Auf vielfachen Wunsch öffne ich dieses Forum wieder.
Zur Unterstützung und für den dauerhaften Betrieb suche ich jedoch mindestens zwei Moderatoren, die mir mit ihren wachsamen Augen zur Seite stehen. Zudem können nun Spenden beim Anbieter hinterlegt werden, die rein zur Verrechnung dieses Forums (9,95 Euro pro Monat) dienen. Ich hoffe, es funktioniert :-)

#1

suger glider baby bitte um hilfe

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

27.03.2009 18:30
von scheidlstephan (gelöscht)
avatar

hallo
ich habe eigentlich fast keine ahnung über sugar glider zucht
habe soeben gesehen das meine augar glider dame ein junges herumträgt
das ist aber schon relativ groß

sie hat es denke ich schon länger
da es riesig ist
ich hab es nicht bemerkt da sie in meinem 21 quadratmeterraum eher machen können was sie wollen

was soll ich machen
soll ich irgendwie was beachten bei der fütterung zb
oder soll ich es ab und an mal wegen

wie lang muss das junge bei der mutter bleiben

soll ich meinen raum mehr beheizen wegen dem baby

erklärt mir bitte alles über die sugar glider zucht und aufzucht



wir besitzen

5 weisbüscheläffchen
6 zisel
5 weissbauschigelnn
2tanreks
2 sugar glider
6 erdmännchen
3 mangusten
5 nasenbären
2 waschbären
2 pferde
20 futterhasen
1 zorilla
2 assapan
2 streifenhärnchen
1 chamäleon
5 leguane
6 bartagamen
unzählige geckos
23 vogelspinne
10 shcildkröten
2 zwergzebus
5 hühner
3 nasenbären
2 preriehunde
2 frettchen
2 riesenhamsterratten
2 ginsterkatzen
1 tayra
2 gürteltiere
6 lemminge
5 leopardgeckos
2 grüne leguane
2 tejus
1 waran
2 pantherchamäleons
5 anolis
3 siedleragamen
2 riesenmeerschwienchen
2 goldagutis
2 skunks
2 stachelschwiene


und einige aquarien
süß und salzwasser

alle unsre tiere sind gemeldet und werden artgerecht gehalten
und werden regelmäßig vom veterenäramt kontrolliert

wir haben alle nötigen auflagen für diese tiere
nach oben springen

#2

RE: suger glider baby bitte um hilfe

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

27.03.2009 19:24
von Clari | 815 Beiträge

Hallo

Na das nenne ich doch mal eine nette Überraschung

Da das Kleine, wie du sagst schon recht groß ist, musst du dir wohl keine Sorgen um es machen, seine Mami scheint ja alles richtig zu machen Auch wiegen ist nicht nötig, wenn das Kleine gesund wirkt, könnte sich eher negativ auswirken, wegen des Geruches etc...

Was aber ganz wichtig für die Mama des Kleinen ist, erheblich mehr Lebendfutter (bei meiner Dame war es mindestens das 2-3fache) und vermehrte Calciumgabe!!!! Die Aufzucht ist für das Muttertier sehr kräftezehrend und darum nur das beste und noch ein bisschen mehr für die Muttis

Solange es keine Auffälligkeiten gibt, brauchst du nichts machen oder eingreifen, die Süßen machen das schon...also keine Aufregung, ich weiß, wie schwer einem das fällt, hihi

Das Junge sollte mindestens 6-9 Monate bei seinen Eltern bleiben, bis es alles für das Leben Notwendige bei ihnen abgeschaut bzw. gelernt hat

nach oben springen

#3

RE: suger glider baby bitte um hilfe

in

Hilfeforum - Notfallfragen und reguläre Fragen

28.03.2009 07:10
von Sina | 2.063 Beiträge

Dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen . Clari hat es schon ganz genau erklärt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2836 Themen und 27437 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de