge geben könntet....
Danke

nach oben springen

#2

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 13:26
von Ronja | 1.390 Beiträge

In Antwort auf:
Kann ja schlecht das Lebendfutter in Honig einlegen..


Wieso eigentlich nicht???

Ich würde es immer wieder probieren mit den Schrecken. Wenn du es fertig bringst, kannst du die Schrecken auch selbst töten (kurz mal das Genick brechen) und probieren ob sie sie dann annehmen. Vor Zophobas hat mein Snoopy angst und er lässt sich nicht überreden welche zu ferssen, ich füttere auch keine mehr. Das ist aber auch das einzige Lebenfutter, das bei uns verweigert wird.
Und im Ernst, warum nicht die Schrecken mit Honig bestreichen? Die Idee finde ich gar nicht schlecht!


Es gibt nichts Gutes außer man tut es (Erich Kästner)
nach oben springen

#3

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 15:40
von Mistery | 385 Beiträge

In Honig einlegen Da gäb's für meine kein Halt mehr

Wie Ronja schon sagte. Immer wieder versuchen.

Es kann gut sein, dass sie nicht alles mögen. Meine fressen z.B. keine Heimchen und bei meinem Männchen ist es so, dass er - keine Ahnung warum - immer mal wieder "Futterpausen" einlegt. Da will er ne Zeit lang einfach kein Lebendfutter

Vielleicht liegt's auch einfach nur noch an der neuen Umgebung. Also nicht aufgeben und weiter versuchen

nach oben springen

#4

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 16:40
von Susa | 51 Beiträge

Mhm... Ner Schrecke das Genick brechen????? Das zerrupft man das dat ganze Viech.... Oder????
Wenn ich sie mal wieder sehe, werde ich es mal versuchen mit dem Honig, Susi und Strolchi stehen immer dann auf wenn Frauchen ins Bett muss.. Wenn se wenigstens irgendetwas außer Mehlis fressen würden an Lebendfutter, wäre ich ja schon zufrieden, abder es wird alles ignoriert...
Letzte Nacht haben se das ganze Gehege mit ihren Quark-Tapsen dekoriert, gleich erst mal putzen muss

nach oben springen

#5

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 17:52
von Seraph | 919 Beiträge

Versuch ihnen die Heuschrecken aus der Hand zu geben wenn sie aus der Hand fressen sollten, mit dem kopf zuerst. Ansonsten kannst du die auch in einen Behälter tun und sie ihnen hinhalten. Oder einfach mal 1-2 in die Voliere setzen. Das regt den Jagttrieb an, also eine Art Spiel für sie.
Vielleicht haben es deine Glider auch einfach nicht richtig gelernt. dann brauchst du viel gedult. Aber wenn es erstmal einer raus hat wird es der andere gleich nachmachen.


Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere das Menschen nicht denken.
nach oben springen

#6

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

03.06.2009 22:44
von Susa | 51 Beiträge

Hallo,
also das mit aus der Hand fressen klappt net und auch das inne Schale tun nicht... Habe vorhin ne tote Schrecke mit Honig bestrichen, sie haben den Honig abgeschleckt und die Schrecke weggeworfen...
Habe den jetzt jeden nen Mehli gegeben, damit sie erst mal wat fressen....
Werde dann nachher noch 2 Schrecken in die Voliere lassen, mal sehen was paßiert... Oder soll ich das andere Futter (Obst, Gemüse, Quark, etc..) einfach mal nen Tag oder zwei weg lassen???

nach oben springen

#7

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

04.06.2009 11:35
von Mistery | 385 Beiträge

Haben sie denn gar keine Anstalten gemacht oder sind sie wenigstens her gekommen und haben die Schrecken "untersucht"? Vielleicht stört es sie auch, dass die Dinger immer so zappeln!?

Zitat von Susa
Habe vorhin ne tote Schrecke mit Honig bestrichen, sie haben den Honig abgeschleckt und die Schrecke weggeworfen...


Doof sind se ja nicht

Sind die Heuschrecken vielleicht zu groß, dass sie sich da nicht ran trauen?

Ob ich das ganze restliche Futter weglassen würde weiß ich nicht. Ich glaub nicht, wär mir zu heikel. Wenn ich seh, was meine trotz Lebendfutter noch an Obst, Gemüse, Joghurt und Brei weghauen. Aber wart mal ab was die anderen so sagen.

nach oben springen

#8

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

04.06.2009 20:07
von Susa | 51 Beiträge

Hallo...
Ne doof sind se wirklich nicht...
Wenn ich ihnen ne Schrecke oder nen Heimi anbiete kommen sie und schnuffen und hauen wieder ab....
Weiß auch net was mit denen los ist...
Aber sie haben sich letzte Nacht wohl nen Zorophas aus der Schüssel geklaut, jetzt weiß ich natürlich nicht, ob sie die gefressen ham oder im Gehege durch de Gegend jeworfen haben...
Werd das einfach immer wieder probieren, mal sehen vielleicht ändern sie ihre Meinung noch?!

nach oben springen

#9

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

04.06.2009 22:02
von Mistery | 385 Beiträge

Früher oder später greifen sie bestimmt zu

nach oben springen

#10

RE: Bin auch Suggi-Mama und hab Futter-Probleme

in

Dies&Das - der Glidertalk

05.06.2009 13:46
von Susa | 51 Beiträge

Man soll die Hoffnung nie aufgeben....

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27438 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de